direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 14 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Nischa 939 Sprüche 23.07.2006 - 12:37   lateinischer Spruch Facebook Share
Incedit in Scyllam,
qui vult vitare Charybdim.

(Es gerät in die Fänge der Skylla,
wer der Charybdis ausweichen will)
Tiefsinniges - Metaphern



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 4. Dezember 2009, 23:32
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Dieser Spruch spielt auf die Sage des Odysseus an. Dort muss Odysseus, um heim zu gelangen, durch ein äußerst gefährliches Gewässer segeln.
In diesem Gewässer, der "Straße von Messina", leben zwei Meeresungeheuer, die Scylla (eine ziemlich entstellte Frau, wie es damals Sitte war :-D) und die Charybdis (ein gewaltiger Wasserstrudel).

Nun musste Odysseus genau zwischen diesen beiden Hindernissen durchsegeln, eine "Gratsegelung" sozusagen. Den meisten, die probiert haben, der Scylla auszuweichen, wurde die fiese Charybdis (wie Frauen nun mal so sind :grin3:) zum Verhängis.
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.427 Sprüche auf 2.698 Seiten


  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Ein Weg bringt
den Anschluss
zur Welt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2018 - 15:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Glatt und glamourös
kommt die Glitzerwelt
daher.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2018 - 11:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Kinder sind
Alltagshelden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2018 - 11:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Der lange Marsch durch
die Institutionen kann
einem schon mal die
gute Laune nehmen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.06.2018 - 11:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 354 Sprüche Dieser Text ist eine Uhr,
was sich erweist zu guter Letzt,
denn er meistert’s mit Bravour
und misst genau den Zeitpunkt: jetzt.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2018 - 21:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Wir gewinnen
im Nachgeben !

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2018 - 19:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Was man Liebe nennt
ist kein Geheimnis.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2018 - 19:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 826 Sprüche Die beste Art,
zu gehen,
ist,
durch
Vorwärts-Bewegung
zu verhindern,
dass man umfällt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2018 - 07:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Die Familie lässt
uns niemals los.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2018 - 19:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 354 Sprüche Sobald man anfängt,
gründlich zu denken,
wird vieles unerträglich.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.06.2018 - 21:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Es gibt so viele banale und
abgedroschene Geschichten,
die nichts neues bieten, aber
es wert sind, wiederholt zu werden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.06.2018 - 18:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Ich habe in mich reingehört
und verstanden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.06.2018 - 18:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Alles Sichtbare
wirft Schatten.
Alles Unsichtbare
scheint nur vage.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.06.2018 - 00:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 354 Sprüche Nervende Kinder können echt schlimm sein.
Noch schlimmer aber sind nervende Erwachsene.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.05.2018 - 21:12
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Trotz schlechter Bezahlung,
wenig Zeit, zu viel Bürokratie
und mieser Anerkennung
machen unsere Pflegekräfte
in Krankenhäusern und Heimen
eine sehr gute und professionelle
Arbeit !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.05.2018 - 12:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Die Ironie ist ein
Element des Glücks.

Jules Renard erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. Mai 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.05.2018 - 09:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Ein sommerlicher Abendhauch
umhüllt uns lau und wohlig.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.05.2018 - 21:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Die Pfote eines Tieres
ist oft sauberer, als der
Charakter mancher
Menschen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.05.2018 - 20:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 354 Sprüche Willst du ganz alleine sein,
lass dich nicht aufs Duzen ein.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.05.2018 - 21:05
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Wenn unsere Gesellschaft
noch kälter wird, haben
wir bald eine Eiszeit.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.05.2018 - 16:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1041 Sprüche Es geschehen Dinge im Leben,
über die sich jeder aufregt,
jedoch selber nichts tut.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.05.2018 - 12:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 27 Sprüche ++ WENN MEINE TRÄUME FLIEGEN KÖNNTEN ++

Manchmal wünschte ich, ich könnte zu meinen Träumen fliegen,
damit sie wahr werden.

Dann wäre ich immerzu ->

stark, wie ein Löwe,
schlau, wie ein Fuchs,
gutmütig, wie ein Bär,
fleißig, wie eine Biene.

Aber oft bin ich ->

achtlos, wie eine Ente,
ängstlich, wie ein Hase,
leichtgläubig, wie eine Krähe,
schwach, wie ein Lamm,
blind, wie eine Fledermaus,
dumm, wie eine Pute
und manchmal
ziehe ich Unglück an, wie ein Rabe.

Ich bewundere ->

den Pfau - für seinen Stolz,
den Schmetterling - für sein vergnügtes flatterhaftes Leben,
die Eule - für ihre Weisheit,
den Wiesel - für seine Schnelligkeit,
den Biber - für seine Ausdauer,
den Spatz - für seine Frechheit,
den Hund - für seine bedingungslose Treue,
die Lerche - für ihre Heiterkeit,
den Adler - für seine majestätische Schönheit
und den Tiger - für seine Wildheit.

Ich wünschte manchmal, ich könnte ->


aus der "Haut fahren", wie eine Schlange,

um mich dann wiederzufinden -

in einem neuen ICH!

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.05.2018 - 22:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 354 Sprüche Je dümmer und bekloppter die Menschen werden,
desto dümmer und bekloppter werden auch die Politiker.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.05.2018 - 21:34
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
NRW 459 Sprüche Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur weinen....
also tue ich es!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur schreien....
also tue ich es!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur lachen....
also tue ich es!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur etwas Ruhe....
also nehme ich sie mir!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur geliebt werden....
also öffne ich mein Herz!

Es gibt die Momente,
da möchte ich einfach nur ich sein,
ohne mich erklären zu müssen....
also rechtfertige ich mich nicht!

Es gibt die Momente,
da möchte ich nichts spüren....
also ziehe ich mich zurück!

Es gibt die Momente,
da möchte ich alles spüren....
also lasse ich los
und trete hinaus ins Licht.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.05.2018 - 10:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen