direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

NRW 517 Sprüche 25.02.2018 - 01:05   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Manchmal muss man einfach loslassen,
damit man nicht über seine Grenzen geht.
Manchmal muss man anderen das letzte Wort lassen,
damit man nicht zerbricht.
Manchmal muss man erkennen,
dass nicht jeder Mensch ein gutes Herz hat.
Manchmal muss man verstehen,
dass man nicht alles zum Positiven verändern kann.
Manchmal muss man Abstand nehmen,
um wieder sich selbst zu finden.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Mut & Angst



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 5. März 2018, 07:31
Maggie
offline offline

wunderschöne Worte...





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.323 Sprüche auf 1.427 Seiten


  
Talnop 2650 Sprüche Die Natur hat uns gezeigt,
das Leben nur gedeiht,
wenn alles im Gleichgewicht ist.
Das muss der Mensch noch lernen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2650 Sprüche Geld regiert die Welt,
doch es bedarf der Demokratie,
damit uns das Geld nutzt und nicht schadet.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir müssten Wirtschaft und Konsumverhalten
in kürzester Zeit komplett umbauen,
doch das ist nicht möglich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Marktwirtschaft wie sie jetzt existiert,
ruiniert den Planeten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wenn keine Werte mehr heilig sind,
dann wird auch bald nichts mehr Bestand haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Sonne, Erde, Mutter,
das ist die wirkliche Dreifaltigkeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Das Geld ist nicht nur Zahlungsmittel,
es ist schon längst Selbstzweck geworden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Das Schicksal des Planeten ist entschieden,
der Mensch kann einfach nicht anders.
Zur Beruhigung lindert er noch die Symptome
und überlässt die Hauptarbeit der Erde.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Hier spricht die Erde:
"Wir haben nur ein Problem."
Der Mensch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Die ökologischen Probleme haben wir gerade deshalb,
weil uns die Marktwirtschaft alles
so billig wie möglich liefert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Würden wir wieder richtige Marktwirtschaft einführen,
hätte das früher oder später für alle
katastrophale Folgen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Es gibt keine heiligen Werte mehr,
alles schon kommerzialisiert und konsumiert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Das Problem ist, das wir alles
so billig wie möglich haben wollen,
koste es was es wolle,
die Nachhaltigkeit spielt keine Rolle.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Das mediale Zeitalter hat die westliche
Lebensphilosophie rund um den Erdball verbreitet.
Nun wird global danach gestrebt,
den Planeten zu plündern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Das Gefühl, das irgendwo in der Welt
über unser Schicksal entschieden wird,
ohne das wir den Hauch einer Gegenwehr haben,
das macht uns nicht gerade glücklicher.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Viele glauben das nur
ihre Art und Weise zu leben
zum Glück führt, doch das ist ein Irrtum.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Dankbarkeit macht Liebe
erst vollkommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Es wird noch eine Generation dauern,
bis der Begriff Heimat aus dem
Sprachgebrauch verschwinden wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir sollen uns die Angst vor Andersartigem abgewöhnen,
doch gerade dieser Schutzmechanismus
hat uns stets überleben lassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Nähe und Vertrautheit haben den Menschen
schon immer beruhigt. Nun aber müssen wir
im Zeitalter der Globalisierung zunehmend
ohne dem auskommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Die Populationsdichte lag ewig
in den Händen der Natur.
Nun erledigt der Mensch das Geschäft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Die eigentlichen Triebkräfte
verbergen sich hinter
den Gefühlen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wenn sich auch alles ändert im Laufe der Zeit,
die Gefühle gehören zum Leben
wie die Luft zum Atmen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Es gibt Kindertagesstätten,
Ganztagsschulen
und Altenheime,
dazwischen trägt man sein Fell zu Markte.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Die Zeit der lokalen, klassischen traditionellen
Gemeinschaft geht unweigerlich zu Ende.
Das bringt drastische Veränderungen
und schwerwiegende Probleme
für den einzelnen Menschen
wie auch für die Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2650 Sprüche Wir leben in einer sehr schnelllebigen Zeit,
in der das Leben des Menschen
immer mehr zu einer Gratwanderung wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:10
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Eigentlich sollten wir unsere Kinder erziehen
und nicht umgekehrt,
und so entgleiten uns die kommenden Generationen
immer mehr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Nicht das Wissen über Etwas,
sondern wie ich es forme
bestimmt dessen späteres Handeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche In unserer Gesellschaft haben
Wissen und Bildung absolute Priorität,
die Grundlage einer Gemeinschaft
ist aber Erziehung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Bedingungslose Wahrheit ist grausam,
wenn sie dann Träume und Hoffnungen zerstört.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir leben und sterben
für die maximale Leistung,
und wo bleibt der Mensch in uns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wie kann der Mensch da noch Luft holen,
wenn das ganze Leben
nur noch ein Termingeschäft ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wer sich über heilige Werte lustig macht,
darf sich des Zorns nicht wundern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wer die Vergangenheit begreift,
sie auf die Gegenwart anwendet,
kann in die Zukunft sehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Unsere Ethik mag gut und edel sein,
vor allem für das Zusammenleben,
doch sie verstößt auch gegen ewige
und überall geltende Gesetze der Schöpfung,
und das wird uns früher oder später zum Verhängnis.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Das mediale Zeitalter ist faszinierend
und bringt ungeahnte Möglichkeiten,
aber es wirft auch nach und nach
unsere alte Lebensweise über Bord,
ob wir es wollen oder nicht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wenn ich den Glauben eines Menschen beschmutze,
treffe ich ihn tief in der Seele
und darf mich über seinen Zorn nicht wundern.
Eigentlich eine Frage von Anstand und Respekt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir verheizen die Zukunft unserer Kinder,
weil wir in völliger Freiheit leben wollen.
Das ist mehr als verantwortungslos,
das ist in der Gegenwart besiegelter
massenhafter Mord, der erst in der Zukunft
geschehen wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wenn wir in der Zeit angekommen sind,
in der fast alles möglich ist,
dann wird es sich zeigen,
wie sich der Mensch wirklich entwickelt hat
und was in ihm steckt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir leben deshalb nur in völliger Freiheit,
weil unsere Kinder mit ihrer Zukunft
dafür bezahlen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Das Herz eines Mannes mag vielleicht
eine verborgene Kammer haben,
in die nur eine Frau eintreten darf,
aber es ist voll mit kleinen Nebenzimmern,
die selten leerstehen.

Helen Rowland
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 09:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Der Lebenskünstler und der Feinschmecker wissen,
dass man ein Schwein sein muss,
um Trüffeln zu finden.

Marquis de Sade
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 08:06
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Die Liebe schaut durch eine Brille,
die aus Kupfer Gold macht,
aus Armut Reichtum
und aus Tränen Perlen.

Miguel de Cervantes erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 07:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Kein Mensch muss müssen!
Man ist niemandem in der Welt etwas schuldig, als sich selber.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 07:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Schalten und Walten
Die Menschen schalten und walten,
wollen auf der Erde alles umgestalten,
die Erde total verwalten,
alle 4 Jahre einen Tag zuschalten.
Die Erde kann sich nicht wehren,
nicht erklären, lässt uns gewähren,
doch wird sie uns eines Besseren belehren,
wenn wir auf ihre Zeichen nicht hören.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2020 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Schaltjahr
Die Erde immer im Kreis sich dreht,
das macht sie schon, seit sie besteht.
Damit Tag und Nacht können geschehen,
will sie tanzen und sich drehen.

Sie muss 365 Tage tanzen,
damit das Jahr erscheint im Ganzen.
Doch alle 4 Jahre gerät sie aus dem Tritt
und hält mit der Zeit nicht mehr Schritt.

Ein gleichmäßiger Rhythmus soll wieder her,
deshalb tanzt sie im Februar einen Tag mehr.
Um den Zeitausgleich zu gestalten,
sollte sie sich an diese Regeln halten.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.01.2020 - 09:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Sprachbrücken Die wichtigste Zeit ist der gegebene Augenblick.

Was von Bedeutung ist fühlen wir in der Achtsamkeit.

Jeder Tag ist ein Geburtstag.

Jeder Mensch trägt die ganze Welt mit.

Ein guter Ton in der Nachbarschaft schenkt dem Alltag Freude.

Friederike Weichselbaumer
friederikessprachbrücken.wordpress.com
Wikipedia-Friederike Weichselbaumer

Friederike Weichselbaumer erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2020 - 17:26
Spruch-Bewertung: 6,36 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Der Alltag wird seine Eintönigkeit verlieren,
wenn verrückte Situationen im Alltag passieren.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2020 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Wenn Verrückte ihre Verrücktheit kennen,
kann man sie die besseren Menschen nennen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2020 - 10:45
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1440 Sprüche Der Verrückte geht mit der Gesellschaft nicht konform,
fällt aus der Norm und passt in keine Form.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2020 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: