direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Wolfgang Kreiner 891 Sprüche 07.04.2017 - 15:50   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Jeder Ausländer, Flüchtling
oder Asylant,
der nach Deutschland kommt,
hat das Recht -

sich zum gleichen
Arschloch zu entwickeln,

wie so mancher Deutsche!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 28. November 2019, 12:14
bamboola
offline offline

das bedeutet ja, dass dann jeder Deutsche auch mit grober Gewalt auf die Flüchtlinge losgehen darf. Oder gilt das nur für Flüchtlinge. Und die doofen Deutschen müssen sich alles gefallen lassen? Missbrauch der Gastfreundschaft nennt man das.
Sa, 21. März 2020, 13:57
Tanja 5459 Sprüche
offline offline
Avatar
Das lese ich aus diesem Spruch gar nicht raus... wo siehst du das?

Wenn Deutschstämmige sich daneben benehmen - im Bus nicht für gehbehinderte Menschen aufstehen, Frauen gegenüber aufdringlich sind, schwarzfahren oder ihre Zigarettenkippen und anderen Müll in die Gegend schmeißen, denkt man "Aha, ein Idiot" und sieht eine individuelle Sanktionierung als sinnvoll an. Eher selten reagieren Menschen mit "Ach, diese Scheißdeutschen, denen sollte man alle Formen sozialer Unterstützung entziehen".
Wenn Zugewanderte das gleiche Verhalten an den Tag legen, denkt so mancher "Aha, ein Flüchtling" und hätte am liebsten gleich Kollektivhaftung für sämtliche, die einen ähnlichen Teint haben.
Und der Spruch sagt einfach: Wie wär's, wenn wir von Ausländern nicht mehr erwarten als von unseren Landleuten?

Das man stafbares Fehlverhalten in beiden Fällen individuell bestrafen sollte steht, nebenbei, außer Frage.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare down 73.217 Sprüche auf 2.929 Seiten


  
Melanie Hoffentlich fragst du dich nicht irgendwann,
warum du nicht mutiger warst,
aber vermutlich ist das der bequemere Weg.

Marc in "Doctor's Diary"
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  22.06.2013 - 19:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Mirea 5130 Sprüche Das Wesen des Mannes ist die Männlichkeit,
das des Weibes die Weiblichkeit.
Sei der Mann auch noch so geistig und hyperphysisch
– er bleibt doch immer Mann; ebenso das Weib.
Die Persönlichkeit ist daher nichts
ohne Geschlechtsunterschied.

Ludwig Feuerbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. September 1872)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  11.10.2009 - 19:57
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  



  
Tanja 5459 Sprüche Brauchen wir die wahre Liebe,
solange wir die Ware Liebe haben?
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2013 - 20:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Black Diamond 43 Sprüche Menschen werden nur nach ihrem Äußeren beurteilt,
aber keiner sieht die inneren Werte.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 20:05
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
emoyarts Glauben ist gut,
noch besser ist Schöpfen.

Emin Luis Aksoy erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  17.06.2013 - 12:39
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Wiedervereinigungseuphorie:
Freiheit - so stellten sie sich lange vor,
sei tun zu können was sie wollen,
dann fielen die Grenzen
und ihnen wurde bald klar:
Freiheit ist tun zu dürfen,
was sie sollen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 13:13
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Politik, deutsche Einheit 



  
erka 4062 Sprüche Ich bin der Vogel,
der sein Nest beschmutzt.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 15:33
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Wenn du's jemandem
nicht ins Gesicht sagen willst,
sag's hinter seinem Rücken!
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  15.06.2013 - 12:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5459 Sprüche Kapital hat eine rationale Logik,
es wird dahin gehen, wo es Geld verdienen kann,
es wird logische Entscheidungen treffen, wo und wie es investiert.
Wenn ihm eine bestimmte Region
oder eine bestimmte Industrie nicht gefällt,
geht es woanders hin.
Regierungen und Gesellschaften,
die sich dieser Marktlogik entziehen,
werden bestraft.

Paul Kennedy
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.06.2013 - 18:19
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
Politik, Wirtschaft 



  
Blood 900 Sprüche Es ist nicht die stärkste Spezies, die überlebt,
auch nicht die intelligenteste,
es ist diejenige,
die sich am ehesten dem Wandel anpassen kann.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.06.2013 - 18:49
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Was wir einmal hinterlassen werden
ist nicht so wichtig,
wie die Art,
auf die wir gelebt haben!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 09:43
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Es lag den Eltern
schon immer mehr daran,
verstanden zu werden,
als Verständnis aufzubringen.

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 16:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Alles, alles geht zugrunde,
allein die Wahrheit bleibt
in aller Munde

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 17:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Ein Dackel hat nicht die geringste Ahnung,
dass er vom Wolf abstammt.

Wie gut, dass ein Affe nicht weiß,
wer alles von ihm abstammt!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  30.05.2013 - 09:56
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Wer nicht mit den Armen gegessen hat,
der kennt die Kost der Armen nicht!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  30.05.2013 - 10:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Die Amerikaner meinen,
ohne die USA wäre Europa
eine sozialistische Sowjetrepublik.

Ich meine, ohne uns Europäer
wären die US-Amerikaner
heute noch Indianer!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2013 - 15:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 3215 Sprüche Ironie kokettiert mit dem Schicksal.
Sarkasmus rechnet mit ihm ab.
Zynismus auf.

Erhard Blanck
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2009 - 11:05
Spruch-Bewertung: 7,67 Vote:
Zitate 



  
Talnop 2846 Sprüche Kein Vertrauen in die Politiker?
Warum dann wählen gehen?
Nur aus Pflichtgefühl?
Was machen Politiker ohne Wähler?
Bleibt ohne neue Politiker alles beim Alten?
Doch die Welt entwickelt sich weiter!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2013 - 16:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Politik 



  
Mathias 102 Sprüche Lernen ist wie Rudern gegen den Strom
- sobald man aufhört, treibt man zurück

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  01.03.2005 - 14:46
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Fernöstliches, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man kann den Hintern schminken, wie man will,
[...] es wird kein ordentliches Gesicht daraus.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  02.11.2011 - 19:29
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Goethe besuchte Schiller und entdeckte auf
dem Tisch ein angefangenes Gedicht Schillers:

"Er saß mit ihr auf des Bettes Rand
und spielte mit ihren Flechten....."

flink ergänzte Goethe das Gedicht:

"...dies tat er mit der linken Hand,
was aber tat er mit der Rechten?"

Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  04.06.2013 - 11:26
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Anekdoten 



  
Loa 914 Sprüche Willst du fliegen,
dann stell dich gegen den Wind.
Du kannst die Schatten besiegen,
weil die Sterne dir viel näher sind.
Und am Ende der Mauer
geht es weiter, wenn du springst.
Jeder Tag, jede Stunde, kann die soviel geben
und nur du gibst ihr den Sinn!

Luxuslärm - Leb' deine Träume
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2012 - 12:12
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Sag', o Weiser,
wodurch du zu solchem Wissen gelangtest?

"Dadurch, dass ich mich nie andre zu fragen geschämt."

Johann Gottfried Herder erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Dezember 1803)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 11:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2846 Sprüche Ohne jeden Zweifel, die Zeit läuft uns davon.
Kommt der Mensch eher zur Vernunft,
als er zur Vernunft gebracht wird?
Und wenn ja, bleibt uns dann noch Zeit zum Bremsen?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.05.2013 - 00:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: