direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Talnop 2476 Sprüche 24.06.2018 - 21:53   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Unsere Welt gehört schon längst
dem globalen Investmentkapital,
wir sind nur noch Randfiguren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges



Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.127 Sprüche auf 6.813 Seiten


  
Volker Harmgardt 1170 Sprüche Wir müssen alle auf
dem achtsamen Weg
der Vergebung wandern.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.11.2018 - 00:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 161 Sprüche Zieh dich warm an

War der Po zu lang im Schnee,
tut schon bald die Blase weh.
Drum sei schlau, zieh dich warm an,
weil es dann nicht passieren kann.

Sabine Brauer
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.11.2018 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 161 Sprüche Hat man den Wind gegen sich,
so ist das nur ein Grund,
um so stärker auszuschreiten.

Julius Langbehn erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. April 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.11.2018 - 03:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 418 Sprüche Das Internet ist eine unerschöpfliche Fundgrube
für Psychotherapeuten und Psychiater.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 21:50
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 161 Sprüche Wer die Kostbarkeit
des Augenblicks entdeckt,
findet das Glück des Alltags.

Adalbert Stifter erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Januar 1868)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 20:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 161 Sprüche Wo wir die Melancholie
in Nebelfäden wärmen,
singt ein Vogel vom Frühling.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 161 Sprüche Und wenn ein Zauber
sich auf Wolken legt,
wie sollten wir da nicht
den Himmel spüren.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 161 Sprüche Wo der Ofen wärmt
und der Augenblick
ist lautes Schweigen.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 161 Sprüche Wo letzte Blätter
mit Farbe trotzen,
leuchten Tage
puritansch.

Monika Minder copyrightcopyrightim Spruch-Archiv sind nur 2 Sprüche erlaubt. Mehr unter http://www.minder-gedichte.ch
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 05:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 161 Sprüche Schmeichler sind wie Sonnenblumen,
blicken nach dem Himmel hin,
wurzeln aber in der Erde,
suchen Vorteil und Gewinn.

Friedrich Freiherr von Logau
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.11.2018 - 01:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: