direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.804 Sprüche auf 6.781 Seiten








  
Coquerelle 1800 Sprüche Gähnen ist ein stiller Aufschrei.

Gilbert Keith Chesterton erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Metaphern
Ruhe
Facebook Share
deutscher Spruch  20.11.2016 - 12:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Gesellschaft, Seelischer Zustand, Laster 



  



  
Coquerelle 1800 Sprüche Gackern bedeutet nichts anderes
als die Geburt eines Eies feiern.

Ambrose Gwinnett Bierce erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück
Erfolg
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  20.11.2016 - 12:42
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
Tiere, Geburtstag, Nahrung 



  



  
Coquerelle 1800 Sprüche Je tiefer man die Schöpfung erkennt,
um so größere Wunder entdeckt man in ihr.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses
Ratschläge
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  20.11.2016 - 12:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kraft schöpfen, Glaube, Kirche 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Ein Futurologe ist einer,
der sich vorstellen kann,
wie die Zukunft einmal sein wird,
sich aber nicht vorstellen kann,
dass diese ohne ihn auskommen könnte.

Stanisław Jerzy Lec
Ironie
Charakter
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2016 - 10:38
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Phantasie, Selbstbild, Beruf, Arbeit 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Nacht folgt nicht auf Nacht -
dazwischen ist der Tag.

Berg folgt nicht auf Berg -
dazwischen ist das Tal.

Ebbe folgt nicht auf Ebbe -
dazwischen ist die Flut.

Jochen Mariss erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Weisheiten
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2016 - 10:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Natur, Schicksal, Meer 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Das Fenster öffnen
und eine Biene aus dem Zimmer lassen -
ist das vielleicht nicht Glück?

chinesisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück
Charakter
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2016 - 10:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tiere, Freiheit, Freude, Zufriedenheit