direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Tanja 5429 Sprüche 04.06.2013 - 18:19   deutscher Spruch Facebook Share
Kapital hat eine rationale Logik,
es wird dahin gehen, wo es Geld verdienen kann,
es wird logische Entscheidungen treffen, wo und wie es investiert.
Wenn ihm eine bestimmte Region
oder eine bestimmte Industrie nicht gefällt,
geht es woanders hin.
Regierungen und Gesellschaften,
die sich dieser Marktlogik entziehen,
werden bestraft.

Paul Kennedy
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 5. Juni 2013, 00:04
Talnop 2474 Sprüche
offline offline
Avatar
Der Spruch ist sehr gut und auch trefflich.
Kapital ist angehäuftes Vermögen in Form von Geld,
das sich vermehren will. Geld verkörpert Arbeitszeit,
und diese spiegelt den sozialen Charakter.
Da Kapital nur an Gewinn interessiert ist,
ordnet es alles andere dem unter.
Entstehungsgeschichtlich hat es aber auch eine soziale Verantwortung, die es immer gekonnter abstreift.
Gesellschaft und (Regierung) stellen aber den Markt dar,
ohne das Kapital hilflos ist.
Wie also können wir das Kapital an seine soziale Verantwortung erinnern?
Karl
Mi, 12. Juni 2013, 20:24
Tanja 5429 Sprüche
offline offline
Avatar
Eine treffende und traurige Ergänzung:

Die Pharmaindustrie gibt weltweit doppelt so viel Forschungsmittel
im Kampf gegen Haarausfall und Erektionsschwächen aus
wie gegen Malaria, Gelbfieber und Bilharziose.
Das ist marktwirtschaftlich konsequent,
denn die Kunden mit Erektionsschwächen und Haarausfall
haben in der Regel mehr Kaufkraft
als die Malaria- und Gelbfieberkranken.

Norbert Blüm in der Süddeutschen Zeitung vom 7. Oktober 2003

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Do, 13. Juni 2013, 22:55
Talnop 2474 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist traurig und wahr,
aber es gibt noch viel traurigere Wahrheiten.
Dem Markt wohnen gigantische Kräfte inne
und entgegen allen Neoliberalen,
will man eine Kraft nutzen,
muß man sie erst kontrollieren und dann lenken können.
Der Markt sich selbst überlassen,
ist gnadenlos und zerstört früher oder später alles,
auch sich selbst.
Karl





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5898 5899 5900 5901 5902 5903 5904 5905 5906 5907 5908 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.941 Sprüche auf 6.795 Seiten


  
Nischa 939 Sprüche Contra vim mortis non est medicamen in hortis

(Gegen den Tod ist kein Kraut gewachsen)
Weisheiten Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Nischa 939 Sprüche Consuetudo (quasi) altera natura

(Die Gewohnheit ist (gleichsam) die zweite Natur des Menschen)

Marcus Tullius Cicero erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7.12.43 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Charakter
Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Gewohnheit, Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Concordia res parvae crescunt

(Durch Eintracht wachsen kleine Dinge)
Weisheiten
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Nischa 939 Sprüche Clericus clericum non decimat

(Ein Kleriker fordert vom anderen keine Abgabe)
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Nischa 939 Sprüche Cessante causa cessat effectus

(Fällt die Ursache fort, entfällt auch die Wirkung)
Weisheiten
Wortspiele
Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:27
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Nischa 939 Sprüche Carum est, quod rarum est

(Teuer ist, was selten ist)
Weisheiten Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Nischa 939 Sprüche Carpe diem, quam minimum credula postero!

(Nutze den Tag, traue nicht dem nächsten)

Quintus Horatius Flaccus (Horaz) erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27.11.8 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Bonus vir semper tiro

(Ein guter Mensch bleibt immer ein Anfänger)

Martial erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († zwischen 102 und 104)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Bis idem non est idem

(Zweimal das Gleiche ist nicht dasselbe)
Weisheiten Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Nischa 939 Sprüche Bis dat, qui cito dat

(Doppelt gibt, wer schnell gibt)

Publilius Syrus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1. Jhd. v. Chr.)
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
lateinischer Spruch  14.07.2006 - 22:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate