direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Eva Lexa Lexova 137 Sprüche 05.10.2014 - 08:31   deutscher Spruch Facebook Share
Kreativität und Grenzen vertragen sich nicht

Eva Lexa Lexova erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 8. Oktober 2014, 22:26
Talnop 2476 Sprüche
offline offline
Avatar
Wenn Kreativität keine Grenzen hat,
dann Gnade uns Gott.
Karl
Fr, 17. Oktober 2014, 17:14
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Kreativität hat keine Grenzen ... nur ihre Umsetzung halt ;-P
Plus: Ich finde, dass Grenzen der Kreativität manchmal ganz gut tun. Oder wie war das nochmal mit der Köchin, die selbst aus einem Schuh ein gutes Gericht machen kann?
Gerade durch Mangel oder Grenzen wird die Kreativ doch wirklich angefacht und unterstützt, nich wahr?
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Di, 18. November 2014, 19:12
Talnop 2476 Sprüche
offline offline
Avatar
Liebe Joy,
vor der Kreativität die gesteuert wird
von reiner Gewinnsucht,
von reiner Machtsucht,
von reiner Geltungssucht,
usw. habe ich große, sehr große Angst,
denn ohne gesetzte Grenzen
ist es diese Art von Kreativität,
die tödlich für uns alle sein kann,
sogar vielleicht schon in naher Zukunft?
LGr Karl
Do, 20. November 2014, 13:10
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist aber schon eine ganz konkrete Art von Kreativität, die du hier ansprichst.
"Kreativität", wie wir sie meist wahrnehmen oder wie sie in diesem Spruch definiert ist, zielt sicher nicht auf Kreativität gesteuert von Gewinn-, Macht- oder Geltungssucht ab - es geht hier um die Kreativität um ihrer selbst Willen.
Die Fähigkeit, etwas zu erschaffen. Sich Gedanken zu machen über unglaubliche Dinge, zu überlegen, was sein könnte.

Und das ist gut - die Gedanken sind frei und das sollen sie auch bleiben.

Natürlich sind Grenzen etwas Gutes, wenn es darum geht, dass ein soziales Miteinander funktionieren soll. Und ich gebe Joy 4950 Sprüche sehr Recht, wenn sie sagt, Grenzen tun auch der Kreativität gut.
Und ja, viele Dinge sind schlichtweg (noch?) nicht umsetzbar. Aber das heißt nicht, dass man nicht darüber nachdenken soll.

Kreativität ist ein unüberschätzbares Gut unserer Natur.
Wenn wir unsere Kreativität verlieren, dann gnade uns Gott.
Di, 25. November 2014, 11:43
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Bewegen wir unseren Fokus mal von der Kreativität weg zu den Grenzen ... wenn ich Grenzen richtig verstehe, sind sie doch eher der Ansporn, oder nicht? Wieviele Grenzen haben uns schon dazu beflügelt, sie zu überwinden? Wie viele Grenzen waren bereits Herausforderung und Motivation?
Ich finde nicht, dass die Grenzen das Problem sind. Ich finde, das Problem ist, wie wir mit Grenzen umgehen ... oder eben nicht umgehen.

Bei Kreativität ists genau so. Die Grenzen können der Sand sein, der das Feuer löscht, oder der Spahn, der es entfacht ... kommt auf den Umgang damit an.
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Di, 25. November 2014, 22:39
Talnop 2476 Sprüche
offline offline
Avatar
Liebe Joy,
"Ich finde nicht, dass die Grenzen das Problem sind.
Ich finde, das Problem ist,
wie wir mit Grenzen umgehen ...
oder eben nicht umgehen."
... ob wir erkennen, welche Grenzen wir akzeptieren
und nicht übertreten sollten.
LGr Karl
Mo, 8. Dezember 2014, 15:57
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Die Abwähgung, ob man Grenzen akzeptiert oder nicht ist in dem Vorschritt "mit ihnen umgehen" mit drin ...
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.143 Sprüche auf 2.726 Seiten








  
Su-Ki 2693 Sprüche aber die auf den HERRN harren,
kriegen neue Kraft,
daß sie auffahren mit Flügeln wie Adler,
daß sie laufen und nicht matt werden,
daß sie wandeln und nicht müde werden.

Bibel, Jesaja 40,31
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2018 - 22:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Liebe ist der Wunsch, etwas zu geben,
nicht etwas zu bekommen.
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2018 - 22:28
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1177 Sprüche Im dichten Nebel
sieht man nicht die
Hand vor Augen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2018 - 15:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1177 Sprüche Hinter dicken Mauern,
unter Soutanen und Talaren
gedeiht der Missbrauch.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2018 - 15:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5429 Sprüche Zweifle nie daran,
dass eine kleine Gruppe
von umsichtigen, engagierten Bürgern
die Welt verändern kann.
Tatsächlich sind das die einzigen,
die es je getan haben.

Margaret Mead
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2018 - 08:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Ein schlechtes Gewissen ist ein Zeuge,
den man Tag und Nacht mit sich herumträgt.

Juvenal
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2018 - 06:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Warum haben wir unser Glück
nicht bis zur letzten Tiefe genossen,
als es durch unsere Hände glitt?

Gustave Flaubert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. Mai 1880)
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2018 - 06:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 165 Sprüche Es gibt keine
bessere Kosmetikerin
in Sachen Schönheit
als die gute Laune.

Marguerite Gardine
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.10.2018 - 05:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 420 Sprüche Ein schwarzes Loch ist im Grunde nichts anderes als ein Finanzamt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 20:27
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1177 Sprüche Jedes Kind ist ein neues Wesen,
ein potentieller Prophet.....
Wer sind wir, dass wir sagen
könnten, es gäbe keine Zukunft.

Ronald D. Laing
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 17:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1177 Sprüche Mit dem Staunen
fängt das Denken an.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 17:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1177 Sprüche Auf Eis gelegt
kriegt man nichts
mehr gebacken.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 09:48
Spruch-Bewertung: 7,14 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1177 Sprüche Eine Wissenslücke kann
man nur mit Ehrgeiz stopfen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 09:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Marli 987 Sprüche Erst wo Geheimnis wirkt,
beginnt das Leben.

Stefan Zweig erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. Februar 1942)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 08:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Eine liebevolle Atmosphäre in deinem Heim
ist das Fundament für dein Leben.

Dalai Lama erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 08:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Geld kann nicht kaufen,
was das Herz begehrt.

Buddhistische Weisheit erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 08:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Wenn einer eine Lüge erzählt,
geben tausend andere sie als Wahrheit wieder.

aus dem Zen-Buddhismus
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 08:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Das Leben birgt viele Umwege in sich.
Die Kunst besteht darin,
dabei die Landschaft zu bewundern.

aus dem Zen-Buddhismus
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 08:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 165 Sprüche Kein gutes Buch
oder irgend
etwas Gutes
zeigt seine
gute Seite zuerst.

Thomas Carlyle erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 5. Februar 1881)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 05:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 165 Sprüche Die mit Abstand
beste Nerven-Heil-Anstalt
ist die freie Natur.

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2018 - 15:54
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 165 Sprüche Ihr seid die Zeit.
Seid ihr gut,
sind auch die Zeiten gut.

Augustinus von Hippo erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2018 - 05:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 165 Sprüche Es rauscht
in den Bäumen.
Das muss der Herbst sein.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.10.2018 - 05:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: