direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 11.03.2013 - 18:44   deutscher Spruch Facebook Share
Will nichts mehr hören und nichts mehr sehn,
wie ein totes Getier, so will ich vergehn;
und darum kein Kranz und kein Stein,
spurlos will ich vergangen sein.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ruhe



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 11. März 2013, 18:47
erka 4062 Sprüche
offline offline

Der Wunsch ist nicht in Erfüllung gegangen.
Das so genannte "Löns-Grab" ist sogar auf norddeutschen Landkarten zu finden.
Mo, 11. März 2013, 18:51
erka 4062 Sprüche
offline offline

Auch der völlig desillusionierte alte Theodor Fontane legte auf Beerdigungs-Tamtam nicht den geringsten Wert.

Im Jahre 1890 schrieb er:
"Ich erwarte keine Liebe, ich will einsam begraben sein, will auch keine Kränze haben und verzichte auf den ganzen Klimbim [...]."
Mo, 18. März 2013, 19:31
erka 4062 Sprüche
offline offline

Mit dem einsamen Sichdavonmachen liebäugelte auch Clemens Brentano schon mal:

"Einsam will ich untergehn,
keiner soll mein Leiden wissen;
wird der Stern, den ich gesehn,
von dem Himmel mir gerissen [...]"

(Um auf Löns zurückzukommen: Ihm wurde wieder und wieder ein wichtiger Stern vom Himmel gerissen!!)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.486 Sprüche auf 6.849 Seiten


  
Renate Backhaus 188 Sprüche Wir können Orte schaffen helfen,
von denen der helle Schein der Hoffnung
in die Dunkelheit der Erde fällt.

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  



  
Renate Backhaus 188 Sprüche Die erste Frage soll nicht sein:
Was kann ich von
meinem Nächsten erwarten?
sondern:
Was kann der Nächste
von mir erwarten?

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 188 Sprüche Alle Lichter, die wir anzünden,
zeugen von dem Licht,
das da erschienen ist
in der Dunkelheit.

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Wenn man in seinem
Leben klar Schiff machen
will, ist man gut beraten
alten Ballst abzuwerfen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 00:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Für manche Menschen
ist es ratsam im Team
die Klappe zu halten
und die Ohren
auf zu sperren.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 00:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 437 Sprüche Der größte denkbare politische Protest besteht darin,
sich zu weigern, Kinder in die Welt zu setzen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 20:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Walter Fletschberger 42 Sprüche Die Seele ist der Himmel.
Der Geist ist das Flugzeug.
Der Körper ist das Cockpit.
Der Verstand ist der Pilot.
Die Intuition sind die Passagiere.
Das Ego ist der Terrorist.

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 17:34
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Die Zeit vergeht und wenn deine Zeit
gekommen ist, ist es Zeit zu gehen.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 184 Sprüche Die Zeit ist was sie ist und wird es auch bleiben,
auch wenn wir die Zeit noch so antreiben.

Kühn-Görg Monika
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: