direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 22 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Eva Lexa Lexova 138 Sprüche 05.10.2014 - 08:31   deutscher Spruch Facebook Share
Kreativität und Grenzen vertragen sich nicht

Eva Lexa Lexova erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 8. Oktober 2014, 22:26
Talnop 2449 Sprüche
offline offline
Avatar
Wenn Kreativität keine Grenzen hat,
dann Gnade uns Gott.
Karl
Fr, 17. Oktober 2014, 17:14
Joy 4948 Sprüche
offline offline
Avatar
Kreativität hat keine Grenzen ... nur ihre Umsetzung halt ;-P
Plus: Ich finde, dass Grenzen der Kreativität manchmal ganz gut tun. Oder wie war das nochmal mit der Köchin, die selbst aus einem Schuh ein gutes Gericht machen kann?
Gerade durch Mangel oder Grenzen wird die Kreativ doch wirklich angefacht und unterstützt, nich wahr?
SignaturJoy 4948 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Di, 18. November 2014, 19:12
Talnop 2449 Sprüche
offline offline
Avatar
Liebe Joy,
vor der Kreativität die gesteuert wird
von reiner Gewinnsucht,
von reiner Machtsucht,
von reiner Geltungssucht,
usw. habe ich große, sehr große Angst,
denn ohne gesetzte Grenzen
ist es diese Art von Kreativität,
die tödlich für uns alle sein kann,
sogar vielleicht schon in naher Zukunft?
LGr Karl
Do, 20. November 2014, 13:10
Joha 2214 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist aber schon eine ganz konkrete Art von Kreativität, die du hier ansprichst.
"Kreativität", wie wir sie meist wahrnehmen oder wie sie in diesem Spruch definiert ist, zielt sicher nicht auf Kreativität gesteuert von Gewinn-, Macht- oder Geltungssucht ab - es geht hier um die Kreativität um ihrer selbst Willen.
Die Fähigkeit, etwas zu erschaffen. Sich Gedanken zu machen über unglaubliche Dinge, zu überlegen, was sein könnte.

Und das ist gut - die Gedanken sind frei und das sollen sie auch bleiben.

Natürlich sind Grenzen etwas Gutes, wenn es darum geht, dass ein soziales Miteinander funktionieren soll. Und ich gebe Joy 4948 Sprüche sehr Recht, wenn sie sagt, Grenzen tun auch der Kreativität gut.
Und ja, viele Dinge sind schlichtweg (noch?) nicht umsetzbar. Aber das heißt nicht, dass man nicht darüber nachdenken soll.

Kreativität ist ein unüberschätzbares Gut unserer Natur.
Wenn wir unsere Kreativität verlieren, dann gnade uns Gott.
SignaturDOOMED
Di, 25. November 2014, 11:43
Joy 4948 Sprüche
offline offline
Avatar
Bewegen wir unseren Fokus mal von der Kreativität weg zu den Grenzen ... wenn ich Grenzen richtig verstehe, sind sie doch eher der Ansporn, oder nicht? Wieviele Grenzen haben uns schon dazu beflügelt, sie zu überwinden? Wie viele Grenzen waren bereits Herausforderung und Motivation?
Ich finde nicht, dass die Grenzen das Problem sind. Ich finde, das Problem ist, wie wir mit Grenzen umgehen ... oder eben nicht umgehen.

Bei Kreativität ists genau so. Die Grenzen können der Sand sein, der das Feuer löscht, oder der Spahn, der es entfacht ... kommt auf den Umgang damit an.
SignaturJoy 4948 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Di, 25. November 2014, 22:39
Talnop 2449 Sprüche
offline offline
Avatar
Liebe Joy,
"Ich finde nicht, dass die Grenzen das Problem sind.
Ich finde, das Problem ist,
wie wir mit Grenzen umgehen ...
oder eben nicht umgehen."
... ob wir erkennen, welche Grenzen wir akzeptieren
und nicht übertreten sollten.
LGr Karl
Mo, 8. Dezember 2014, 15:57
Joy 4948 Sprüche
offline offline
Avatar
Die Abwähgung, ob man Grenzen akzeptiert oder nicht ist in dem Vorschritt "mit ihnen umgehen" mit drin ...
SignaturJoy 4948 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.426 Sprüche auf 2.698 Seiten


  
NRW 459 Sprüche Früher wünschte ich mir,
dass man mich einfach lieb hat.
Also versuchte ich schon mit 5 Jahren,
es jeden recht zu machen.
Weil ich Angst hatte,
dass ich sonst nicht liebenswert wäre.

Heute wünsche ich mir vorallem,
dass ich mich selbst lieben kann.
Daher sage ich, was ich denke
und versuche das zu tun, was ich möchte
und mein Herz für richtig empfindet.
Selbst wenn sogar die Menschen,
die mich lieben anderer Meinung sind.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2018 - 09:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
NRW 459 Sprüche Ich liebe Menschen,
die über eine Empathie verfügen,
die einfach Herz erwärmend ist.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2018 - 09:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Das was ich wirklich
in meinem Leben brauche,
lässt sich locker
an einer Hand abzählen!

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2018 - 09:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Wir fürchten uns oft
vor dem Neuen. ..
Vor den Dingen,
die wir nicht kennen
oder schlecht einschätzen können.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2018 - 09:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Viele schöne Augenblicke,
können wir selbst erschaffen,
indem wir den Ort mit dem Herzen auswählen
und einfach mal tief durchatmen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2018 - 09:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Manche Dinge können wir vielleicht
nicht sofort verändern oder beeinflussen.
Dennoch dafür einzustehen
oder sogar dafür auf die Straße zu gehen
ist wirklich wertvoll und großartig.
Denn vielleicht stehen wir schon beim nächsten mal
nicht mehr alleine da,
um unsere Meinung zu vertreten.
Denn eines ist sicher,
nur zu meckern, aber nichts zu tun,
wird ganz sicher zu keiner Veränderung führen.

Wie oft höre ich,
" Was kann ich schon alleine erreichen? "
> Vielleicht könntest Du die erste Stimme sein,
von einem zukünftigen, bombastischen und großartigen Chor! <

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2018 - 09:42
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Die Spirale der negativen Gedanken
(oder wie mache ich aus einer Mücke einen Elefanten ).

Wenn es mir emotional schon nicht gut geht,
reicht eine Kleinigkeit aus
und schon rutsche ich die Spirale der negativen Gedanken herunter.
Plötzlich kommen die schlimmsten Situationen in meinem Kopf
und werden zu realen Gefahren.
Ein Gedanke führt zu einen weiteren furchtbaren Gedanken.
Irgendwan kommt man dann unten an
und das Schlimmste was man sich vorstellen kann,
wird für einen hundertprozentig eintreffen.
Egal wie absurd es für andere erscheinen mag...
für mich scheint es in diesem Augenblick
keinen anderen Ausweg zu geben.

Dann hilft nur Abstand und Ablenkung,
bis ich wieder einen klaren Gedanken fassen kann.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2018 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche Alles was wir uns gegenseitig schenken ist
nicht so wertvoll,
wie die Zeit miteinander
und die aufrichtige Zuwendung und Liebe füreinander.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.03.2018 - 09:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
hjs1603 129 Sprüche Manchmal sind es,
zumindest dem Schein nach,
unwesentliche Veröffentlichungen,
die mich zu Zitaten
hinreißen lassen.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.03.2018 - 22:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 129 Sprüche Die Geschichte wird sich,
ganz im Gegenteil zu dem,
wie es uns gelehrt wurde,
doch wiederholen.
Die Frage ist nur,
wo die Geschichte zur Wiederholung ansetzt.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  24.03.2018 - 22:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Auf eine Minute war der
Rat und ich blieb Stunden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.03.2018 - 12:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche In meiner Kindheit sind
reichlich Seifenblasen
zerplatzt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.03.2018 - 12:32
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  






  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Endlich grünes Licht
für den Frühling.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.03.2018 - 12:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 459 Sprüche "Warum ist das Leben bloß so schwer, "
fragte der Frosch die Libelle.

"Natürlich ist das Leben
nicht immer leicht,
aber vieles erschweren wir uns selbst.
Es fängt doch meistens schon damit an,
wie schwer oder wie leicht
wir bestimmte Dinge in unserem Leben
sehen oder nehmen!
Oder nicht Frosch?!,"
antwortete die Libelle
und ließ sich vom Wind davontragen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.03.2018 - 06:09
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Du musst dein Leben
einfach mit Köpfchen
gestalten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.03.2018 - 22:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Kein Huhn legt mehr
Eier, weil Ostern ist.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.03.2018 - 18:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Du spielst die größte
Rolle in deinem Leben.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.03.2018 - 09:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Wer erinnert sich noch
am Frühlingsanfang an
den Schnee von gestern.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.03.2018 - 09:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 354 Sprüche So manche Ungerechtigkeit beginnt schon mit der Geburt,
wenn nicht gar unmittelbar nach der Zeugung.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.03.2018 - 21:46
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Wie soll jemand viel
erleben, wenn sie/er
allein des Weges geht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.03.2018 - 09:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Wolfgang Kreiner 826 Sprüche manche Menschen
glauben fest daran,
dass alles im Leben
irgendwie vorbestimmt ist -

schauen sich dann aber dennoch
nach Links und Rechts um,
wenn sie die Straße
überqueren wollen!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.03.2018 - 14:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 826 Sprüche Es kommt nie darauf an,
wie weit du gekommen bist -

sondern es wird stets
darauf ankommen,
wie weit du bereit bist,
zu gehen!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.03.2018 - 14:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 826 Sprüche Fühlst du dich körperlich unwohl,
kratzt dich z.B. am Hintern - wenn's juckt...,

jedoch bei seelischem
Unwohlbefinden
gelingt es dir kaum,
dich am Herzen
zu kratzen!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.03.2018 - 14:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen