direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

guidohorst 15 Sprüche 13.06.2017 - 12:53   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Wir leben doch in einer schnellen Zeit.

Keiner ist zum Zuhör´n mehr bereit,
keinen interessiert´s was andere sagen,
nur schnell das eigne Leid noch klagen.

Ja und schon zieht man weiter fort,
gedanklich schon am nächsten Ort.
Doch denke dran und merk es dir....

Dem Menschen zuzuhör´n das ist ein Gott Geschenk.

Dem Gegenüber Zeit zu schenken wenn er klagt und
auch einmal zur Seite stehn, mit Wort und Tat.

Viel Kummer würde dadurch kleiner, wenn man wüßte,
da ist doch einer.
Ein Mensch der mir zur Seite steht, ein Mensch der mit
mir ein Stück des Weges geht, jemand der mich hört und
mich versteht, ein Mensch der ein Stück des Weges mit mir geht.

Guido Horst
Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 13. Juni 2017, 14:47
Volker Harmgardt 1914 Sprüche
offline offline
Avatar
Klasse Text und so wahr !!!
LG Volker
:-)
SignaturSprüche sind eine permanente Anregung !
:-)
So, 18. Juni 2017, 17:59
guidohorst 15 Sprüche
offline offline

Danke schön Volker. :-)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 73.442 Sprüche auf 2.938 Seiten


  
Joy 4960 Sprüche Ein junger Mensch kam zu einem Weisen und sprach:
"Was kann ich tun, um die Welt zu retten?"
Darauf der Weise:
"Soviel, wie du dazu beitragen kannst, dass morgens die Sonne aufgeht."
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:39
Spruch-Bewertung: 4,67 Vote:
 






  
Joy 4960 Sprüche Wenn Du Dein Lächeln nicht benutzt,
bist Du wie jemand,
der eine Million Dollar
auf dem Konto hat,
aber sein Scheckbuch nicht findet.

Les Giblin
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Wer beim Säen träge ist,
wird beim Ernten neidisch
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:37
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Der Schlüssel zu allem ist Geduld.
Nicht durch Aufschlagen,
sondern durch Ausbrüten
wird aus einem Ei ein Küken.

Anselm Grün
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:35
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Große Gedanken brauchen nicht nur Flügel,
sondern auch ein Fahrgestell zum Landen.

Neil Armstrong
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Viele Menschen werden deshalb nicht achtzig,
weil sie zu lange versuchen, vierzig zu bleiben.

Salvador Dalí
Tiefsinniges
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Jeder Anfang ist schwer,
besonders der Anfang vom Ende.

Zarko Petan
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Nur ein ruhendes Gewässer
wird wieder klarer
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Am Ende wird alles gut
und wenn es noch nicht gut ist,
ist es noch nicht zu Ende
Tiefsinniges
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:31
Spruch-Bewertung: 8,83 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Würden dem Menschen
nur die Hälfte seiner Wünsche erfüllt,
hätte er schon die doppelten Sorgen.

Benjamin Franklin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. April 1790)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:31
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Träume, Zitate 



  



  
Joy 4960 Sprüche Wer den Tod ablehnt, lehnt das Leben ab.
Denn das Leben ist uns nur
mit der Auflage des Todes geschenkt;
es ist sozusagen der Weg dahin.

Lucius Annaeus Seneca d.J. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 65 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Es ist eine Kunst,
aus fremden Fehlern zu lernen.
Die meisten lernen nicht einmal
aus den eigenen.

Peter Bamm
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:30
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate, Misserfolg 






  
Joy 4960 Sprüche Pass dich dem Schritt der Natur an;
ihr Geheimnis heißt Geduld.

Ralph Waldo Emerson erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. April 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Natur, Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Liebe kann nicht unterdrückt werden,
sie bahnt sich immer ihren Weg

Annette Minhoff
Weisheiten
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Furcht vor der Gefahr
ist schrecklicher als die Gefahr selbst

Sprichwort der Malinke (Guinea) erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Joy 4960 Sprüche Wir dürfen es uns bewusst machen,
dass wir einander unaufhörlich segnen
mit unserer Gegenwart,
mit der Wohltat unseres Wesens.

Ulrich Schaffer
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:27
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Genieße jeden Tag und sorge dich nicht
um das was kommen könnte,
sonst zahlst du im voraus Zinsen für Schulden,
die du vielleicht niemals machen wirst
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:27
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Einerseits schließt der Verlust
den Gewinn mit ein;
andererseits schließt der Gewinn
den Verlust mit ein.

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Fernöstliches, Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Eigentlich bin ich ein netter Mensch.
Wenn ich Freunde hätte
würden die das bestätigen
Miteinander
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Einen Menschen zu lieben heißt,
ihn so zu nehmen wie er ist;

das Leben zu nehmen wie es ist,
eröffnet die Möglichkeit, es zu lieben!

Sylvia K.
Weisheiten
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Keine Zukunft vermag gutzumachen,
was du in der Gegenwart versäumst.

Albert Schweitzer
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:24
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege.
Der eine ist die Liebe,
der zweite ist die Genügsamkeit,
der dritte ist die Demut.

Nur der Liebende ist mutig,
nur der Genügsame ist großzügig,
nur der Demütige ist fähig zu herrschen.

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:23
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Fernöstliches, Zitate 



  






  
Joy 4960 Sprüche Glück ist kein fixer Punkt den man erreichen kann.
Es ähnelt mehr einer Welle.

So sollte unser Streben nach Glück eher dem eines Wellenreiters gleichen.
Dieser strebt zwar immer nach der höchsten Welle.
Er weiß aber, dass er ihre Höhe nicht beeinflussen kann
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2006 - 23:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: