direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Jessie 1827 Sprüche 30.09.2004 - 21:43   deutscher Spruch Facebook Share
Große Menschen
sind die Inhaltsverzeichnisse der Menschheit
Metaphern - Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 29. August 2009, 17:18
Tanja 5453 Sprüche
offline offline
Avatar
Wie versteht ihr diesen Spruch?

Mein erster Gedanke war, dass ein Inhaltsverzeichnis eine Über-Ordnung herstellt, wo unterschiedliche Dinge zusammentreffen. Bei den Menschen dachte ich da zunächsteinmal an Charaktere.
Dann kann ich dem Spruch aber nicht zustimmen. Ich sehe meine Mitmenschen ja nicht als Unterkategorie von Napoleon oder Freud, wenn sie zeitweise Ähnlichkeiten mit ihnen aufweisen.

Meine zweite Idee war eine zeitliche Unterteilung. Inhaltsverzeichnisse haben nun auch die Eigenschaft, dass das, was vor ihnen war, sich deutlich unterscheidet von dem, was dahinter/danach kommt.
In der Geschichte gab es eine Menge Menschen, die entweder typische Kinder ihrer Zeit waren, oder aber ihre Zeit entscheident geprägt haben. So kann man zum Beispiel Martin Luther als Inhaltsverzeichnis der Menschheit/Geschichte ansehen, da er sowohl von der Katholischen Kirche geprägt war (und somit als Paradebeispiel das eine Kapitel zusammenfasst), als auch die evangelische Kirche begründet hat (womit der am Anfang des nächsten Kapitels steht).

Ich denke, es gibt noch einige andere sinnvolle Interpretationen, also schießt mal los.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

So, 30. August 2009, 11:29
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich sehe das (auch) eher als Kapitelübersicht. Überleg doch mal: Wen du ein Buch mit Kapiteln schreibst, dann nimmst du entweder Zahlen oder Titel (oder Namen, wie die Todesbotin beweist :-P) Und innerhalb eines Kapitels sind dann Geschehnisse. So gibt es ein Kapitel "Martin Luther", der seine Zeit prägte. Ein Kapitel "Jeanne d'Arc" ein Kapitel "Adolf Hitler" oder ein Kapitel "Wolfgang Amadeus Mozart". Gott weiß, wie sich die bestimmen. Die Kapitel zeigen ein Bild derer Zeiten, wie die Gesellschaft auf diese bewegenen Persönlichkeiten reagiert haben. Wie sie Jeanne als Hexe verbrannten und Hitler als Führer verehrten. Sie sind Spiegel ihrer Zeit, denn sie zeigen durch ihr Verhalten und ihre Anstöße oder ihre Wirkungen sehr genau alles auf.
Ob du die Kapitel nun als Zeitlich oder Themenhaft ansiehst, kannst du selbst entscheiden. Viele Dinge zum Beispiel sind nur nach und nach geschehen. Nehmen wir die Emanzipation. Zum Beispiel. Unterdtückung, Starke Frauen, die verurteilt wurden, Frauenbewegung, annährende Gleichberechtigung, und Emanzipation. Oder Amerikas neuster Präsident *grins* All dies sind Ereignisse, die zwar groß und bedeutetnd sind, aber die ohne die Arbeit und die Kämpfe der vergangegen Generationen nicht möglich gewesen wären. Es sind Prozesse.

Blickt nu jemand durch, was ich mit alledem sagen will? ;-P
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2808 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.940 Sprüche auf 2.878 Seiten


  
Joy 4960 Sprüche Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb:
Es behält alles Gute von uns und
alles Üble von den anderen.

Wieslaw Brudzinski
Ironie
Metaphern
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Erinnerung, Vergessen, Gegenstände, Denken 






  
Joy 4960 Sprüche Höchsten Stolz beweist ein Mensch,
der das Gute auch dann tut,
wenn es niemand bemerkt
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Ich habe Grund zur Hoffnung,
auch wenn mir das Wasser
bis zum Hals steht.
Ich habe einen Grund

Andrea Schwarz
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:53
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Hoffnung, Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Beim Ratgeben sind wir alle weise,
aber blind bei eigenen Fehlern

Euripides erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Charakter
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Misserfolg 



  
Joy 4960 Sprüche Nicht jeder, der eine Maske trägt,
hat auch ein Gesicht zu verlieren
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:44
Spruch-Bewertung: 8,38 Vote:
Täuschung 



  
Joy 4960 Sprüche Ein einziges winziges Reiskorn
kann auf der Waagschale den Ausschlag geben

nach "Mulan"
Metaphern
Erfolg
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:41
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus Film und Fernsehen 



  



  
Joy 4960 Sprüche Ein Raum ohne Bücher
ist wie ein Körper ohne Seele
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Lesen 



  



  
Joy 4960 Sprüche Mit Blitzen kann man die Welt erleuchten,
aber keinen Ofen heizen

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:31
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1827 Sprüche Der Mensch kennt seine Schwäche so wenig
wie der Ochse seine Stärke
Charakter
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:24
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  



  
Jessie 1827 Sprüche Wenn die Unfähigkeit
einen Decknamen braucht,
nennt sie sich Pech
Metaphern
Gemeines
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:20
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 






  
Joy 4960 Sprüche Die ersten Entschließungen
sind nicht immer die klügsten,
aber gewöhnlich die redlichsten
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Mit jedem Menschen
sterben auch die Toten,
die nur in ihm noch gelebt hatten
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:17
Spruch-Bewertung: 4,50 Vote:
 



  



  
Joy 4960 Sprüche Minderheiten sind die Sterne des Firmaments;
Mehrheiten sind das Dunkel, in dem sie fließen
Metaphern
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Irrtum ist die tiefste Form der Erfahrung

Antoine de Saint-Exupéry erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Erfahrung 



  



  
Joy 4960 Sprüche Im Erfolg und im Elend
zeigt sich der Mensch so,
wie er wirklich ist
Charakter
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 21:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Ich schmücke mich mit fremden Licht.
Schmückt mich nicht das fremde Licht,
siehst du nicht mein Angesicht
Verse
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 20:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Wir sind die Sklaven von dem,
was uns nicht glücklich macht
Glück
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 20:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Josi 1473 Sprüche Wahre Liebe
kann selbst den Tod überwinden
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2004 - 13:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Gary Yao Der Kampf um die Energie,
ist die größte Energie
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  28.11.2004 - 13:54
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote: