direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 19 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

guidohorst 15 Sprüche 13.06.2017 - 12:53   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Wir leben doch in einer schnellen Zeit.

Keiner ist zum Zuhör´n mehr bereit,
keinen interessiert´s was andere sagen,
nur schnell das eigne Leid noch klagen.

Ja und schon zieht man weiter fort,
gedanklich schon am nächsten Ort.
Doch denke dran und merk es dir....

Dem Menschen zuzuhör´n das ist ein Gott Geschenk.

Dem Gegenüber Zeit zu schenken wenn er klagt und
auch einmal zur Seite stehn, mit Wort und Tat.

Viel Kummer würde dadurch kleiner, wenn man wüßte,
da ist doch einer.
Ein Mensch der mir zur Seite steht, ein Mensch der mit
mir ein Stück des Weges geht, jemand der mich hört und
mich versteht, ein Mensch der ein Stück des Weges mit mir geht.

Guido Horst
Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 13. Juni 2017, 14:47
Volker Harmgardt 1034 Sprüche
offline offline

Klasse Text und so wahr !!!
LG Volker
:-)
SignaturSprüche sind eine permanente Anregung !
:-)
So, 18. Juni 2017, 17:59
guidohorst 15 Sprüche
offline offline

Danke schön Volker. :-)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.406 Sprüche auf 2.697 Seiten


  
Marion Gitzel 1298 Sprüche Die Welt kann so leer sein ohne Gott.
Doch sie kann so viel mehr sein mit Gott.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.12.2017 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marion Gitzel 1298 Sprüche Was wär ein Leben ohne Gott:
ein wüstes Durcheinander.
Drum feiern wir das Weihnachtsfest
mit Gott und miteinander.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.12.2017 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1298 Sprüche Wer musiziert, der ist liiert
mit dem, was ihm der Herrgott schenkt,
der tags und nachts die Schritte lenkt.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.12.2017 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1298 Sprüche Wer schläft, sagt man, der sündigt nicht.
Vielleicht erträumt er ein Gedicht.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.12.2017 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 453 Sprüche Manchmal wenn ein Tag
einfach nur schrecklich und schmerzhaft war,
sind wir dankbar dafür,
wenn er endet.

Und doch, wenn die Sonne wieder aufgeht,
sind wir auch dankbar....
für jeden weiteren Tag.
Für die Liebe, für die Freude,
einfach für die wunderschönen Momente in unserem Leben.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2017 - 23:27
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
NRW 453 Sprüche Du bist wertvoll, genauso,
wie Du jetzt bist.
Wenn Dir ein Mensch das Gefühl gibt,
dass es nicht so ist,
dann hat er deine Liebe und Freundschaft,
einfach nicht verdient.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2017 - 23:24
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
NRW 453 Sprüche "Glaube an die Liebe,
sagte das Herz."
Glaube an die Hoffnung,
sagte der Stern."
Glaube an den Frieden,
sagte die Seele."
Glaube an die Freiheit,
sagte der Spatz."

Und als sich das Herz, der Spatz
und der Stern mit der Seele trafen...
waren sie sich sicher,
als sie sagten,
"Glaube an Dich,
und Du findest die Liebe
und wirst niemals die Hoffnung verlieren.
Und wenn Du Dich und Deinen Weg gefunden hast,
wirst Du den Frieden finden
und Du wirst frei sein,
von den Menschen und Dingen,
die Dich nur einsperren wollen."

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2017 - 23:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 453 Sprüche Alleine sein...
bedeutet nicht gleich Einsamkeit.
Manchmal tut es gut,
mit sich und seinen Gedanken alleine zu sein.
Einsamkeit beginnt im Herzen und in der Seele. ...
Tief in uns und die Ursachen sind oftmals vielfältig.
Es könnte Traurigkeit sein oder Schmerz und Verlust,
aber auch Verletzungen die wir erlebt
und nicht verarbeitet haben.
Denn manchmal können wir einsam sein,
obwohl wir einen Partner und Familie oder Freunde um uns haben.
Daher ist es oftmals sehr schwer für uns. ...
Alleinsein von Einsamkeit zu unterscheiden.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2017 - 23:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
NRW 453 Sprüche Die Liebe vermag so viel....
sie ist nicht nur das Pflaster auf einer tiefen Wunde,
sondern sie ist auch Heilung und Erneuerung.
Sie ist....
ein Wunder und ein Geschenk
und niemals eine Selbstverständlichkeit.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2017 - 22:59
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1034 Sprüche Das Leben dauert
gewiß nicht bis in
alle Ewigkeit.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2017 - 20:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1034 Sprüche Liebe und Dankbarkeit
sind Geschwister.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 15:16
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1034 Sprüche Einem Menschen, der viel Liebe gibt,
wenden sich auch die Tiere zu;
selbst die Blumen scheinen seine
Liebe zu erkennen und zu erwidern.

Indianische Weisheit
Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  04.12.2017 - 15:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1034 Sprüche Ich fasse dich mit meinem
Herzen wie mit einer Hand.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 15:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Unsere Politiker spielen die humanen Helden
und verprellen ihr eigenes Volk,
und setzen somit die Errungenschaften
der Vergangenheit aufs Spiel.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Aus der Sicht des Rechts
gibt es nichts schlimmeres,
als wenn der Mopp
nach Gerechtigkeit schreit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Richtige Freunde
gibt es nur im richtigen Leben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Nur weil wir nicht begreifen,
was uns zieht, treibt und steuert,
gibt es Freiheit und den freien Willen,
doch jeder Tat geht eine Tat voraus,
und jedem Gedanken geht auch ein Gedanke voraus,
und so baut das Heute auf das Gestern auf,
denn ein Heute ist ohne das Gestern nicht vorstellbar.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Wir wünschen uns ein soziales Netzwerk,
doch es wird von Menschen benutzt
und ist ein hervorragendes Instrument,
um anonym alles im Menschen zu entfesseln.
Das Problem ist nicht das Netzwerk,
sondern der Mensch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Wir sind viel zu sehr mit unserem Ich,
mit Wirtschaft und Gewinn beschäftigt,
als das wir vernünftig unsere Zukunft
diskutieren und entscheiden könnten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Machen wir uns doch nichts vor,
die Ethik und Moral des Marktes
sind Gewinn, Gewinn und nochmals Gewinn.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche An dieser Welt ist nicht
das Schaffen und Raffen das Schönste,
sondern das Begreifen
der unendlichen Schönheit der Schöpfung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Erst mit dem Licht der Vergangenheit
gelingt es uns in die Zukunft zu sehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2449 Sprüche Bildungserfolg ist nun mal entscheidend
von den Herkunftsbedingungen abhängig,
auch wenn die Rahmenbedingungen
noch so gut sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2449 Sprüche An unserer vorbildlichen Humanität
soll die Welt genesen,
für unser Volk dagegen nur Spesen,
zum Schluss ist es keiner gewesen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 12:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen