direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Marion Gitzel 1513 Sprüche 10.12.2014 - 16:07   deutscher Spruch Facebook Share
Wir sind der Manipulation
erlegen: dem Medienkonsum und
dem Geiz.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 10. Dezember 2014, 22:33
Talnop 2650 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, da stimme ich dir zu,
aber erst wenn wir erfolgreich
abgerichtet wurden,
denn der gesunde Menschenverstand
wird immer in uns bleiben,
bei vielen allerdings auf ewig verschüttet.
LGr Karl
So, 14. Dezember 2014, 10:49
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
auf ewig ... mann, bist du pessimistisch ;-)
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 14. Dezember 2014, 22:53
Talnop 2650 Sprüche
offline offline
Avatar
Liebe Joy,
wir haben alles noch in uns,
das Gute wie das Schlechte,
aber auch den gesunden Menschenverstand,
den aber zu benutzen ist viel unbequemer
als sich abrichten zu lassen,
oder nur egoistisch seinen eigenen Interessen
zu folgen,
und genau das wird von der menschlichen
Entwicklung in unserer Zeit untermauert.
Du bist sehr schnell zu entflammen,
aber eben auch sehr intelligent,
schau dir doch die Welt mal an,
was sie zieht und treibt,
wie sie wohl in einer Generation aussehen wird,
und vor allem warum?
Manche Entwicklungen waren im Kleinen gut,
doch im Ganzen fürchterlich für die Menschen,
aber jedes mal danach wurden sie etwas vernünftiger,
zumindest für eine gewisse Zeit.
LGr Karl
Mo, 15. Dezember 2014, 14:06
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Sorry, wenn ich dir mal wieder wiederspreche, aber ... unterm Strich ist das "egoistisch seinen eigenen Interessen zu folgen" das, was dem gesunden Menschenverstand entspringt. Menschen sind von Natur aus egoistisch. Sie tun nur Dinge, die ihnen in irgendeiner Weise zu Gute kommen. entweder durch Güter oder durch irgendwelche ... Emotionen. Dass sie sich gut fühlen. Menschen helfen anderen Menschen nur, damit es ihnen besser geht. Auch ein Mensch, der alles aufgibt um einen anderen Menschen zu helfen, tut es letztlich nur für sich selbst. Und wenn es "nur" ist, um sich als etwas besseres sehen zu können, weil man selbst ja angeblich über seine egoistischen Züge hinweggekommen ist. Tja ... wie ironisch.

Ich bin überzeugt, dass es noch nicht fest steht, wie es in einer Generation aussieht. Wir haben nach wie vor die Macht, die Dinge zu ändern. Der Trick mit dem Egoismus ist, ihn zu differenzieren und den gesunden Egoismus mit einem anderen grundlegenden Merkmal der Menschen zu kombinieren: Menschen sind soziale Tiere.

Das bedeutet, theoretisch müsste man in der Menschheit das Verständnis wecken, dass es für das eigene Wohl am besten ist, wenn es allen Menschen gut geht. Dadurch wird die Sichtweise der Menschen so weit erweitert, dass er auch für andere Menschen etwas tut, dabei aber nicht in die Selbstzerstörung geht. Weder in die Selbstzerstörung der Selbstaufgabe noch auf die Selbstzerstörung des ungesunden Egoismus der Vereinsamung nach sich zieht.
Es ist alles eine Frage der Balance. Selbstbehauptung versus Verschmelzung. Exploration versus Bindung. Es ist seit pränataler Zeit immer auf das selbe Thema hinab zu brechen. Wir müssen nur anfangen, das zu nutzen. Das ist alles.

Du sagst es selbst: Menschen werden mit jeder Erfahrung etwas vernünftiger ... dann nutzen wir das. Lass uns den Menschen Erfahrungen anbieten, durch die sie erwachsener und reifer werden und ihr Mitgefühl aktivieren. Ihren sozialen Sinn. Und dann ist wieder alles möglich.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 15. Dezember 2014, 18:48
Talnop 2650 Sprüche
offline offline
Avatar
Stimme in allem zu,
genau so ist es,
scheinbar einfach,
und doch so schwierig.
Aber bitte nicht die Tiere beleidigen,
es gibt viele die sozialer sind als Menschen,
natürlich entsprechend der Evolutionsstufe.
Karl





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.307 Sprüche auf 2.853 Seiten


  
Volker Harmgardt 1704 Sprüche Heimat
Ort der Vorfahren
herzgebunden


(Haiku today)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.09.2020 - 23:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1704 Sprüche Über Nähe und Distanz
erreicht man Menschen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.09.2020 - 23:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1704 Sprüche Ein heißer Tipp im Leben
kann zu einer coolen
Erkenntnis führen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.09.2020 - 23:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 696 Sprüche Corona!
Der Herbst ist da!

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.09.2020 - 20:20
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Öffne deine Augen,
blicke nach innen.
Bist du wirklich zufrieden mit dem Leben, das du lebst?

Bob Marley
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2020 - 12:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Erfolg ist kein Hafen,
sondern eine gefährliche Fahrt in unbekannte Gewässer.

Richard Nixon
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.09.2020 - 12:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 696 Sprüche Raum ist etwas, worin etwas sein kann.
Worin nicht einmal nichts sein kann, ist kein Raum.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2020 - 19:18
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Neid flüstert hinter vorgehaltener Hand.
Streit schreit und lässt Emotionen freie Hand.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2020 - 12:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Neid und Streit stiehlt Zeit.
Neid und Streit entzweit.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2020 - 12:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Man muss sich nicht in Neid verzehren,
wird man sich gegen den Besseren wehren.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2020 - 12:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Ein Kind ist natürlich und ungehemmt,
künstliches Verhalten ist ihm fremd.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2020 - 12:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Es muss in der Natur des Menschen liegen,
seine Natürlichkeit lässt er oft verbiegen.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2020 - 12:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Ehrlich, einfach, unkompliziert,
das den natürlichen Menschen ziert.

kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2020 - 11:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Naturgemäß der Mensch dazu neigt,
dass er seine Natur nicht zeigt.
Er rückt sich so ins rechte Licht,
hinter seine Natur schaut man nicht.

Küh-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.09.2020 - 11:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1704 Sprüche Wenn du gut hinhörst,
wird immer irgendwo
ein Vogel singen.

chinesisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.09.2020 - 09:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 696 Sprüche Der Mensch ist ein Raubtier
und kann auf Fleisch nicht verzichten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.09.2020 - 20:22
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1704 Sprüche Bücher sprechen,
wenn die Menschheit
schweigt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2020 - 12:27
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1704 Sprüche Wenn sich Libellen im
Sonnenlicht über dem
See beflügeln, lächelst
du im Herzen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2020 - 12:25
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 696 Sprüche Wenn ein Mann jeden Ratschlag einer Frau annimmt,
ist er wahrscheinlich am Ende selbst eine Frau.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.09.2020 - 16:30
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1704 Sprüche Niemand ist niemandes Sklave !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.09.2020 - 00:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1704 Sprüche Augenblicke festhalten,
kurze Momente bewahren,
Stimmungen einfangen,
das sind die Sekunden vor
einem Bild in der Fotografie.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.09.2020 - 21:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 696 Sprüche Rassismus zu bekämpfen, bedeutet,
gegen das Rassismus-Gen anzukämpfen,
das in jedem Menschen steckt.
Vielleicht wird es irgendwann
in einem evolutionären Prozess abgeworfen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.09.2020 - 19:05
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Wer alles ins Negative zieht,
die bunten Farben nicht sieht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2020 - 09:56
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Das Positive am Negativen ist,
dass man die Enttäuschung vermisst.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2020 - 09:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »