direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 18 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.425 Sprüche auf 6.743 Seiten


  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Meine Theorie ist,
dass es keine
Theorie gibt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 18:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Kraft der Stille
übe ich mich
im Schweigen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Nie zuvor auf der Erde
wechselten sich in
rasanter Geschwindigkeit
Schatten und Licht
so schnell ab.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:42
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Ich verstand
mein Handwerk,
konnte aber
nicht jede Seele
reparieren.

Am Ende meiner beruflichen Tätigkeit
in der Psychiatrie (1975-2013) reifte
in mir diese Erkenntnis!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Ein wenig
Leben ist
zu wenig.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche > Ich habe die Meere der Alten und der Neuen Welt
durchforscht und alle vier Erdteile bereist. Nachdem
ich in der Hütte des Irokesen und unter dem Zelt des
Arabers, in den Wigwams der Huronen, zwischen den
Trümmern Athens, Jerusalems, Memphis`, Karthagos,
bei den Griechen, den Türken und den Mauren, in
den Wäldern und in den Ruinen genächtigt sowie die
die Bärenfelljacke des Eingeborenen und den Seiden-
kaftan des Mameluken getragen hatte, nachdem ich
Armut, Hunger und Exil hatte über mich ergehen lassen,
saß ich als Minister und Gesandter in goldbesticktem,
orden- und bändergeschmücktem Rock an der Tafel
von Königen, nahm an den Festlichkeiten von Fürsten
und Fürstinnen teil, um in Armut zurückzufallen und
schließlich sogar das Gefängnis auszukosten.<

Francois-Rene de Chateaubriand (1768-1848)

Francois-Rene de Chateaubriand
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Auf Bitten meiner Kinder,
habe ich mich entschlossen,
meine Lebenserfahrungen
weiterzugeben.

Für Oliver, Christian, Andreas, Nora,
und Benjamin.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 15:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Man hat Freunde,
oder man hat
sie nicht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 15:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Rom, ewige Stadt;
es haben schon viele
geklagt, wie schwer
diese Stadt in Worte
zu fassen sei.

Rom, 1979

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen