direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Nischa 939 Sprüche 23.07.2006 - 12:37   lateinischer Spruch Facebook Share
Incedit in Scyllam,
qui vult vitare Charybdim.

(Es gerät in die Fänge der Skylla,
wer der Charybdis ausweichen will)
Tiefsinniges - Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 4. Dezember 2009, 23:32
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Dieser Spruch spielt auf die Sage des Odysseus an. Dort muss Odysseus, um heim zu gelangen, durch ein äußerst gefährliches Gewässer segeln.
In diesem Gewässer, der "Straße von Messina", leben zwei Meeresungeheuer, die Scylla (eine ziemlich entstellte Frau, wie es damals Sitte war :-D) und die Charybdis (ein gewaltiger Wasserstrudel).

Nun musste Odysseus genau zwischen diesen beiden Hindernissen durchsegeln, eine "Gratsegelung" sozusagen. Den meisten, die probiert haben, der Scylla auszuweichen, wurde die fiese Charybdis (wie Frauen nun mal so sind :grin3:) zum Verhängis.
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.301 Sprüche auf 2.853 Seiten


  
Talnop 2650 Sprüche Wir leben im medialen Zeitalter
der möglichen perfekten Inszenierung.
Die Grenzen zwischen Realität und Fiktion,
zwischen Wahrheit und Lüge sind längst
verschwommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2650 Sprüche So wie in der Natur sind auch wir Menschen
alle mit allen verbunden, mehr oder weniger.
Unser Glück und seelisches Wohlbefinden
hängt also nicht nur von uns allein ab,
dessen sollten wir uns bewusst sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Unser Wohlstand ist so hoch wie nie zuvor,
alles ist gereinigt, geputzt und gepflegt,
nur der Natur und dem Menschen
scheint das nicht zu bekommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Demokratie ist die fortschrittlichste Form
menschlichen Zusammenlebens,
aber sie ist eben kein
Selbstläufer.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.08.2020 - 14:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Postfaktische Argumente sind überhaupt keine Argumente.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.08.2020 - 16:33
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Wird die Durchsetzung politischer Korrektheit
weiter so konsequent vorangetrieben,
wird das eines Tages in einem Atomkrieg enden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.08.2020 - 19:16
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Die Liebe hat allerorts Vorfahrt !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.08.2020 - 17:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Politik scheitert immer an der Realität.
Ach was – alles scheitert letztendlich an ihr.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.08.2020 - 18:51
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Der Pol der Unzugänglichkeit ist ganz schön weit weg,
nähmlich im Nordwesten Chinas.
Der Pol der Unzulänglichkeit hingegen ist ganz nah,
nähmlich direkt in meinem Gehirn.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.08.2020 - 18:08
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Die Jugend erlaubt
sich manche Willkür,
das Alter gehorcht
unwillig der
Notwendigkeit.

J.W. Goethe
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.08.2020 - 17:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Wer hoch hinaus will,
braucht Mut und Zuversicht,
und jemanden, der ihn
dorthin bringt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.08.2020 - 15:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Die Zärtlichkeit des Herzens
verwelkt niemals.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.08.2020 - 01:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Flotten Gedanken
folgen gute Taten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.08.2020 - 01:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Frauen sind eindeutig anspruchsvoller als Männer.
Sie wünschen sich in der Regel einen perfekten Mann,
während es den meisten Männern vollkommen genügt,
wenn die Frau nur perfekt aussieht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 21:00
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche In einer Welt voll Lug und Trug,
bekommt der Naive Blessuren genug.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Dem Naiven sollte man den Glauben
an das Gute im Menschen nicht rauben.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Der Naive wird ausgenutzt ungehemmt,
denn Misstrauen und Skepsis sind ihm fremd.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Wenn wir nichts an uns heranlassen,
können wir keine Nähe erfassen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Liebe kann nicht leben
ohne Nähe zu geben.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Die Unnahbaren haben Nähe nicht gern
und halten sich von Annäherungen fern.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Hast du nahe am Wasser gebaut,
dir oft eine Träne aus den Augen schaut.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Damit man für das Morgen, das naht,
immer noch was hat, sorgen wir heute vor.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.08.2020 - 10:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »