direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.752 Sprüche auf 6.776 Seiten


  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche Die Botschaften hör` ich wohl,
allein mir fehlt der Glaube.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.05.2017 - 09:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1095 Sprüche Ein jeder Schriftsteller schreibt so,
wie ihm der Schnabel gewachsen ist.

Frei nach:
Ein jeder Vogel........!

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.05.2017 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2450 Sprüche Die gefühlte soziale Gerechtigkeit
und gesellschaftliche Mitbestimmung
sind Kernprobleme unserer Zeit,
ohne deren Lösung die Demokratie vergeht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 12:37
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 2450 Sprüche Mit Brüssel stab die Demokratie,
mit der sozialen Ungerechtigkeit zerfiel Europa,
Nationalstaaten sind aber unzeitgemäß,
bleibt nur noch ein imperial geführtes Europa?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 12:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2450 Sprüche Europa muss stark und geschlossen handeln,
da es dies auf demokratischem Weg
nicht hinbekommt,
sucht die Zeit einen anderen Weg.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 12:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2450 Sprüche Wir verharren in alten Strukturen,
und wollen neue Probleme lösen,
das aber bedarf eines kompletten
Paradigmenwechsels.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 12:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2450 Sprüche Unser heutiges System
zu wirtschaften und zu verteilen,
und politisch zu handeln,
ist bei Strafe des Niedergangs
grundsätzlich von der Zeit überholt worden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 12:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2450 Sprüche Wir besitzen nie gekannte
ökonomische Kapazitäten,
und die soziale Ungerechtigkeit
bringt uns doch in immer schlimmere Lagen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 12:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2450 Sprüche Die jetzige politische Klasse
ist wegen ihrer Eigeninteressen unfähig
die sozial ökonomischen Probleme
unserer Zeit zu lösen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 12:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2450 Sprüche Das Geld hat sich in wenigen Händen
dermaßen angehäuft,
das die politische Richtung der Zukunft
schon längst feststeht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.05.2017 - 11:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: