direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 13 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Josi 1473 Sprüche 14.02.2006 - 15:29   deutscher Spruch Facebook Share
Schicksal, ich folge dir freiwillig,
denn ich muss es ja doch und dann unter Tränen.

nach Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 29. April 2013, 21:03
Nöldi
offline offline

Wer hat das gesagt? Nioetzsche oder Tagore?
Mo, 29. April 2013, 22:39
Talnop 2449 Sprüche
offline offline
Avatar
Nietzsche, aber so nicht.
Original von Nietzsche:
"Schicksal, ich folge dir !
Und wollt' ich nicht,
ich müsst' es doch und unter Seufzen tun!"

Insofern sind es zwei ähnliche gelagerte Sprüche.
So, 12. Mai 2013, 14:34
Nöldi
offline offline

Schönen Dank.
Ein anderer Freund hat es in Morgenröte (195) auch im Originaltext gefunden.
Ich habe inzwischen von Nietzsche die Idyllen aus Messina (1882) gefunden, wo es als selbständiger Zweizeiler vorkommt.

Aber wer hat die andere Form des Zitats (mit den "Tränen" und nicht als Gedicht erfunden und wo ist es überliefert?
:m:-)ad:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.419 Sprüche auf 2.697 Seiten


  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Ich schreib nicht mit der Hand allein:
Der Fuss will stets mit Schreiber sein.
Fest, frei und tapfer läuft er mir bald
durchs Feld, bald durchs Papier.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Warum in die Ferne schweifen,
wenn man kann die Heimat greifen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 17:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Wenn das Glück
anpocht, soll man
aufmachen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 09:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 353 Sprüche Überall DFB-Trikots, die von Bierbäuchen ausgebeult werden.
Wer möchte das nicht gerne sehen?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2018 - 22:39
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Unten am Dorfteich,
da tummeln sich
die Hummeln !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2018 - 16:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Wie erholsam die Nacht war,
kann man aus meinen Augen
ablesen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2018 - 13:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Wenn die Sonne über uns steht,
sorgt sie für beste Laune.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2018 - 13:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Man kann nicht in allen
Dingen einer Meinung sein.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2018 - 13:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Den hektischen Schwung der
letzten Arbeitstage, nehme
ich nicht mit in den Urlaub.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2018 - 13:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Als der Frühlingsbote klingelte,
habe ich die Tür weit geöffnet
und herzlich begrüßt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2018 - 12:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 780 Sprüche Viele verstärken da ihre Stimme,
wo sie ihre Argumente verstärken sollten.

Samuel Johnson erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1784)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.06.2018 - 11:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 27 Sprüche DENN, IST SIE NICHT WUNDERBAR?

Es gibt immer wieder Augenblicke,
den EINEN-der einfach ALLES ist.

Oft geht er an einem vorüber,
bevor man ihn erkannt hat-
auch in der Liebe:

In dem Augenblick, in dem man sie am
wenigsten erwartet-da findet man sie:

In einer Blume, die achtlos am Straßenrand steht,
in einem Baum, an den man sich anlehnen kann,
in einem Menschen, der uns braucht,
in einem älteren Ehepaar, dass immer noch Hand in Hand geht,
in einem Lächeln, dass von Herzen kommt,
in einer kleinen Notiz, die man in der Jackentasche findet,
in vielen Dingen, des täglichen Lebens.

Ja- Liebe ist vielfältig:

niemals kommt sie „laut“ um die Ecke.
Plötzlich ist sie da–lautlos hat sie dich erfasst.
Du kannst es sicher spüren, denn ab dem Zeitpunkt
bist zu nicht mehr allein!

Liebe vertreibt die Einsamkeit.
Liebe vertreibt die Traurigkeit.
Liebe ist ein glückliches Gefühl.
Liebe kann dein Leben verzaubern.
Liebe ist WUNDERBAR.

Liebe kann immer und für alle Zeiten in deinem Herzen bleiben.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 19:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 27 Sprüche +++ ICH SEHE DICH +++


Ich sehe, dass du mit mir lachst
und mich nicht auslachst.

Ich sehe, dass du mit mir weinst,
weil du mich verstehst.

Ich sehe, dass du mir zuhörst
und mich nicht ignorierst.

Ich sehe, dass du mein Fels in der Brandung bist,
und mich nicht im Stich lässt.

Ich sehe, dass du bedingungslos zu mir hälst,
auch wenn du (vielleicht) anderer Meinung bist.

Ich sehe, dass du meine Dusseligkeit akzeptierst,
weil ich eben so bin.

Ich sehe, dass du für mich kämpfst,
wenn ich selbst mit dem Rücken zur Wand stehe.

Ich sehe, dass dir etwas an mir liegt,
ganz gleich, wie ich (vor allem morgens) aussehe.

Ich sehe, dass du immer bei mir bist,
selbst wenn du tausende Kilometer entfernt bist.


Ich sehe das Alles – mit meinem Herzen.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 18:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Nichts wird so kalt getrunken,
wie es gekühlt wird.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Manchmal erwache ich und
denke, mich gibt es noch.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Der morgendliche Frieden wurde überschattet von
den schmerzlichen Nachrichten aus der Tageszeitung.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1037 Sprüche Anrührend einfach ist
die Stille in der Harmonie.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Eltern und Kindergärten,
Schulen und Krankenhäuser,
sie sollten die höchste Wertigkeit
in der Gesellschaft besitzen,
denn Arbeit und Geld diene dem Menschen,
und nicht umgekehrt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Aus der Sicht der Gemeinschaft
ist es einfach unverantwortlich,
wenn mit Gütern gehandelt und spekuliert wird,
die Überlebens wichtig für sie sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Was ist schon der Gewinn einer Bank,
gegen die vielen Menschenleben,
die ein Arzt rettet.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Die Banken und das Geld sorgen dafür,
das die Menschen krank werden.
Die Krankenhäuser, Schwester und Ärzte sind es,
die das Leben hüten, pflegen und heilen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Nicht die Banken legen den Grundstein
für die Gemeinschaft und Gesellschaft,
sondern die Eltern, die Kindergärtnerinnen
und die Lehrer.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Je voller die Gefängnisse,
je kränker die Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Der ganze menschliche
und gesellschaftliche Auswuchs
wird nicht in diese Welt geboren,
er wird von dieser Welt gemacht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2449 Sprüche Nur ein Kind das mit Liebe
und sozialer Nestwärme aufwächst,
kann sich auch eine heile Seele bewahren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.06.2018 - 11:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen