direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Wolfgang Kreiner 891 Sprüche 07.04.2017 - 15:50   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Jeder Ausländer, Flüchtling
oder Asylant,
der nach Deutschland kommt,
hat das Recht -

sich zum gleichen
Arschloch zu entwickeln,

wie so mancher Deutsche!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 28. November 2019, 12:14
bamboola
offline offline

das bedeutet ja, dass dann jeder Deutsche auch mit grober Gewalt auf die Flüchtlinge losgehen darf. Oder gilt das nur für Flüchtlinge. Und die doofen Deutschen müssen sich alles gefallen lassen? Missbrauch der Gastfreundschaft nennt man das.
Sa, 21. März 2020, 13:57
Tanja 5459 Sprüche
offline offline
Avatar
Das lese ich aus diesem Spruch gar nicht raus... wo siehst du das?

Wenn Deutschstämmige sich daneben benehmen - im Bus nicht für gehbehinderte Menschen aufstehen, Frauen gegenüber aufdringlich sind, schwarzfahren oder ihre Zigarettenkippen und anderen Müll in die Gegend schmeißen, denkt man "Aha, ein Idiot" und sieht eine individuelle Sanktionierung als sinnvoll an. Eher selten reagieren Menschen mit "Ach, diese Scheißdeutschen, denen sollte man alle Formen sozialer Unterstützung entziehen".
Wenn Zugewanderte das gleiche Verhalten an den Tag legen, denkt so mancher "Aha, ein Flüchtling" und hätte am liebsten gleich Kollektivhaftung für sämtliche, die einen ähnlichen Teint haben.
Und der Spruch sagt einfach: Wie wär's, wenn wir von Ausländern nicht mehr erwarten als von unseren Landleuten?

Das man stafbares Fehlverhalten in beiden Fällen individuell bestrafen sollte steht, nebenbei, außer Frage.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare down 73.357 Sprüche auf 2.935 Seiten


  
Talnop 2846 Sprüche Die Weite der Natur schenkt uns die Freiheit.
Die Enge der Stadt verschlingt uns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2013 - 00:06
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Tanja 5459 Sprüche Ich weiß, es ist ein großer Traum,
aber wenn schon träumen, dann groß!
Kleine Träume sind sinnlos.

Diarmuid O'Flynn
Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  03.05.2013 - 16:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich kann nicht Optimist sein,
unterscheide mich von den Pessimisten,
glaube ich, nur dadurch,
dass mich das Böse, Dumme, Unsinnige
nicht aus der Fassung bringt,
weil ich's von vorneherein
in die Zusammensetzung der Welt aufgenommen habe.

Sigmund Freud erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. September 1939)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.05.2010 - 19:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Im Moment, da man nach Sinn und Wert
des Lebens fragt, ist man krank,
denn beides gibt es ja in objektiver Weise nicht;
man hat nur eingestanden, dass man einen Vorrat
von unbefriedigter Libido hat [...]

Sigmund Freud erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. September 1939)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.08.2010 - 13:10
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Zitate, Sinn des Lebens 



  
erka 4062 Sprüche Das große Unheil ist ... angezettelt worden
hauptsächlich durch Rousseau mit seiner Lehre
von der Güte der menschlichen Natur.
Plebs und Gebildete destillierten hieraus
die Doktrin eines goldenen Zeitalters,
welches ganz unfehlbar kommen müsste,
wenn man das edle Menschentum nur gewähren ließe.

Jacob Burckhardt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  11.04.2013 - 19:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wenn man immer so leben könnte, wie man will,
würde man alle Kraft verlieren.

Hugo von Hofmannsthal erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Juli 1929)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2013 - 21:49
Spruch-Bewertung: 8,25 Vote:
 



  
Ellie 313 Sprüche Hell is empty and all the devils are here.

from "The Tempest" by William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
englischer Spruch  01.05.2013 - 13:09
Spruch-Bewertung: 8,78 Vote:
aus Büchern 



  
Wilkening Erfüllte Stunden
kann man nur in der Zweisamkeit erleben

Günter Wilkening erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  30.04.2013 - 15:18
Spruch-Bewertung: 4,33 Vote:
 



  



  
Saskia 2282 Sprüche Früher war man pünktlich.
Heute kommen die Leute im Auto und meistens zu spät.

Kurt Marti
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.04.2011 - 20:49
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Autofahren 



  
anonym 37 Sprüche Wirkliche Tugenden stören immer und erregen Hass

Hermann Hesse
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2011 - 14:48
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
Zitate 



  
pinky 871 Sprüche Aber nur die Gewissheit
um deinen Körper und deine Seele,
nur das Wissen um deine selbst gemachten Erfahrungen,
das Vertrauen in deine Gefühle und Intuitionen
macht dich unverletzlich.

Luisa Francia
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2013 - 17:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Wenn es tatsächlich so ist,
dass wir von Außerirdischen beobachtet werden,
so müssten wir doch längst
zumindest ihr immer lauter werdendes Kichern
irgendwie empfangen können...?

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 13:01
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
typisch Mensch 



  
erka 4062 Sprüche Man muss nur an sich glauben,
damit bringt man schon einiges zustande.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  19.04.2013 - 11:46
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Mit dem Euro ist es wie mit dem Sex:

Zuerst die Probleme mit der Einführung...
und dann die mit der Stabilität!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 12:55
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Politik 



  
Wolfgang Kreiner 891 Sprüche Wenn es tatsächlich so ist,
wie viele behaupten,
dass Zeit Geld ist,
dann müssten wir doch eigentlich
alle gleich reich sein?

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 12:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
pinky 871 Sprüche Das nackte Versprechen in einem Blick,
die Elektrizität in einer Berührung,
die köstliche Hitze in einem Kuss ...,

Trudy Culross
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  24.09.2011 - 10:57
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Erotik 



  
minama 63 Sprüche Erwachsene erinnern sich nicht daran,
wie es war, ein Kind zu sein.
Auch wenn sie es behaupten.
Sie wissen es nicht mehr, glaub mir.
Sie haben alles vergessen.
Wie viel größer ihnen die Welt damals erschien.
Dass es mühsam sein könnte, auf einen Stuhl zu klettern.
Wie fühlte es sich an, immer hoch zu blicken?
Vergessen.
Sie wissen es nicht mehr.
Du wirst es auch vergessen.
Manchmal reden die Erwachsenen davon,
wie schön es war, ein Kind zu sein.
Sie träumen sogar davon, wieder eins zu sein.
Aber wovon haben sie geträumt, als sie Kind waren?
Weißt du es?
Ich glaube, sie träumten davon, endlich erwachsen zu sein.

Cornelia Funke
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.08.2009 - 17:36
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Kinder, Träume, Zitate, Erwachsenwerden, Vergessen 



  



  
erka 4062 Sprüche Denn ich will aus mir machen
das Feinste, was sich überhaupt aus mir machen lässt.
Ich weiß, es ist Egoismus;
aber ein Egoismus, der groß ist und nobel
und sich der einen Riesensache unterwirft.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2013 - 16:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Josi 1473 Sprüche Liebe ist nur ein Traum, eine Idee und nicht mehr.
Tief im Inneren bleibt jeder einsam und leer.
Es heißt, dass jedes Ende auch ein Anfang wär'.
Doch warum tut es so weh
und warum ist es so schwer?

Die Ärzte - Nichts in der Welt
Verse
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2006 - 21:27
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus Songtexten, Liebeskummer 



  
erka 4062 Sprüche Fürchte nicht,
dich selbst zu verlieren in größeren Geistern
als du selbst bist.

Jens Peter Jacobsen erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. April 1885)
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  20.04.2013 - 10:32
Spruch-Bewertung: 8,17 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Und die Dichter sagten ausdrücklich,
[...]
dass es keín Leben wäre,
zu nähen und zu sticken, das Haus zu versehen
und dumme Besuche abzustatten.

Jens Peter Jacobsen erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. April 1885)
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 19:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: