direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Marion Gitzel 1513 Sprüche 14.10.2019 - 10:48   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Das Wohlwollen liegt im Wohl-Sollen,
liegt im Tun.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten



Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.154 Sprüche auf 2.847 Seiten


  
Talnop 2614 Sprüche Wir sehen die Welt in einem uns antrainierten Bild,
danach sind wir die Beherrscher.
Doch wir haben Bewusstsein erlangt,
und damit Verantwortung als Behüter.
Wir sollten nicht von, sondern mit der Welt leben,
als wären wir ganz unauffällig eine Art von vielen,
damit sich alles so weiter entwickeln kann,
wie es die Schöpfung vorgesehen hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2614 Sprüche Wir leben in unserer Welt,
doch es ist nicht unsere Welt.
Wir betrachten uns als außenstehend,
doch wir sind Teil von ihr.
Wir meinen wir müssen sie uns Untertan machen,
doch sie wird sich immer wehren.
Wenn wir sie von innen heraus sehen,
können wir sie besser verstehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Wir hetzen durch die Welt, immer schneller.
Wir sehen tausend Dinge, flüchtig.
Doch man muss etwas tausendmal gesehen haben,
entweder man wird betriebsblind,
oder man wird eins damit
und sieht es wirklich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Schon viele haben versucht die Liebe zu beschreiben,
aber man kann sie nicht erklären nur erleben.
Sie verzaubert einen und so einfach wie sie ist,
so glücklich macht sie auch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Das wertvollste in dieser Welt
ist zwar an Materie gebunden,
aber selbst immateriell.
Es ist die Liebe, die alle anderen Dinge
so zweitrangig macht und die mit sich selbst
und so einfachen Dingen
so zufrieden und glücklich ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche So lange und gut uns die Demokratie auch begleitet hat,
wird sie nicht grundlegend reformiert,
hält sie der rasanten Entwicklung nicht mehr stand,
und verkommt automatisch zum Auslaufmodell.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Eines Tages bringt uns die Effektivität
noch um den Verstand.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Empathie ist eine gute Eigenschaft
und sehr hilfreich im Miteinander.
Zuviel davon kann einen in der heutigen Zeit
aber auch ruinieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Es gibt Dinge, mit denen sich kein Geld verdienen lässt,
deren Wert noch nicht einmal in Geld ausdrückbar ist,
und doch braucht der Mensch sie zum Leben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Der Markt pickt sich nur die Sachen raus,
mit denen sich Geld verdienen lässt.
Alles Andere überlässt er sich selbst
oder dem Staat und somit der Gemeinschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Die Notwendigkeit beschränkt die Freiheit,
ansonsten könnte langfristig nichts existieren,
wie wir an unserem Planeten nun sehen können.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Die evolutionär gewachsene Ordnung in der Natur ist dahin.
Ungeahnte Naturschäden, verheerende Krankheiten
und gewaltige Katastrophen sind die Folge.
Das stabile schöne Leben auf der Erde geht zu Ende.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2614 Sprüche Schwarz und Gelb sind so verbohrt
im Kampf um Macht,
das sie ganz rechts vor links wählen.
So kam einstmals
der Nationalsozialismus an die Macht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2614 Sprüche Soziale Gerechtigkeit und ökologisches Handeln
das würde den Planet und die Menschheit noch retten.
So könnte man den Linken und Grünen
den Strohhalm überreichen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Sven84 Jeder von uns hat ein unendlich
großes Potenzial in sich das nur
darauf wartet, von uns entdeckt
und weiterentwickelt zu werden.

Önder Demir
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.02.2020 - 23:13
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 660 Sprüche Konkurrenz belebt das Geschäft.
Oder schließt es.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.02.2020 - 18:54
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Sven84 Jedes Wort, jede Handlung alles ist Energie und Schwingung.

Önder Demir
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.02.2020 - 00:14
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche In glücklichen Zeiten
blüht das Herz auf
und das Leben
duftet wie ein
bunter Blumenstrauß.
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2020 - 06:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Schwertlilien am Wasser,
inmitten einer grauen Landschaft -
Worte aus dem Süden

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 23:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Kopf über Herz oder
Herz über Kopf, wer
kennt die edle Kunst ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 21:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Wenn man riskiert das Eis
zu umklammern, kann es
den Tod bedeuten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 21:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Es reicht manchmal
ein Wort, obwohl mit
dem Medium Sprache
mehr möglich scheint.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 20:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Ohnmacht und Macht, so
dicht beieinander, schnell
sind Grenzen der Vernunft
in brisanter Form überschritten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 20:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Zuviel Regelwerk bringt eine
Gesellschaft schnell in Not.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 20:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1659 Sprüche Zwischenmenschliche Beziehung
fußt nur auf gegenseitigem Vertrauen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 20:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: