direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 18 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

guidohorst 15 Sprüche 13.06.2017 - 12:53   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Wir leben doch in einer schnellen Zeit.

Keiner ist zum Zuhör´n mehr bereit,
keinen interessiert´s was andere sagen,
nur schnell das eigne Leid noch klagen.

Ja und schon zieht man weiter fort,
gedanklich schon am nächsten Ort.
Doch denke dran und merk es dir....

Dem Menschen zuzuhör´n das ist ein Gott Geschenk.

Dem Gegenüber Zeit zu schenken wenn er klagt und
auch einmal zur Seite stehn, mit Wort und Tat.

Viel Kummer würde dadurch kleiner, wenn man wüßte,
da ist doch einer.
Ein Mensch der mir zur Seite steht, ein Mensch der mit
mir ein Stück des Weges geht, jemand der mich hört und
mich versteht, ein Mensch der ein Stück des Weges mit mir geht.

Guido Horst
Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 13. Juni 2017, 14:47
Volker Harmgardt 1041 Sprüche
offline offline

Klasse Text und so wahr !!!
LG Volker
:-)
SignaturSprüche sind eine permanente Anregung !
:-)
So, 18. Juni 2017, 17:59
guidohorst 15 Sprüche
offline offline

Danke schön Volker. :-)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.427 Sprüche auf 2.698 Seiten


  
Talnop 2449 Sprüche Wir sollten unsere maßlosen Wünsche überdenken,
und wenn uns an Menschheit und Erde
wirklich etwas liegt,
der Vergesellschaftung der Produktion
und den neuen ethischen Forderungen
Rechnung tragen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2449 Sprüche Unsere Wirtschaft müssen wir nicht reformieren,
unser Finanz- und Versicherungswesen schon,
denn sie bedrohen Erde und Menschheit immer mehr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Im Zeitalter der Digitalisierung
werden Banken immer ruinöser,
denn sie handeln mit einem
sehr gefährlichen Gut, der Gier,
und hängen dem Staat ständig an der Kehle.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Der Mechanismus der Fusion
führt letztendlich zu einer
alles beherrschenden Bank.
Warum nicht der Zeit und
dem Unheil vorweg greifen?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Wofür brauchen wir im Zeitalter
der Digitalisierung noch Banken?
Sie gehören als ruinierende Relikte
längst nach Las Vegas.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Eines Tages werden Banken
und Versicherungen die Geisel
von Menschheit und Erde sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Es ist die Kompliziertheit von allem,
die angeblich der Markt geschaffen hat,
hinter der sich der Betrug am Menschen
und der Ruin der Erde verbergen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 19:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche "Gedanken zahlen
keine Steuern."

aus Italien erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 08:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche "Natürlich spreche
ich mit mir selbst.
Ich mag gute Redner
und ich schätze
ein intelligentes
Publikum."

Dorothy Parker
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2018 - 08:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 354 Sprüche »Ich fürchte den Schmerz nicht«,
sagen in der Regel nur Leute,
die noch nie starke Schmerzen hatten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.02.2018 - 22:12
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Diese halben Menschen und Menschlein,
sie halbieren mich allmählich
und hauen mich in kleine Stücke.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.02.2018 - 17:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Das jährliche Uhren umstellen,
geht mir echt auf den Zeiger.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2018 - 22:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Um so gerechter es die Politiker machen wollen,
um so komplizierter und somit auch ungerechter wird es,
denn dann bleibt der einfache Bürger auf der Strecke.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2018 - 21:55
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Geruhsames Landleben
kann die Nerven beruhigen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2018 - 20:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche "Ich finde, man sollte
mal richtig lachen."

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2018 - 20:24
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche "Schlag`die Augen auf,
es ist bald Frühling."

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2018 - 20:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche "Ich bin kein Freund
von starren Regeln."

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2018 - 19:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Der Tod ist weder gut noch übel.

Lucius Annaeus Seneca d.J. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 65 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2018 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 354 Sprüche Da nicht vorhanden,
kann das Puppenherz nicht berührt werden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Sich ins Auto setzen,
den Motor anlassen,
heißt nicht das Gehirn
ausschalten !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 19:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Hier an der Nordsee
hat es mir schon
immer gefallen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 16:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Die kleinste gesellschaftliche
Einheit ist nicht der Mensch,
sondern zwei Menschen.

Bertolt Brecht
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 16:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Können jahrtausende,
alte Weisheiten irren ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Ein brisanter Perspektivwechsel
bringt häufig die besten Bilder.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 12:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen