direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Lord Bhonsai 248 Sprüche 16.06.2004 - 21:31   deutscher Spruch Facebook Share
Rettet dem Dativ!
Der Genitiv ist dem Dativ sein Tod.
Sonstiges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Di, 7. September 2004, 14:42
Zmaster 117 Sprüche
offline offline

Der Spruch:
"Rettet dem Dativ!
Der Genitiv ist dem Dativ sein Tod."

macht meiner Meinung nach so:
"Rettet dem Dativ!
Der Genitiv ist der Tod des Dativ."
mehr Sinn

Sollte ich ihn ändern :question::question2::question:

Zmaster
Di, 7. September 2004, 15:25
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Nö, lass ihn so...

Dieser Spruch wurde von einer Widerstandsbewegung "Rettet dem Dativ" verfasst... Sie tun alles dafür, den Dativ und seine Popularität zu erhalten. Deshalb auch diese etwas komische Grammatik...

"Rettet dem Dativ!
Der Genitiv ist dem Dativ sein Tod."
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
Di, 7. September 2004, 15:44
Joy 4949 Sprüche
offline offline
Avatar
ich bin ganz deiner Meinung, Xi ... ausnahmsweise!
SignaturJoy 4949 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Di, 7. September 2004, 21:42
Zmaster 117 Sprüche
offline offline

Is schon klar...
Ich meinte doch nur, dass es logischer wär, wenn im 2ten Satz "der Dativ" durch den Genitiv (des Dativ) "getötet" wird...

Zmaster
Di, 7. September 2004, 22:42
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Quatsch...
ist doch ne Widerstandsgruppe... die wollen doch nicht, dass ihr Dativ "getötet" wird... egal von welchem Genitiv!

Also:
Rettet dem Dativ!
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
Mo, 8. November 2004, 22:53
Lord Bhonsai 248 Sprüche
offline offline

Moin moin!

Das is mein Spruch und dieser soll doch den Dativ retten, also sollte er aus Gründen die Xian schon genannt hat auch so bleiben.

c ya





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2637 2638 2639 2640 2641 2642 2643 2644 2645 2646 2647 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.935 Sprüche auf 2.718 Seiten


  
Xian 1365 Sprüche Ein angenehmes und heiteres Leben kommt nicht von äußeren Dingen;
der Mensch bringt aus seinem inneren,
wie aus einer Quelle Lust und Freude in sein Leben

Emil Gött erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. April 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Xian 1365 Sprüche Wo die Narrheit Norm ist,
ist die Vernunft Verrücktheit
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen.
Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen.

Friedrich Rückert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Januar 1866)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Hoffnung, Zitate 



  
Xian 1365 Sprüche Die Hälfte aller Fehler entsteht dadurch,
dass wir denken anstatt zu fühlen
und fühlen anstatt zu denken
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Misserfolg 



  
Xian 1365 Sprüche Wenn du denkst, es geht nicht mehr,
kommt morgen ein anderer und macht es
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Der Wecker ist ein armer Wicht:
Er wird gescholten, weckt er nicht.
Weckt er den Schläfer pünktlich auf,
schlägt dieser murrend auf ihn drauf.
Verse
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:13
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Alles im Leben hat seinen Preis;
auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1825 Sprüche Nichts im Leben ist umsonst,
nicht einmal der Tod
– denn er kostet das Leben

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Wortspiele
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Jessie 1825 Sprüche Die sicherste Art, ein Problem zu behalten, ist die Schuldzuweisung:
indem wie anderen die Schuld geben, geben wir unsere Macht auf

Louise Hay
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:10
Spruch-Bewertung: 6,60 Vote:
Zitate 



  
Xian 1365 Sprüche Ein Freund ist ein Mensch, der dich mag, obwohl er dich kennt
Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Xian 1365 Sprüche Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:03
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Neid ist die ehrlichste Form der Anerkennung
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  



  
Xian 1365 Sprüche Man kann nie so kompliziert denken,
wie es plötzlich kommt
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 22:00
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Mögest du leben, so lange du willst
und es wollen, solange du lebst
Tiefsinniges
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 21:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Wünsche und Segen 



  
Xian 1365 Sprüche Ich weiß, dass ich nichts weiß,
wie alle anderen auch nichts wissen.
Nur weiß ich, was die anderen und auch ich noch lernen müssen.

Novalis erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. März 1801)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 21:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Xian 1365 Sprüche Humor ist der Knopf, der verhindert,
dass uns der Kragen platzt

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 21:56
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate, Humor 



  
Xian 1365 Sprüche Wer morgens zerknittert aufsteht,
hat den ganzen Tag über Entfaltungsmöglichkeiten
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 21:54
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Es sind viele tapfer,
wenn die Feinde weg sind
Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 21:52
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Wenn das Glück kommt,
muss man ihm einen Stuhl hinstellen
Glück
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 21:52
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
 



  
Joy 4949 Sprüche Ohne Wissen erkenne ich meine Gefühle nicht,
Ohne Gefühle mein Wissen nicht
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 21:36
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Die Wahrheit ist so kostbar wie Gold.
Leider ist sie auch genauso formbar.
Sie wird nach Herzenslust verdreht
und in jede gewünschte Form gebracht.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 20:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4949 Sprüche Manchmal zeigt sich unsere Stärke,
wenn wir verletzlich sind.
Manchmal ist ein Zusammenbruch nötig,
um uns wieder zu finden
und unseren Weg fortsetzen zu können.

Melody Beattie
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 20:55
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 






  
Joy 4949 Sprüche Nicht, was wir erleben,
sondern wie wir empfinden, was wir erleben,
macht unser Schicksal aus

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.12.2004 - 20:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles, Zitate