direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4061 Sprüche 25.03.2013 - 18:01   deutscher Spruch Facebook Share
Was ist Glück? -
Das Gefühl davon, dass die Macht wächst,
dass ein Widerstand überwunden wird.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Glück



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 25. März 2013, 18:06
erka 4061 Sprüche
offline offline

Dass Machtgewinn beglückt, ist aus meiner Sicht fraglich.

Dass das Überwinden von Widerständen gute Gefühle verschafft, ist allgemeine Erfahrungstatsache.
Di, 26. März 2013, 10:12
erka 4061 Sprüche
offline offline

Das Wort "Widerstandserlebnis" ist längst zu einem philosophischen Kernbegriff geworden.

In einem Nachschlagewerk lese ich unter "Widerstandserlebnis" u. a.:

"[...] von Dilthey eingeführter Begriff [...]"

"Die Realität ist nach Scheler das, was unserm Streben Widerstand leistet [...]"

"Das W. ist nach Nic.Hartmann eine der Tatsachen, die uns die Realitätsgewissheit vermitteln."

Quelle: Philosophisches Wörterbuch, begründet von Heinrich Schmidt, neu bearbeitet von Georgi Schischkoff, 20. Aufl., Stuttgart 1978, S.729
Di, 26. März 2013, 10:20
erka 4061 Sprüche
offline offline

Interessant auch diese Aussage in Sachen "Widerstand":

"Es wird nicht alles glatt gehen. Ungeheuerliches und Stolpersteine werden deinen Weg säumen."

So Kurt Wolff nach Psalm 91; zit. n. Neukirchener Kalender vom 29.02.2004
Di, 26. März 2013, 17:14
erka 4061 Sprüche
offline offline

Der Philosoph, Arzt, Psychotherapeut und Kulturanalytiker Josef Rattner stellt fest:

"Der Mensch lernt die Welt nur kennen, wenn er mit ihr wahrhaft ringt; Wirklichkeit ist immer gegeben im Widerstandserlebnis." (In: Tiefenpsychologie, Psychotherapie und Kunst - Eine Synthese im Sinne der Lebenskunst, S. 62)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5829 5830 5831 5832 5833 5834 5835 5836 5837 5838 5839 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.789 Sprüche auf 6.779 Seiten


  
Josi 1473 Sprüche Wenn aus Liebe Leben wird,
bekommt das Glück einen Namen.
Liebe
Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  23.09.2006 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Tanja 5428 Sprüche Der Zweck heiligt die Mittel.
Dies muss sich der liebe Gott gedacht haben,
als er das Weib erschuf.

Thomas Niederreuther
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  21.09.2006 - 21:56
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate, typisch Frau 



  
Tanja 5428 Sprüche Never argue with a fool.
They drag you down to their level,
then beat you with experience.
Ironie
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
englischer Spruch  21.09.2006 - 20:27
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Erfahrung 



  
Tanja 5428 Sprüche Wer einsam ist, der hat es gut,
weil niemand da, der ihm was tut.

Ihn stört in seinem Lustrevier
kein Tier, kein Mensch und kein Klavier.

Und keiner gibt ihm weise Lehren,
die gut gemeint, doch bös zu hören.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  21.09.2006 - 20:19
Spruch-Bewertung: 6,25 Vote:
Zitate 



  



  
Josi 1473 Sprüche Wirklich frei macht nur der Wahnsinn.
Doch zum Wahnsinn fehlt mir der Mut.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.09.2006 - 05:58
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Jingle 799 Sprüche Koalition ist die Kunst,
den Partner mit einem Kaktus zu streicheln.

Carlo Franchi
Gemeines
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  17.09.2006 - 23:23
Spruch-Bewertung: 6,60 Vote:
Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Revolution ist in der Politik ein plötzlicher Wechsel
in der Form der Mißregierung.

Ambrose Gwinnett Bierce erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  17.09.2006 - 23:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Politik, Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Revolution ist das Feuer,
an dem die einen verbrennen
und die anderen ihre Suppe kochen.

John Carrick
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  17.09.2006 - 23:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Jingle 799 Sprüche Eine Revolution ist eine Meinung, die auf Bajonette trifft.

Napoleon Bonaparte erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -05.05.1821)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.09.2006 - 23:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate