direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.440 Sprüche auf 6.844 Seiten


  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Einem Menschen, der viel Liebe gibt,
wenden sich auch die Tiere zu;
selbst die Blumen scheinen seine
Liebe zu erkennen und zu erwidern.

Indianische Weisheit
Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  04.12.2017 - 15:14
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1204 Sprüche Ich fasse dich mit meinem
Herzen wie mit einer Hand.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 15:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Unsere Politiker spielen die humanen Helden
und verprellen ihr eigenes Volk,
und setzen somit die Errungenschaften
der Vergangenheit aufs Spiel.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Aus der Sicht des Rechts
gibt es nichts schlimmeres,
als wenn der Mopp
nach Gerechtigkeit schreit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Richtige Freunde
gibt es nur im richtigen Leben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Nur weil wir nicht begreifen,
was uns zieht, treibt und steuert,
gibt es Freiheit und den freien Willen,
doch jeder Tat geht eine Tat voraus,
und jedem Gedanken geht auch ein Gedanke voraus,
und so baut das Heute auf das Gestern auf,
denn ein Heute ist ohne das Gestern nicht vorstellbar.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir wünschen uns ein soziales Netzwerk,
doch es wird von Menschen benutzt
und ist ein hervorragendes Instrument,
um anonym alles im Menschen zu entfesseln.
Das Problem ist nicht das Netzwerk,
sondern der Mensch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir sind viel zu sehr mit unserem Ich,
mit Wirtschaft und Gewinn beschäftigt,
als das wir vernünftig unsere Zukunft
diskutieren und entscheiden könnten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Machen wir uns doch nichts vor,
die Ethik und Moral des Marktes
sind Gewinn, Gewinn und nochmals Gewinn.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche An dieser Welt ist nicht
das Schaffen und Raffen das Schönste,
sondern das Begreifen
der unendlichen Schönheit der Schöpfung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2017 - 13:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: