direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 26.10.2014 - 18:34   deutscher Spruch Facebook Share
Er hatte das, was über alles Zeitliche gilt
und immer gelten wird:
ein Herz.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Charakter



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 26. Oktober 2014, 18:39
erka 4062 Sprüche
offline offline

So der Ausspruch einer Romanfigur in Fontanes Alterswerk "Stechlin".

Aber dasselbe - so meine ich - darf auch über Fontane ausgesagt werden.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.427 Sprüche auf 2.858 Seiten


  
Tanja 5451 Sprüche Zur Grobheit ist zu bemerken,
dass sie die überflüssige Erzeugerin von Mißvergnügen ist;
denn Strenge gebiert Frucht,
Grobheit aber gebiert Haß.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5451 Sprüche Gewohnheit heißt die große Lenkerin des Lebens.
Daher sollen wir uns auf alle Weise erstreben,
gute Gewohnheiten einzuimpfen.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Wege
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Gewohnheit, Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Auch ist des besser,
Gefahren auf halbem Wege entgegenzugehen,
wenn sie nicht näherkommen,
als zu lange auf ihr Herankommen zu warten;
denn wenn jemand zu lange wacht,
kann man darauf wetten, dass er einschläft.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Metaphern
Ratschläge
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Klug fragen können ist die halbe Weisheit.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Manche Bücher darf man nur kosten,
andre muss man verschlingen
und nur wenige kauen und verdauen.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Metaphern
Tiefsinniges
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
Tanja 5451 Sprüche Lesen macht vielseitig,
Verhandeln geistesgegenwärtig
und Schreiben genau.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Charakter
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
Tanja 5451 Sprüche Ein Diktator darf niemals faul sein.
Das ist das Unmenschlichste an ihm.

Helmut Manuel Backhaus
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Hätten wir das Wort, hätten wir die Sprache,
wir bräuchten die Waffen nicht.

Ingeborg Bachmann
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 21:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Eine Frau muss schweigen können.
Eine Ehe ohne Schweigen ist wie ein Auto ohne Bremsen.

Charles Aznavour
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 20:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Ehe, Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Die Frauen haben heute sicher mehr Rechte.
Aber mehr Macht hatten sie früher.

Charles Aznavour
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 20:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Wer nicht eifersüchtig ist, liebt nicht.

Augustinus von Hippo erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 20:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  
Su-Ki 2708 Sprüche Ich habe nie verlangt,
dass allen Bäumen
eine Rinde wachse.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 09:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Su-Ki 2708 Sprüche Man muss erstmal erreichen,
dass die Mädchen einen registrieren.
Neugierig werden sie dann von allein.
Wenn sie auch so tun,
als wäre man verdünnte Luft,
irgendein Eindruck bleibt immer.
Und wenn es ein schlechter ist.

Hans Gruhl
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 08:57
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Zu dem ich seh nun wohl:
Religion ist auch Partei,
und wer sich drop auch noch
so unparteiisch glaubt,
hällt, ohn' es selbst zu wissen,
doch nur seiner die Stange.
Weil das einmal so ist,
wird's sowohl recht sein.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 08:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Die Tragik des Künstlers liegt darin,
dass er sein Leben lang von Leuten beurteilt wird,
die weniger Kunstverstand haben als er.

Hans Gruhl
Gemeines
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 08:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Kunst 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Aber gewisse Dinge
will ich lieber schlecht nach anderer Willen
machen,
als allein nach meinem gut.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 08:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  
Su-Ki 2708 Sprüche Die Seele wirkt [schafft] den aufgedunsenen Stoff
bald ineinander, schafft sich Raum,
und Licht und Ordnung kommen wieder.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 08:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Der Löwe schämt sich freilich,
wenn er mit dem Fuchse jagd:
– des Fuchses, nicht der List.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 08:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  
Tanja 5451 Sprüche Ich glaube, dass ein leidenschaftlicher Journalist
kaum einen Artikel schreiben kann,
ohne im Unterbewußtsein
die Wirklichkeit ändern zu wollen.

Rudolf Augstein
Charakter
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2007 - 18:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Der Empfindsame
ist der Waffenlose unter lauter Bewaffneten.

Berthold Auerbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. Februar 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2007 - 18:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Von allen Qualen, die den Menschen heimsuchen,
ist die Selbstverachtung die höchste.

Berthold Auerbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. Februar 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2007 - 18:11
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5451 Sprüche Dass mir mein Hund das Liebste sei,
sagst du, oh Mensch, sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

Franziskus von Assisi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Oktober 1226)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  01.10.2007 - 17:42
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Tiere, Zitate, Hunde