direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 16 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Josi 1473 Sprüche 14.02.2006 - 15:29   deutscher Spruch Facebook Share
Schicksal, ich folge dir freiwillig,
denn ich muss es ja doch und dann unter Tränen.

nach Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 29. April 2013, 21:03
Nöldi
offline offline

Wer hat das gesagt? Nioetzsche oder Tagore?
Mo, 29. April 2013, 22:39
Talnop 2415 Sprüche
offline offline
Avatar
Nietzsche, aber so nicht.
Original von Nietzsche:
"Schicksal, ich folge dir !
Und wollt' ich nicht,
ich müsst' es doch und unter Seufzen tun!"

Insofern sind es zwei ähnliche gelagerte Sprüche.
So, 12. Mai 2013, 14:34
Nöldi
offline offline

Schönen Dank.
Ein anderer Freund hat es in Morgenröte (195) auch im Originaltext gefunden.
Ich habe inzwischen von Nietzsche die Idyllen aus Messina (1882) gefunden, wo es als selbständiger Zweizeiler vorkommt.

Aber wer hat die andere Form des Zitats (mit den "Tränen" und nicht als Gedicht erfunden und wo ist es überliefert?
:m:-)ad:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.084 Sprüche auf 2.684 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Eine Frau braucht nur
einen Mann gut kennen zu lernen,
um alle Männer zu verstehen,

während ein Mann alle Frauen
kennen könnte -
und er würde nicht eine
von ihnen
verstehen!

w.kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 18:12
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Durch eine Umfrage
hat man herausgefunden,
dass jene Partnerschaften am längsten halten,
in denen sich beide Partner
jeweils in einer festen Beziehung befinden!


denn…

zu einer Ehe oder Partnerschaft –
das sollte man einmal klar betonen…,
gehören oftmals wesentlich mehr,
als immer nur die zwei Personen!

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 18:07
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Es ist durchaus denkbar…,
dass der Hund zum „Herrchen“
oder „Frauchen“ aufschaut,
und dabei das „Herrchen“
oder „Frauchen“
in dem Glauben lässt,
dass er dies voller Respekt tut -

- wobei „Herrchen“
oder „Frauchen“ aber nicht
die geringste Ahnung haben,
was der Hund beim „Gassigehen“
jeweils denkt,
wenn ihm „Frauchen“ oder „Herrchen“
seinen Kackbeutel hinterher tragen?

W.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 16:44
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Die Verständigung mit Amerikanern klappt nicht immer –

Sag ich zum Beispiel: „Ich“ – meint der Ami: „Ei“,
sag ich: „Ei“, - meint der Ami: „Egg“
sag ich aber: „Eck“ – meint der Ami dann: „Corner“
und sag ich dann aber: „Koaner“ –
dann meint der Ami plötzlich: "oh' Nobody“ !

usw………

W.kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 16:41
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Die Indios in Südamerika
wurden in den letzten
Jahrhunderten immer wieder
von den Europäischen Seefahrern
überfallen, die ihnen das Gold
und die Tomaten raubten -

- und nun rächen
die Südamerikaner sich dafür
in allen Europäischen
Fußgängerzonen

mit ihren Panflöten!

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 16:36
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Bei meiner Reise
nach Leipzig und Dresden
hat sich alleine schon
der sächsische Dialekt
praktisch als biologisches
Verhütungsmittel erwiesen –

vor allen Dingen
können die Frauen dort
saufen, soviel sie wollen -

- sprachlich kann man dann
trotzdem keinerlei
Unterschied feststellen!

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 16:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Das Schlimmste,
das dir im Leben
widerfahren könnte,

wäre…;

wenn sich alle
deine Träume
und Wünsche
erfüllen würden!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2017 - 16:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Da haben wir vor mehr als fünfzig Jahren
die Mondlandung hinbekommen
und planen mittlerweile sogar Marsmissionen -

aber mein Urologe benützt für die
Prostata-Untersuchung noch immer
den vaselinierten Zeigefinger!

Nun: vor der Untersuchung meinte er zu mir,
dass es bei der Untersuchung durchaus
schon mal zu einer spontanen, ungewollten
Erektion kommen kann!

Nach der Untersuchung meinte ich zu ihm,
dass ich von einer spontanen Erektion
nichts verspürt hätte!

worauf er meinte:

"Wer spricht denn von Ihnen?"

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Im Jahre 1595 wurde im Kreise der damals
wichtigsten Wissenschaftler und Gelehrten
die Frage zur Diskussion gestellt,
ob denn Frauen auch wirklich Menschen seien.

Zu einer klaren abschließenden Lösung
ist man seiner Zeit nicht gekommen.
Und man hat es auch tunlichst bis zum heutigen Tage
vermieden, diesen Diskussionspunkt erneut aufzugreifen.
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Der Blitz ist bekanntlich eine elektrische Naturerscheinung,
der der Mensch machtlos gegenüber steht.
Zum Schutz stellen wir daher Blitzableiter auf die Dächer.

In Schillers Trilogie ‘Wallenstein’
kommt Buttler auch auf den Blitzableiter zu sprechen.
Es heißt dort (2.Teil,1. Aufzug, 2. Auftritt):
„Und wie des Blitzes Funke sicher,
schnell geleitet an der Wetterstange, läuft,
herrscht sein Befehl vom letzten fernen Posten...“
Da sich die Handlung in den dreißiger Jahren
des 17. Jahrhunderts abspielt, der Blitzableiter aber erst
im 18 Jahrhundert erfunden wurde, so will ich
mit der Feststellung des Kuriosums schließen,
dass der Blitzableiter bereits 120 Jahre
vor seiner Erfindung erfunden worden sein muss!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Wir glauben nur ganz vage
zu wisen,
wer die Welt erschaffen hat -

wissen aber ganz genau,
wer sie einst
wieder vernichten wird!
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 810 Sprüche Wasser trinkt
der Vierbeiner –

der Mensch aber
findet Bier feiner !

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2017 - 15:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Eine kleine entspannte Ruhephase
kann große Glücksgefühle
auslösen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.11.2017 - 17:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Ruhe im Innern.
Ruhe im Äußern.
Wieder Atem holen
lernen, das ist es.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  21.11.2017 - 09:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Das Urteil kommt nicht mit
einemmal, das Verfahren geht
allmählich ins Urteil über.

aus "der Prozeß" von Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  20.11.2017 - 21:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 900 Sprüche Die Adventstage sind
voller Sternstunden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2017 - 20:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Es geht so lange nicht mehr weiter, bis es
nicht mehr weitergeht.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2017 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 777 Sprüche Wenn du immer das tust, was du möchtest,
ist wenigstens schon mal ein Mensch glücklich.

Katharine Hepburn
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2017 - 09:03
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Marli 777 Sprüche Man sollte es sich zur Gewohnheit machen,
früh aufzustehen.
Es ist unvernünftig,
den Kopf zu lange auf einer Ebene mit den Füßen zu lassen.

Henry David Thoreau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -06.05.1862)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2017 - 09:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 777 Sprüche Wer mit falschen Karten spielt,
zieht irgendwann den „Schwarzen Peter“.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2017 - 08:56
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 315 Sprüche Malt Freund schlechtes Bild,
findest du es gut.
Malt Feind gutes Bild,
kriegst du voll die Wut.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2017 - 23:03
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
hjs1603 119 Sprüche Es geht schon lange
nicht mehr darum
nur aufzustehen wenn man fällt.
Man muss auch dazu stehen
wofür man aufsteht.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2017 - 21:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen