direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.131 Sprüche auf 6.814 Seiten


  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Das Besondere im Alltäglichen
ist es, den gewissen Geschmack
für den Tag zu finden.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.06.2018 - 21:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Hinter dem Horizont
wartet die nächste
Überraschung.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.06.2018 - 04:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 419 Sprüche Der Traumprinz hat einen ganz entscheidenden Nachteil:
Er wird auf der ersten Silbe betont.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.06.2018 - 22:30
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Es soll Dichter geben,
die sind dicht dran an
den Lesern.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.06.2018 - 21:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 419 Sprüche Wer »nämlich« mit h schreibt, ist gar nicht dämlich.
Dämlich ist nur, wer es ohne h schreibt, nämlich »nämlic«.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.06.2018 - 19:27
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Luise Schoolmann 27 Sprüche RA(S)TLOS

Rastlos ziehen deine Gedanken durch deinen Kopf-
kreuz und quer- hin und her.

Sie ziehen auf, wie ein schweres Gewitter -
das mit unglaublicher Kraft alles raus lässt.

Du versuchst dich abzulenken mit schönen Gedanken-
Erinnerungen, die wie Fotos in einer Schublade sehr
weit nach hinten gerutscht sind.

Und nicht immer hilft es,
denn auch die allerschönsten und liebsten Erinnerungen
können nicht immer trösten-machen nicht glücklich.

Nicht, weil sie es nicht waren, im Gegenteil-
vermutlich waren es die wundervollsten deines Lebens-
sondern, weil diese für immer verloren sind.

Du konntest die Zeit und das Geschehene nicht
aufhalten, obwohl du es mit aller Macht versucht hast.

So ist es eben im Leben-in deinem Leben-
der Regenbogen ist nicht immer bunt.
Manchmal ist er einfach nur schwarz-weiß.

Rastlos ziehen deine Gedanken-
und irgendwann könnten sie dich zerreißen,
wenn dein Regenbogen nicht wieder bunt wird.

Lass Licht in dein Herz - dann kommt die Farbe von allein.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.06.2018 - 02:28
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Ich brauche keinen Glitzerschmuck;
ich glänze mit meinen inneren Werten.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.06.2018 - 14:16
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Marli 987 Sprüche Wer nicht mehr zu allem „Ja und Amen“ sagt,
wird feststellen,
dass sich sein Freundeskreis deutlich reduziert.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.06.2018 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1172 Sprüche Träumen ist keine
vergeudete Zeit.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.06.2018 - 09:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 419 Sprüche Das Meschugge-Gymnasium in Castrop-Eickel
kauft demnächst 250 Kopftücher.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.06.2018 - 22:15
Spruch-Bewertung: deakt. Vote: