direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 11 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.425 Sprüche auf 6.743 Seiten


  
hjs1603 129 Sprüche Mit an Sicherheit
grenzender Wahrscheinlichkeit
ist die Berichterstattung der Medien,
bezüglich der Terroranschläge
durch den Islam,
eben so wahrscheinlich
wie unwahrscheinlich,
wobei das
Wahrscheinlich die Bedeutung der Ungewissheit hat
wie das
Unwahrscheinlich eine Unwahrheit zutage bringt.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.04.2018 - 10:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Luise Schoolmann 27 Sprüche WENN ES DICH NICHT GÄBE

Wie wäre das Leben ohne dich?

Optimistisch wäre ich nicht,
fröhlich wäre ich nicht,
kämpferisch wäre ich nicht.

So vieles wäre anders ohne dich.

Hoffnungsvoll wäre ich nicht,
mutig wäre ich nicht immer,
lebenslustig wäre ich nicht.

So vieles wäre anders ohne dich.

Der Regenbogen wäre nicht bunt,
die Sonne nicht so hell,
die Sterne nicht so klar.

So vieles wäre anders ohne dich.

Stark wäre ich nicht,
manches durchstehen könnte ich nicht,
risikobereit wäre ich nicht.

So vieles wäre anders ohne dich.

Mein Leben wäre nicht so vielfältig.
Mein Leben wäre nicht so bunt.
Mein Leben wäre nicht so spannend.

So vieles wäre anders ohne dich.

Denn:
DU bist mein Heiler und Tröster.
DU bist so schnell zur Stelle,
um meinen Schmerz zu lindern und
meine Tränen zu trocknen.
DU lachst mit mir, bis wir Bauschweh haben.

Deine Empathie – meine Empathie =
Verständnis ohne das es Worte bedarf.

MEIN LEBEN WÄRE NICHT MEIN LEBEN, WENN ES DICH NICHT GÄBE!

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2018 - 12:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Wenn ich spazieren gehe,
bin ich ganz bei mir und
denke an alles.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2018 - 09:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Die Natur kann uns
zu allen Zeiten trösten,
erhellen und begeistern.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2018 - 09:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Deine Stimme kommt
mir wie eine Melodie
daher.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2018 - 08:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Heimat:
Ich liebe diesen Ort
fast zu sehr.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2018 - 08:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1040 Sprüche Was mir unter die
Hände kommt,
nimmt Form an.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.04.2018 - 08:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  






  
Luise Schoolmann 27 Sprüche Stell dir vor:
Du läufst barfuß über eine Wiese-
die Sonne-sie strahlt so hell &
streichelt dein Gesicht mit ihren wärmsten Strahlen.
Das satte Grün der Wiese lässt
dich wie auf Watte gehen-so weich.

Die Butterblumen leuchten in ihrem schönsten Gelb
& die tiefroten Mohnblumen ziehen dich in
ihren Bann.

Du kannst nicht anders und setzt dich mitten rein.
kannst die Bienen & Hummeln beobachten,
wie sie freudig von einer Blume zur
nächsten fliegen.

Die Schmetterlinge tanzen im Sonnenlicht und
plötzlich lässt sich einer von ihnen
geschmeidig auf deinen Fuß nieder.
Es kitzelt vielleicht ein wenig. Du sitzt
ganz still-bloß nicht bewegen, sonst flattert
er davon.
Und wie du da so sitzt kannst du seinen
so schönen Schatten beobachten.

In diesem einen Moment steht die Welt für
dich still.

Dieser eine Moment ist so kostbar und nur ein
einziger Gedanke kann dir kommen:

WIE IST DIE WELT DOCH SCHÖN -
WAS HAT SIE DOCH ALLES ZU BIETEN!?

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.04.2018 - 22:20
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen