direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Josi 1473 Sprüche 14.02.2006 - 15:29   deutscher Spruch Facebook Share
Schicksal, ich folge dir freiwillig,
denn ich muss es ja doch und dann unter Tränen.

nach Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 29. April 2013, 21:03
Nöldi
offline offline

Wer hat das gesagt? Nioetzsche oder Tagore?
Mo, 29. April 2013, 22:39
Talnop 2504 Sprüche
offline offline
Avatar
Nietzsche, aber so nicht.
Original von Nietzsche:
"Schicksal, ich folge dir !
Und wollt' ich nicht,
ich müsst' es doch und unter Seufzen tun!"

Insofern sind es zwei ähnliche gelagerte Sprüche.
So, 12. Mai 2013, 14:34
Nöldi
offline offline

Schönen Dank.
Ein anderer Freund hat es in Morgenröte (195) auch im Originaltext gefunden.
Ich habe inzwischen von Nietzsche die Idyllen aus Messina (1882) gefunden, wo es als selbständiger Zweizeiler vorkommt.

Aber wer hat die andere Form des Zitats (mit den "Tränen" und nicht als Gedicht erfunden und wo ist es überliefert?
:m:-)ad:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.425 Sprüche auf 2.737 Seiten


  
Marli 1001 Sprüche Wir haben Träume.
Ist nicht etwa das ganze Leben ein Traum?

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 19:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 1001 Sprüche Die Güte des Menschen ist eine Flamme,
die zwar versteckt,
aber nicht ausgelöscht werden kann.

Nelson Mandela
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 19:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Politik orientiert sich lieber an Mehrheiten denn an Wahrheiten.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Zwanghaft der Wesenszug mancher Menschen,
eine Meinungsäußerung widerlegen zu müssen,
bevor sie darüber nachgedacht haben.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Der größte aller Reichtümer ist in Frieden leben zu dürfen.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Einfalt zeugt Einfalt. Einfalt wählt Einfalt.
Bildung ist der mühsame Weg, diesen Kreislauf zu durchbrechen.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Die moralische Verantwortung für die Gesellschaft
steigt proportional zum Einkommen.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
GSt 6 Sprüche Wer etwas zu sagen hat, weiß, wann es gesagt ist!

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 17:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Aus der Vergangenheit können wir
für unser Handeln in der Gegenwart lernen
und in der Zukunft manche Fehler entfernen.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:22
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Die Zukunft ist nicht sicher, ist immer offen,
ist von Zufällen und Eventualitäten betroffen.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Wenn in Zukunft ein schönes Ereignis vor uns steht
und wird es dann zur Realität,
hat die Gegenwart schon angefangen
und wird dann schnell zur Vergangenheit gelangen.
Doch dann haben wir die Erinnerung zum Glück,
die holt es dann in die Gegenwart zurück.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Je älter der Mensch, je länger das Gestern,
je intensiver das Heute, je kürzer das Morgen.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Drei Kinder hat die Zeit,
Zukunft, Gegenwart, Vergangenheit.
Alle drei sind Schwestern,
sie heißen Morgen, Heute, Gestern.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Bei Zungenküssen wäscht eine Zunge die andere.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Die Zunge kann nicht sprechen,
sie verfeinert nur die Aussprache.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Die Zunge ist das schnellste und
beweglichste Organ unseres Körpers.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Hüte deine Zunge, wie leicht kann sie
einem Zungenbrecher zum Opfer fallen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Hat man den falschen Weg eingeschlagen,
dann geht man zurück, sucht den Ausgangspunkt
und versucht erneut sein Glück.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Es fällt immer auf uns zurück,
wenn wir rücksichtslos vorgehen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Was wir zurückgeben, wird nicht immer zurückgenommen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 09:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Ob wir Gutes oder Schlechtes geben,
wir bekommen es zurück im Leben.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 08:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Die Zuversicht mit durch dein Leben geht,
weil sie immer wieder neu entsteht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 08:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Die Zuversicht stirbt mit der Resignation.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 08:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Hast du die Zuversicht gestern zu Grabe getragen,
wirst du heute wieder einen Neuanfang wagen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 08:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 149 Sprüche Die Zukunft erscheint im trüben Licht,
ohne eine gewisse Zuversicht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.01.2019 - 08:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: