direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 21 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.425 Sprüche auf 6.743 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 826 Sprüche „Ihre Schönheit nahm
die Sprache mir,
ich sank fast
auf die Knie vor ihr.

Doch als sie sprach
riss es mich hoch,
stand aufrecht da…,
… hört’ „sächsisch“ doch!“

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 826 Sprüche „Scheißhauswände streichen
ist wie
Bücher verbrennen!“

(gesehen in einer frisch
gestrichenen Herrentiolette!)

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 14:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 826 Sprüche Der Vorteil, mit fünfunddreißig
eine fünfzehn Jahre ältere
Freundin zu haben, liegt darin,
dass ich nicht darüber rätseln
oder nachdenken muss,
wie sie mit fünfzig aussehen würde!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 14:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Was die Degenerationen des
Herzfleisches anlangt, so haben
wir namentlich das sogenannte
FETTHERZ und das SPECKHERZ
in Betracht zu ziehen.

Johann von Oppholzer
(1808-1871)

Johann von Oppholzer
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 13:31
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Das Herz im deutschen Wortschatz:

- sein Herz in beide Hände nehmen
- seinem Herzen einen Stoß geben
- sein Herz ausschütten

deutscher Volksmund
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 13:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Das Herz enthält viel Klebriges und Kaltes;
durch die Wärme erwärmt wurde es ein hartes
und schlüpfriges Fleisch, und herum bildete sich
eine Hülle; es wurde ausgehöhlt, aber nicht wie
die Adern; es befindet sich am Kopf der hohlsten
Ader.

Hippokrates
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Wie eine Sonne geht das Herz
durch die blassen Gedanken und
löschet auf der Bahn ein Sternbild
nach dem andern aus.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 13:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Das Leben ist die größte
Macht der Erde

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 11:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Wann beginnt die Auflösung
bestehender Formen?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 11:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen