direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 24.05.2010 - 11:15   deutscher Spruch Facebook Share
Zufrieden sein, das ist mein Spruch!
Was hülf' mir Geld und Ehr'?
Das, was ich hab', ist mir genug,
wer klug ist, wünscht nicht sehr [...]

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 24. Mai 2010, 11:27
erka 4062 Sprüche
offline offline

Ähnlich schrieb Goethes Jugendfreund Merck:
"Die garstige Prätension an Glückseligkeit, und zwar an das Maß, das wir uns träumen, verdirbt alles auf dieser Welt. Wer sich davon losmachen kann und nichts begehrt, als was er vor sich hat, kann sich durchschlagen."

(Von Schopenhauer mit Zustimmung zitiert in seinen "Aphorismen zur Lebensweisheit".)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5932 5933 5934 5935 5936 5937 5938 5939 5940 5941 5942 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache down - Spruch - Kommentare 69.304 Sprüche auf 6.931 Seiten


  
Mirea 5129 Sprüche Je suis esclave par mes vices,
et libre par mes remords.

(Ich bin durch meine Laster Sklave
und frei durch meine Gewissensbisse.)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 23:09
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5129 Sprüche Heureux, mon jeune ami, le pays où l’on n’a pas
besoin d’aller chercher la paix dans un désert.
Mais où est ce pays?

(Glücklich ist das Land, wo man es nicht nötig hat,
den Frieden in einer Wüste zu suchen!
Wo aber ist dieses Land?)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 23:08
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Krieg, Frieden, Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Il y n’a point de bonheur sans courage, ni de vertu sans combat.
[...] La force et la base de toute vertu.

(Es gibt kein Glück ohne Mut, noch Tugend ohne Kampf.
[...] Die Stärke ist die Grundlage aller Tugend.)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 23:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche C’est l’affluence des hôtes qui détruit l’hospitalité.

(Der Zustrom von Gästen zerstört die Gastfreundschaft.)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 23:03
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche L'homme est né libre, et partout il est dans les fers.

(Der Mensch wird frei geboren, und überall ist er in Banden.)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 23:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche La confiance élève l’âme.

(Das Vertrauen erhebt die Seele.)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 22:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche L’argent qu’on possède est instrument de la liberté;
celui qu’on pourchasse est celui de la servitude.

(Das Geld, das man besitzt, ist das Instrument der Freiheit;
dasjenige, dem man nachjagt, ist das Instrument der Knechtschaft.)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Weisheiten
Wege
Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 22:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Geld, Freiheit 



  
Mirea 5129 Sprüche Avant d’observer, il faut se faire
des règles pour ses observations.

(Bevor man beobachtet, muss man sich
Regeln für seine Beobachtungen machen.)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 22:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Tous les riches comptent l’or avant le mérite.

(Alle Reichen stellen das Gold über die Verdienste.)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 22:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5129 Sprüche Toute méchanceté vient de faiblesse.

(Alle Bosheit kommt von der Schwachheit.)

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
französischer Spruch  09.10.2009 - 22:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate