direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Marion Gitzel 1513 Sprüche 07.11.2019 - 11:37   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Jeder hat sein Päckchen zu tragen, doch
manches ist besonders schwer. Dann braucht
es viele liebevolle Hände, die beim Tragen
helfen.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Miteinander



Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 70.699 Sprüche auf 2.828 Seiten








  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Im Netz
Bist du im Netz, wird gehetzt,
Lügen in die Welt gesetzt,
manche in der Luft zerfetzt,
sich über alles hinweggesetzt.
Du darfst die Übersicht nicht verlieren,
musst, was im Netz ist, sortieren,
die Meinung der anderen tolerieren
und sich gründlich informieren.
Das Netz ist im Grund nicht schlecht,
doch es wird nicht jedem gerecht.
Es ist dein gutes und eigenes Recht,
was du gut findest oder schlecht.
Die Politik tut sich mit dem Netz sehr schwer,
ein Netzwerkdurchsetzungsgesetz musste her.
Nun leidet die Meinungsfreiheit sehr
und an Demokratie zu glauben, fällt echt schwer.
Werden Politiker weiter so agieren
und wollen uns dauernd kontrollieren,
wird das Volk das Vertrauen verlieren.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 18:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 607 Sprüche Ich will keine Macht.
Ich will aber auch nicht,
dass andere Macht über mich haben.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 17:43
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1544 Sprüche Mit sonnigen Ansichten
kann man die Menschen
zum Leben verpflichten.

(Aktion gegen Depressionen)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 17:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1544 Sprüche Steht im Januar Nebel gar,
wird das Frühjahr nass fürwahr.

Spruch
Bauernregeln Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 17:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1544 Sprüche Jeden Tag ein Kalenderblatt
abreißen, heißt Natur erleben.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 16:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Wenn etwas vergeht,
wieder Neues entsteht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Wir müssen verstehen,
nichts bleibt ewig bestehen
und wird irgendwann vergehen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Leid und Glück vergehen,
bleiben nicht bestehen,
das eine soll schnell gehen,
das andere lange bestehen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche In der Ehe wird man daran gemessen,
ob man Hochzeitstage und Geburtstage vergessen.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Einen lieben Menschen, den wir einmal besessen,
den werden wir in unserem Leben nie vergessen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Vergessen lohnt sich immer dann,
wenn man vergeben kann.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Was wir nicht wissen,
können wir nicht vergessen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Wenn wir uns immer mit Besseren vergleichen,
werden wir nie unser Ziel erreichen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Alles ist unterschiedlich, nichts ist gleich,
es gibt Arm und es gibt Reich,
doch trotzdem wagen wir den Vergleich.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Bei Vergleichen muss man bekunden,
wir schauen immer nach oben, statt nach unten.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.02.2020 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1544 Sprüche Auf dem Gipfel des Glücks und der
guten Gefühle möchte man sich
garnicht verabschieden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2020 - 21:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1544 Sprüche Wohl keine Farbe ist
mächtiger und kraftvoller
als Rot.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2020 - 18:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1544 Sprüche Ich verstehe nicht,
wie man an einem
Baum vorbeigehen
kann, ohne glücklich
zu sein.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Februar 1881)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2020 - 18:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 18 Sprüche Blau ist die einzige Farbe,
bei der ich mich wohl fühle

Franz Marc erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. März 1916)
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2020 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 607 Sprüche So ein Mist!
Ich stecke ständig mitten im KArneval.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2020 - 18:02
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 257 Sprüche Unsere Verabredung mit dem Leben
findet im gegenwärtigen Augenblick statt.
Und der Treffpunkt ist genau da,
wo wir uns gerade befinden.

Buddha erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 483 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2020 - 17:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 257 Sprüche Man geht von der Idee aus,
dass die
Leute die gleichen
geblieben sind,
und findet sie dann alt.

Marcel Proust erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. November 1922)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2020 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1159 Sprüche Die Meinung
Ist eine Meinung in aller Munde,
liegt ihr meistens etwas zu Grunde.
Bei jedem ist eine Meinung zuhaus
und die spricht er denn auch aus.
Wer total zu seiner Meinung steht,
dafür oft auf die Straße geht.
Bei vielen muss man manchmal beklagen,
sie trauen sich nicht ihre Meinung zu sagen.
Bei den Medien kann man oft bemerken,
sie wollen uns in einer Meinung bestärken.
Unbequeme Meinungen, die stören,
diese will man oft nicht hören.
Man meint, dass die Politik nicht stimmt,
weil sie von uns zu viel Steuern nimmt.
Man meint, man muss andere Köpfe wählen,
weil sie uns den Wohlstand stehlen.
Man meint, dass die Integration nicht gelingt,
weil man zu viele Fremde aufnimmt.
Man meint, dass man die Übersicht verliert
und das Sozialsystem kollabiert.
Wohlmeinende meinen es immer gut,
doch geraten trotzdem in Wut,
wenn andere ihre Moral nicht teilen
und in einer anderen Meinung verweilen.
Jede Meinung sollte man tolerieren
und trotzdem die eigene nicht verlieren.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.02.2020 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1544 Sprüche Ein Meister der Worte ist
lange kein Meister der Tat.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.02.2020 - 09:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »