direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Eva Lexa Lexova 137 Sprüche 05.10.2014 - 08:31   deutscher Spruch Facebook Share
Kreativität und Grenzen vertragen sich nicht

Eva Lexa Lexova erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 8. Oktober 2014, 22:26
Talnop 2504 Sprüche
offline offline
Avatar
Wenn Kreativität keine Grenzen hat,
dann Gnade uns Gott.
Karl
Fr, 17. Oktober 2014, 17:14
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Kreativität hat keine Grenzen ... nur ihre Umsetzung halt ;-P
Plus: Ich finde, dass Grenzen der Kreativität manchmal ganz gut tun. Oder wie war das nochmal mit der Köchin, die selbst aus einem Schuh ein gutes Gericht machen kann?
Gerade durch Mangel oder Grenzen wird die Kreativ doch wirklich angefacht und unterstützt, nich wahr?
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Di, 18. November 2014, 19:12
Talnop 2504 Sprüche
offline offline
Avatar
Liebe Joy,
vor der Kreativität die gesteuert wird
von reiner Gewinnsucht,
von reiner Machtsucht,
von reiner Geltungssucht,
usw. habe ich große, sehr große Angst,
denn ohne gesetzte Grenzen
ist es diese Art von Kreativität,
die tödlich für uns alle sein kann,
sogar vielleicht schon in naher Zukunft?
LGr Karl
Do, 20. November 2014, 13:10
Joha 2188 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist aber schon eine ganz konkrete Art von Kreativität, die du hier ansprichst.
"Kreativität", wie wir sie meist wahrnehmen oder wie sie in diesem Spruch definiert ist, zielt sicher nicht auf Kreativität gesteuert von Gewinn-, Macht- oder Geltungssucht ab - es geht hier um die Kreativität um ihrer selbst Willen.
Die Fähigkeit, etwas zu erschaffen. Sich Gedanken zu machen über unglaubliche Dinge, zu überlegen, was sein könnte.

Und das ist gut - die Gedanken sind frei und das sollen sie auch bleiben.

Natürlich sind Grenzen etwas Gutes, wenn es darum geht, dass ein soziales Miteinander funktionieren soll. Und ich gebe Joy 4950 Sprüche sehr Recht, wenn sie sagt, Grenzen tun auch der Kreativität gut.
Und ja, viele Dinge sind schlichtweg (noch?) nicht umsetzbar. Aber das heißt nicht, dass man nicht darüber nachdenken soll.

Kreativität ist ein unüberschätzbares Gut unserer Natur.
Wenn wir unsere Kreativität verlieren, dann gnade uns Gott.
Di, 25. November 2014, 11:43
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Bewegen wir unseren Fokus mal von der Kreativität weg zu den Grenzen ... wenn ich Grenzen richtig verstehe, sind sie doch eher der Ansporn, oder nicht? Wieviele Grenzen haben uns schon dazu beflügelt, sie zu überwinden? Wie viele Grenzen waren bereits Herausforderung und Motivation?
Ich finde nicht, dass die Grenzen das Problem sind. Ich finde, das Problem ist, wie wir mit Grenzen umgehen ... oder eben nicht umgehen.

Bei Kreativität ists genau so. Die Grenzen können der Sand sein, der das Feuer löscht, oder der Spahn, der es entfacht ... kommt auf den Umgang damit an.
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Di, 25. November 2014, 22:39
Talnop 2504 Sprüche
offline offline
Avatar
Liebe Joy,
"Ich finde nicht, dass die Grenzen das Problem sind.
Ich finde, das Problem ist,
wie wir mit Grenzen umgehen ...
oder eben nicht umgehen."
... ob wir erkennen, welche Grenzen wir akzeptieren
und nicht übertreten sollten.
LGr Karl
Mo, 8. Dezember 2014, 15:57
Joy 4950 Sprüche
offline offline
Avatar
Die Abwähgung, ob man Grenzen akzeptiert oder nicht ist in dem Vorschritt "mit ihnen umgehen" mit drin ...
SignaturJoy 4950 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.425 Sprüche auf 2.737 Seiten


  
Arne Arotnow 434 Sprüche Die Physik könnte durchaus die Welt erklären,
aber wenn sie es täte, würde es niemand verstehen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.11.2018 - 18:13
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Su-Ki 2693 Sprüche Das Leben ist wie eine Münze:
Man kann sie ausgeben,
wie man will,
aber nur einmal.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.11.2018 - 21:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder,
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind

Johann Gaudenz von Salis-Seewis erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.11.2018 - 16:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 434 Sprüche Nachdem das Rad erfunden worden war,
blühte die Menschheit auf.
Endlich konnte man so richtig schön foltern.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.10.2018 - 16:51
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche In des Menschen
Leben
kommt nie etwas Neues,
sondern nur
neue Formen
tauchen auf,
soviel sich auch
ereignen mag.

Hermann Stehr
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.10.2018 - 04:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
CurlyV "Meer Arten - Meer Reichtum"
"Mehr Arten - mehr Reichtum"

V. Platt-Till
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.10.2018 - 23:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 434 Sprüche Wollt ihr genauestens verstehen,
wie jemand anders was versteht,
müsst ihr mit seinen Augen sehen,
damit ihr dann dasselbe seht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.10.2018 - 20:51
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Wer die Farben auf seiner Lebenspalette
immer wieder neu mischt,
dessen Tage werden weder an Buntheit,
noch an Spannung verlieren.

Karin Heinrich copyrightcopyrightim Spruch-Archiv dürfen maximal 20 Sprüche von Karin Heinrich eingetragen sein. Weitere Verwendung erfordert die ausdrückliche Erlaubnis der Autorin.
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.10.2018 - 17:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Der Hirsch der röhret ganz gemein
Er wird wohl nicht zufrieden sein
Da ergibt sich eine Frage
Ham die Rehe ihre Tage?

Heinz Erhardt copyrightcopyrightim Spruch-Archiv dürfen maximal 30 Sprüche von Heinz Erhardt eingetragen sein. Weitere Verwendung erfordert eine ausdrückliche Erlaubnis.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.10.2018 - 17:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Zartes Blumenherz
öffnest dich der Sonne um
rosig zu strahlen

Dietlinde Heider
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.10.2018 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Deutschland unserer Väter ist längst Geschichte,
und unser Deutschland zieht schon zu Gerichte,
denn der rasende Fortschritt überholt das Alte,
einstige Kultur und Werte er nur noch verwalte,
im Neuen erblühe so wird es beschworen,
die alten Eichen wurden geschoren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.10.2018 - 22:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Erziehung ist ein Ableger der Ethik
und gibt unserm Handeln
Rahmen und Richtung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.10.2018 - 22:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 434 Sprüche Die Probleme,
die man am wenigsten lösen kann,
sind die eigenen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2018 - 20:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
NRW 486 Sprüche "Lehn Dich einfach
mal bei mir an",
sprach der Baum.

"Lass doch einfach
mal alles los ",
empfahl der Wind.

"Gebe Dir selbst
etwas Zeit zum Ausruhen ",
riet die Wolke.

"Gebe Dich mal
dem guten und
warmen Gefühl hin,
und genieße es einfach ",
flüsterte die Sonne.

"Du hast es
auch verdient,
dass es Dir gut geht",
sprach deine innere Stimme!

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2018 - 16:20
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
NRW 486 Sprüche Wenn mich etwas berührt
oder mir einfach wichtig ist,
dann möchte ich es
zeigen,
fühlen
und aussprechen dürfen ohne,
dass ich dabei ein schlechtes Gefühl habe
oder mich dafür rechtfertigen muss.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2018 - 12:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 486 Sprüche Ehrlich zu sich zu sein
und seine Gefühle zu äußern,
ist nicht immer bequem,
aber für die Seele
eine große Erleichterung.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2018 - 12:27
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Das beste Mittel,
um über die
eigene Krankheit
hinwegzukommen
und sie innerlich
zu überwinden,
besteht darin,
daß man sich
anderer annimmt,
die noch kränker sind

.Friedrich von Bodelschwingh
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2018 - 02:21
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Ganz gleich,
wie beschwerlich
das Gestern war,
stets kannst du im
Heute von Neuem beginnen.

(Buddhistische Lebensweisheit
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2018 - 02:02
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 181 Sprüche Arbeite
an deinen Träumen
– sonst stellt dich
jemand ein, um an
seinen Träume zu arbeiten.

Farrah Gray
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.10.2018 - 01:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 143 Sprüche Schon sehr früh
erkannte ich
was Unrecht ist
und handelte!
Die heutige Erkenntnis
von Unrecht
ist nicht mehr von Wert
und mein Handeln
wird als kriminell gewertet.
Dabei ging und geht es mir
nur um RECHT!

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.10.2018 - 22:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 434 Sprüche Wäre der Mensch edel und gut,
bräuchte man keine Gesetze.
Und es gibt verdammt viele Gesetze.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.10.2018 - 20:18
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 831 Sprüche Polnisch - Triathlon:

zu Fuss ins Schwimmbad -
und mit dem Fahrrad zurück!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.10.2018 - 13:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 831 Sprüche Abend-Gebet im fortgeschrittenen Alter:

"Oben klar
und
unten dicht,

lieber Gott,
mehr brauch' ich nicht!

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.10.2018 - 13:01
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote: