direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.304 Sprüche auf 7.131 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Man lässt sich nicht oft von der Notwendigkeit überzeugen
und wird sich ihr nicht unnötig beugen.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Notwendigkeiten sind wie der Wind,
oft sind wie verflogen, bevor sie nötig sind.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Oft sind wir trunken vor Glück,
erst die Ernüchterung holt uns
wieder in die Wirklichkeit zurück.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Man muss ab und zu mal einen heben,
denn nüchtern verpasst man oft das Leben.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Im Rausch kommt leicht über die Zungen,
was wäre nüchtern nie gelungen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Was Betrunkene sagen,
würden Nüchterne nie wagen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.08.2020 - 19:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 43 Sprüche GEDANKENSPIEL


Langsam spaziere ich durch die Straßen,
am liebsten dort, wo es einsam ist.
Dann können meine Gedanken kreisen,
ob laut oder leise – man hört es nicht.

Ich schick sie auf Reisen,
am liebsten mit dem Wind.
Nur dort sind sie sicher –
für andere Menschen blind.

Sie flögen wie die Blätter,
von einem Ort zum anderen.
Irgendwann sind sie verschwunden,
dann kann ich weiter wandern.

Der Wind bläst langsam stark und stärker,
trägt meine Gedanken fort
Die „schönsten“ können bleiben -
in meinem geheimen Ort.

Wie auf Wolken lauf ich weiter,
seh' wie schön die Welt doch ist.
Meine Gedanken sind eben „nur“ Begleiter,
deshalb geh ich auch immer weiter.

Ich freu' mich über die schönen Dinge,
manchmal erkenn ich sie fast zu spät.
Dann lächle ich, weil ich über sie singe,
in etwa so, wie der Hahn auch kräht.

Langsam spaziere ich durch die Straßen,
am liebsten dort, wo es einsam ist.
Meine Gedanken sind eben meine Gedanken -
so bin ich nun mal – so ist mein ICH.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.08.2020 - 21:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 696 Sprüche Wenn da nun jemand käme und etwas noch nie Dagewesenes täte,
könnte wahrscheinlich niemand etwas damit anfangen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.08.2020 - 20:36
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 273 Sprüche Manchmal kann ein kleiner Gruß,
der von Herzen kommt,
einen schlechten Tag
etwas besser machen.
Und einen Schönen
noch schöner......

Renate Backhaus
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.08.2020 - 18:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Im Reich der Poesie,
tagaus, tagein,
in stetem Ton die Freude
klingt und das Herz
zur Liebe zwingt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.07.2020 - 14:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: