direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

guidohorst 15 Sprüche 13.06.2017 - 12:53   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Wir leben doch in einer schnellen Zeit.

Keiner ist zum Zuhör´n mehr bereit,
keinen interessiert´s was andere sagen,
nur schnell das eigne Leid noch klagen.

Ja und schon zieht man weiter fort,
gedanklich schon am nächsten Ort.
Doch denke dran und merk es dir....

Dem Menschen zuzuhör´n das ist ein Gott Geschenk.

Dem Gegenüber Zeit zu schenken wenn er klagt und
auch einmal zur Seite stehn, mit Wort und Tat.

Viel Kummer würde dadurch kleiner, wenn man wüßte,
da ist doch einer.
Ein Mensch der mir zur Seite steht, ein Mensch der mit
mir ein Stück des Weges geht, jemand der mich hört und
mich versteht, ein Mensch der ein Stück des Weges mit mir geht.

Guido Horst
Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 13. Juni 2017, 14:47
Volker Harmgardt 1701 Sprüche
offline offline
Avatar
Klasse Text und so wahr !!!
LG Volker
:-)
SignaturSprüche sind eine permanente Anregung !
:-)
So, 18. Juni 2017, 17:59
guidohorst 15 Sprüche
offline offline

Danke schön Volker. :-)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.301 Sprüche auf 2.853 Seiten


  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Wo Not ist, mögen die
Menschen helfen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.12.2019 - 17:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Laß` die tägliche Eile und
Hetze einfach warten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.12.2019 - 14:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Nur der, der ’s Feuer kennt,
der weiß, wie heiß es brennt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.12.2019 - 20:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Das Dasein ist immer eine
Frage des Geschmacks.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.12.2019 - 22:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Wir gehen und gehen,
um ans Lebensziel
zu gelangen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.12.2019 - 21:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Wenn sich die Wolken
in Pfützen spiegelten,
haben wir als Kinder sie
sie zertreten, damit es
aufhört zu regnen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.12.2019 - 21:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Das Leben ist zu kurz, um in
den falschen Zug zu steigen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.12.2019 - 21:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Die wachsende Einsamkeit und
verlorene Illusionen lassen
menschliche Werte sinken.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.12.2019 - 21:09
Spruch-Bewertung: 9,29 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Mit zielstrebiger Genauigkeit geht
es unserer Erde an den Kragen
und niemand erahnt die Strafe,
die auf dem Fuße folgt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.12.2019 - 21:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Wenn man eine Woche lang nichts gegessen hat,
ist jedes Essen Happy Food.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.12.2019 - 19:00
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Das Leben spielt meist
nicht so, wie man sich
das vorgestellt hat.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.12.2019 - 23:38
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 






  
Arne Arotnow 695 Sprüche Gibt es noch Leute, die zwanzig Meter auf der Straße gehen können,
ohne dabei auf ihr Handy oder Smartphone gucken zu müssen?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.12.2019 - 20:42
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Ein Stillleben ist
ein stilles Erleben.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.12.2019 - 15:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Die Vergangenheit
betrauern heißt,
dem Wind
hinterherlaufen.

aus Rußland
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.12.2019 - 15:13
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Auf der Schule des Lebens
kann man nicht sitzen bleiben !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.12.2019 - 15:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Haltung zeigt man nicht –
man hat sie oder eben nicht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2019 - 19:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Die Realität
ist etwas für Leute,

die in ihrem Leben
nichts Besseres
hinbekommen haben!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2019 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Franz Schmidberger 228 Sprüche Hass ist wie eine Seuche
und endet überwiegend verhängnisvoll.

Franz Schmidberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.12.2019 - 22:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Das Leben ist zu lang für nur eine Haarfarbe.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.12.2019 - 19:46
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Der Gender Wahn uns erfassen kann,
wenn keiner mehr weiß, ist man Frau oder Mann,
wenn der Weihnachtsmann zur Weihnachtsfrau mutiert
und letztendlich Gott seine Männlichkeit verliert.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.12.2019 - 08:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Wenn Weihnachtsmänner einmal müssen,
werden sie sich schnell verpissen.
Sie tun dies mit viel Bedacht
und geben auf Sack und Rute acht.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.12.2019 - 08:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Bei emotionalen Erlebnissen im Leben,
möchte man die Welt aus den Angeln heben.
Wenn große Glück bei uns Einzug hält
könnte man sie umarmen die ganze Welt.
Jemand, den wir besonders mögen,
möchten wir die Welt zu Füßen legen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2019 - 23:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Wir sind nicht auf der Welt,
um sie zu beherrschen,
sondern zu gestalten, zu erhalten
und zu verwalten
für nächste Generationen,
während wir auf ihr wohnen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.12.2019 - 23:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: