direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 28.02.2013 - 18:46   deutscher Spruch Facebook Share
Du, von dem ich nicht weiß, wer du bist, [...]
was habe ich dir getan, dass du mich jagst [...]?
Ich bitte dich, bitte dich so sehr,
bitte dich um alles in der Welt,
höre auf,
mich mit Furcht zu plagen,
mich mit Angst zu peitschen,
mich mit Jammer zu geißeln,
da ich dir doch nichts zuleide tat.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 28. Februar 2013, 18:48
erka 4062 Sprüche
offline offline

Das ist ein ganz anderer Löns, als man in landläufig kennt. Dieser ganz andere Löns lebt jenseits von allem Juchheirassa.
Fr, 1. März 2013, 18:16
erka 4062 Sprüche
offline offline

Ähnlich wie vorstehend Löns klagte mal Johann Christian Günther (1695 - 1723):

Ach Gottt, mein Gott,erbarme dich!
Was Gott? Was mein? Und was erbarmen?
Die Schickung peitscht mit ausgestreckten Armen
und über mich
und über mich allein
kommt weder Tag noch Sonnenschein,
der doch sonst auf Erden
auf Gut und Böse fällt.





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.311 Sprüche auf 7.132 Seiten








  
Coquerelle 1800 Sprüche Geschick ist eines Dummkopfs Ersatz für Verstand.

Ambrose Gwinnett Bierce erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Weisheiten
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2017 - 11:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Fähigkeiten, Menschen, Schicksal, Verstand 



  



  



  
Su-Ki 2707 Sprüche Ist es nicht unglaublich,
dass wir maßlos unter unserer Einsamkeit Leiden
und uns doch mit einer brennenden Sehnsucht wünschen,
allein zu sein?

Heinrich Böll
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2017 - 20:37
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2707 Sprüche Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.

Perikles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2017 - 20:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2707 Sprüche Die Freiheit ist wie das Meer:
Die einzelnen Wogen vermögen nicht viel,
aber die Kraft der Brandung ist unwiderstehlich.

Václav Havel
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2017 - 20:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2707 Sprüche Die Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder,
sondern macht sichtbar.

Paul Klee erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Juni 1940)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2017 - 20:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2707 Sprüche Wer in schönen Dingen
einen schönen Sinn entdeckt,
der hat Kultur.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2017 - 20:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Tanja 5451 Sprüche Anti-intellectualism has been a constant thread
winding its way through our political and cultural life,
nurtured by the false notion that democracy means
that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'

Isaac Asimov
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2017 - 14:36
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote: