direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Nischa 939 Sprüche 23.07.2006 - 12:37   lateinischer Spruch Facebook Share
Incedit in Scyllam,
qui vult vitare Charybdim.

(Es gerät in die Fänge der Skylla,
wer der Charybdis ausweichen will)
Tiefsinniges - Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 4. Dezember 2009, 23:32
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Dieser Spruch spielt auf die Sage des Odysseus an. Dort muss Odysseus, um heim zu gelangen, durch ein äußerst gefährliches Gewässer segeln.
In diesem Gewässer, der "Straße von Messina", leben zwei Meeresungeheuer, die Scylla (eine ziemlich entstellte Frau, wie es damals Sitte war :-D) und die Charybdis (ein gewaltiger Wasserstrudel).

Nun musste Odysseus genau zwischen diesen beiden Hindernissen durchsegeln, eine "Gratsegelung" sozusagen. Den meisten, die probiert haben, der Scylla auszuweichen, wurde die fiese Charybdis (wie Frauen nun mal so sind :grin3:) zum Verhängis.
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 70.460 Sprüche auf 2.819 Seiten


  
Talnop 2560 Sprüche Das Problem ist, das wir alles
so billig wie möglich haben wollen,
koste es was es wolle,
die Nachhaltigkeit spielt keine Rolle.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 14:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2560 Sprüche Das mediale Zeitalter hat die westliche
Lebensphilosophie rund um den Erdball verbreitet.
Nun wird global danach gestrebt,
den Planeten zu plündern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Das Gefühl, das irgendwo in der Welt
über unser Schicksal entschieden wird,
ohne das wir den Hauch einer Gegenwehr haben,
das macht uns nicht gerade glücklicher.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Viele glauben das nur
ihre Art und Weise zu leben
zum Glück führt, doch das ist ein Irrtum.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Dankbarkeit macht Liebe
erst vollkommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Es wird noch eine Generation dauern,
bis der Begriff Heimat aus dem
Sprachgebrauch verschwinden wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wir sollen uns die Angst vor Andersartigem abgewöhnen,
doch gerade dieser Schutzmechanismus
hat uns stets überleben lassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Nähe und Vertrautheit haben den Menschen
schon immer beruhigt. Nun aber müssen wir
im Zeitalter der Globalisierung zunehmend
ohne dem auskommen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Die Populationsdichte lag ewig
in den Händen der Natur.
Nun erledigt der Mensch das Geschäft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Die eigentlichen Triebkräfte
verbergen sich hinter
den Gefühlen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wenn sich auch alles ändert im Laufe der Zeit,
die Gefühle gehören zum Leben
wie die Luft zum Atmen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Es gibt Kindertagesstätten,
Ganztagsschulen
und Altenheime,
dazwischen trägt man sein Fell zu Markte.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Die Zeit der lokalen, klassischen traditionellen
Gemeinschaft geht unweigerlich zu Ende.
Das bringt drastische Veränderungen
und schwerwiegende Probleme
für den einzelnen Menschen
wie auch für die Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2560 Sprüche Wir leben in einer sehr schnelllebigen Zeit,
in der das Leben des Menschen
immer mehr zu einer Gratwanderung wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:10
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Eigentlich sollten wir unsere Kinder erziehen
und nicht umgekehrt,
und so entgleiten uns die kommenden Generationen
immer mehr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Nicht das Wissen über Etwas,
sondern wie ich es forme
bestimmt dessen späteres Handeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche In unserer Gesellschaft haben
Wissen und Bildung absolute Priorität,
die Grundlage einer Gemeinschaft
ist aber Erziehung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Bedingungslose Wahrheit ist grausam,
wenn sie dann Träume und Hoffnungen zerstört.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 13:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wir leben und sterben
für die maximale Leistung,
und wo bleibt der Mensch in uns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wie kann der Mensch da noch Luft holen,
wenn das ganze Leben
nur noch ein Termingeschäft ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wer sich über heilige Werte lustig macht,
darf sich des Zorns nicht wundern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Wer die Vergangenheit begreift,
sie auf die Gegenwart anwendet,
kann in die Zukunft sehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Unsere Ethik mag gut und edel sein,
vor allem für das Zusammenleben,
doch sie verstößt auch gegen ewige
und überall geltende Gesetze der Schöpfung,
und das wird uns früher oder später zum Verhängnis.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2560 Sprüche Das mediale Zeitalter ist faszinierend
und bringt ungeahnte Möglichkeiten,
aber es wirft auch nach und nach
unsere alte Lebensweise über Bord,
ob wir es wollen oder nicht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2560 Sprüche Wenn ich den Glauben eines Menschen beschmutze,
treffe ich ihn tief in der Seele
und darf mich über seinen Zorn nicht wundern.
Eigentlich eine Frage von Anstand und Respekt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.01.2020 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »