direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Jessie 1827 Sprüche 06.07.2004 - 09:50   deutscher Spruch Facebook Share
Nur die Sache ist verloren,
die man aufgibt

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Erfolg - Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 2. Oktober 2009, 11:10
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Hier habe ich noch einen anderen Autoren ... "Ernst Freiherr von Feuchtersleben"
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 2. Oktober 2009, 16:32
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Gotthold Ephraim Lessing soll es auch mal von sich gegeben haben. Dabei ist die Google-Trefferquote für diese Spruch wie folgt:
G. E. Lessing: 6580 Treffer, etwa bis zur 16. Seite brauchbar
Feuchtersleben: 1360 Treffer, etwa bis zur 7. Seite brauchbar
Doris Lessing: 156 Treffer, 4 brauchbare Einträge

Aus völlig sichere Quelle habe ich ein ähnliches Zitat:

Was man nicht aufgibt, hat man nie verloren.
Elisabeth in Maria Stuart (II,5)


Marie, findest du die beiden Zitate zu ähnlich oder unterschiedlich genug?
Wie haben (davon abhängend) zwei Möglichkeiten:

a) wir schreiben nur das Zitat aus Maria Stuart ein, die anderen drei Autoren kommen in die Kommentare unter den Vermerk "ähnlich gesagt wurde dieses Zitat auch von:"

b) wir lassen beide Versionen des Zitats im SA, schreiben unter den hier gemeldeten Spruch, dass er von Feuchtersleben ist, und die anderen zwei Autoren kommen in die Kommentare.


Marie, wie ähnlich findest du die Sprüche?
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Fr, 23. Oktober 2009, 15:32
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich wundere mich ein wenig, dass du das net zu den Meldungen schreibst, aber gut. Ich finde die beiden Sprüche unterschiedlich genug, da sie zwar die gleiche Situation beschreiben, aber sie von verschiedenen Seiten aus beleuchten. Also musst du nurnoch würfeln, welchen Autoren du für den hier gesagten nimmst ... ich bin für Gotti Lessing :-P
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 23. Oktober 2009, 16:37
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Du hast angefangen! :-P
(außerdem habe ich einfach nicht bemerkt, dass ich gerade nich bei Meldungen, sondernbei Kommentaren bin)

Also, G. E. Lessing ist Trumpf, und das Zitat aus Maria Stuart hat mirea schon eingetragen.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.301 Sprüche auf 714 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Ist an deinen Verletzungen niemand schuld,
erträgst du sie mit größerer Geduld.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 16:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Es geschieht leicht, dass wir jemand verletzen,
wenn wir uns nicht in ihn hineinversetzen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 16:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir werden geboren und unsere Erbmasse
trifft auf eine vielfältige Umwelt.
Die unüberschaubare Flut von Interessen und Möglichkeiten
produziert einen Irrgarten.
Die Erwartungshaltung wächst von Beginn an
und wir verlieren den Weg.
So beginnt eine Jagd ohne Ende,
bis wir unglücklich und verloren ermüden,
denn wir leben das Leben Unzähliger,
nur nicht unser eigenes.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 14:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Was uns fremd ist, behagt uns nicht.
Das ist die Vorsicht, die uns überleben lassen hat.
Würde aber jeder nur für sich leben,
fehlten entscheidende Anreize für die Weiterentwicklung.
So wurde von der Evolution die Neugier in unser Erbgut gepflanzt.
Erst verbreitet sich die Information vom Anderen,
und später ändert sich unser Handeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 14:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Je weiter sich die Marktwirtschaft entwickelt,
je gefährlicher wird sie für die Gemeinschaft,
und der Staat mit seinen regulierenden Aufgaben
wird immer umfangreicher und komplizierter.
Irgendwann bleibt von der Marktwirtschaft
nur noch der Name.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 14:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Eines Tages werden wir uns vielleicht
doch noch die Banken zurück wünschen,
denn ihre Arbeit sind Zahlen und Mathematik,
was die künstliche Intelligenz viel besser beherrschen wird.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Evolutionär betrachtet
ist der Mensch jetzt schon
ein Auslaufmodell.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Die Evolutionsgeschwindigkeit der künstlichen Intelligenz
ist der der biologischen des Menschen
haushoch überlegen.
Wir haben zwei Möglichkeiten.
Entweder wir überlassen der künstlichen Intelligenz die Kontrolle,
oder wir rüsten selber auf.
Eigentlich haben wir keine Wahl,
denn der Markt und die Konkurrenz bestimmen die Entwicklungsrichtung,
nicht die Teilnehmer.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 14:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Auch der Klimawandel, der ja nun alle betrifft,
ändert nichts an der Tatsache,
das man für viel Geld auch viel bekommt.
Wer also viel Geld hat, kann weiter verschmutzen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 14:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Die demokratischen Politiker unserer Welt
können das soziale Gefüge einfach nicht ausgleichen.
So nehmen die sozialen Spannungen immer mehr zu.
Die soziale Gerechtigkeit wie auch die Demokratie selbst
scheinen dem Klimawandel und der Ökologie des Planeten
zu folgen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wer behauptet das sich Leistung lohnt,
hat nur teilweise recht, denn die gesamte Spekulation
ist davon ausgenommen.
Würde sich die Gemeinschaft einigen,
das Grund und Boden keinen Warencharakter besitzt,
wäre ein Fundament der sozialen Verwerfungen eingerissen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Einst war der Markt völlig frei.
Es folgte eine sehr lange Zeit
der Einschränkung und Regulierung.
Wenn es der Mensch noch erlebt,
dann wird es ein Markt sein,
total durchreglementiert und der fast schon
an Planwirtschaft erinnert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Unser urbanes Leben ballt sich beängstigend,
weil es unserer Lebensphilosophie
der materiellen Wirtschaftlichkeit folgt.
So wird es nicht nur immer zerstörerischer,
sondern auch anfälliger.
Mit den heutigen Möglichkeiten der Vernetzung
haben wir aber die Werkzeuge für eine dezentrale,
gleichmäßigere Verteilung und Integrierung
in das Ganze.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Hänschen lebt in einem schönen Baumhaus.
Er will seine Wohnung immer auf dem
neusten Stand haben.
Da er Holz braucht, sägt er Ast um Ast ab.
Nun sind die Äste alle und die Sonne brennt.
Es bleibt nur noch der Stamm zum abholzen.
Er geht ans Werk und es ist getan.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir haben das Materielle auf die Spitze getrieben,
das ging lange gut.
Nun kommen wir in das Zeitalter der Hochtechnologien,
da wird diese Haltung existenzbedrohlich.
Das Immaterielle hingegen lässt sich aber
mit wesentlich geringerem Aufwand an Ressourcen
noch steigern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir sehen die Welt in einem uns antrainierten Bild,
danach sind wir die Beherrscher.
Doch wir haben Bewusstsein erlangt,
und damit Verantwortung als Behüter.
Wir sollten nicht von, sondern mit der Welt leben,
als wären wir ganz unauffällig eine Art von vielen,
damit sich alles so weiter entwickeln kann,
wie es die Schöpfung vorgesehen hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir leben in unserer Welt,
doch es ist nicht unsere Welt.
Wir betrachten uns als außenstehend,
doch wir sind Teil von ihr.
Wir meinen wir müssen sie uns Untertan machen,
doch sie wird sich immer wehren.
Wenn wir sie von innen heraus sehen,
können wir sie besser verstehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wir hetzen durch die Welt, immer schneller.
Wir sehen tausend Dinge, flüchtig.
Doch man muss etwas tausendmal gesehen haben,
entweder man wird betriebsblind,
oder man wird eins damit
und sieht es wirklich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Schon viele haben versucht die Liebe zu beschreiben,
aber man kann sie nicht erklären nur erleben.
Sie verzaubert einen und so einfach wie sie ist,
so glücklich macht sie auch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Das wertvollste in dieser Welt
ist zwar an Materie gebunden,
aber selbst immateriell.
Es ist die Liebe, die alle anderen Dinge
so zweitrangig macht und die mit sich selbst
und so einfachen Dingen
so zufrieden und glücklich ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche So lange und gut uns die Demokratie auch begleitet hat,
wird sie nicht grundlegend reformiert,
hält sie der rasanten Entwicklung nicht mehr stand,
und verkommt automatisch zum Auslaufmodell.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Eines Tages bringt uns die Effektivität
noch um den Verstand.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Empathie ist eine gute Eigenschaft
und sehr hilfreich im Miteinander.
Zuviel davon kann einen in der heutigen Zeit
aber auch ruinieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Es gibt Dinge, mit denen sich kein Geld verdienen lässt,
deren Wert noch nicht einmal in Geld ausdrückbar ist,
und doch braucht der Mensch sie zum Leben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 13:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Der Markt pickt sich nur die Sachen raus,
mit denen sich Geld verdienen lässt.
Alles Andere überlässt er sich selbst
oder dem Staat und somit der Gemeinschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Die Notwendigkeit beschränkt die Freiheit,
ansonsten könnte langfristig nichts existieren,
wie wir an unserem Planeten nun sehen können.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Die evolutionär gewachsene Ordnung in der Natur ist dahin.
Ungeahnte Naturschäden, verheerende Krankheiten
und gewaltige Katastrophen sind die Folge.
Das stabile schöne Leben auf der Erde geht zu Ende.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Schwarz und Gelb sind so verbohrt
im Kampf um Macht,
das sie ganz rechts vor links wählen.
So kam einstmals
der Nationalsozialismus an die Macht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Soziale Gerechtigkeit und ökologisches Handeln
das würde den Planet und die Menschheit noch retten.
So könnte man den Linken und Grünen
den Strohhalm überreichen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.02.2020 - 12:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Sven84 Jeder von uns hat ein unendlich
großes Potenzial in sich das nur
darauf wartet, von uns entdeckt
und weiterentwickelt zu werden.

Önder Demir
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.02.2020 - 23:13
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Konkurrenz belebt das Geschäft.
Oder schließt es.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.02.2020 - 18:54
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Sven84 Jedes Wort, jede Handlung alles ist Energie und Schwingung.

Önder Demir
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.02.2020 - 00:14
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche In glücklichen Zeiten
blüht das Herz auf
und das Leben
duftet wie ein
bunter Blumenstrauß.
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.02.2020 - 06:44
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Schwertlilien am Wasser,
inmitten einer grauen Landschaft -
Worte aus dem Süden

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 23:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Kopf über Herz oder
Herz über Kopf, wer
kennt die edle Kunst ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 21:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Wenn man riskiert das Eis
zu umklammern, kann es
den Tod bedeuten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 21:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Es reicht manchmal
ein Wort, obwohl mit
dem Medium Sprache
mehr möglich scheint.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 20:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Ohnmacht und Macht, so
dicht beieinander, schnell
sind Grenzen der Vernunft
in brisanter Form überschritten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 20:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Zuviel Regelwerk bringt eine
Gesellschaft schnell in Not.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 20:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Zwischenmenschliche Beziehung
fußt nur auf gegenseitigem Vertrauen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 20:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Eine Beziehung sollte keine Einengung sein,
sondern vielmehr eine Befreiung durch den jeweils anderen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 18:31
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Im Alter von 100 Jahren werde
ich ein mystisches Level erreicht
haben und mit 110 wird jeder Strich
und jeder Punkt lebendig sein.

(Hokusai *1760-1849

Hokusai
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 15:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Je mehr ich mich selbst
akzeptiere, desto inniger
und stärker bin ich als Mensch.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.02.2020 - 13:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Machen Sie ja keine dummen Witze über mich!
Die intelligenten können Sie machen –
die versteh ich ja nicht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 19:39
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Der Migrant
Afrikanische Männer kommen in großer Zahl.
Haben sie wirklich keine andere Wahl?
Sie werden in ihren Ländern fehlen
und der Rest muss sich dort quälen.
Die Milliarden, die wir für sie verschwenden,
könnten wir in ihren Ländern besser verwenden.
Damit würde man Fluchtursachen bekämpfen
und das Elend vor Ort wirksam dämpfen.
Der wirklich Arme es zu uns nicht schafft,
dazu hat er weder Geld noch Kraft.
Es ist der falsche Weg, den man geht
und hat nichts zu tun mit Humanität.
Nur, weil die Demografie nicht stimmt,
man viele fremde Menschen aufnimmt.
Wir können nicht unsere Bevölkerungslücken,
nur mit fremden Völkern bestücken.
Wir sollten sie nicht nach Europa locken,
wo sie dann in Flüchtlingslagern hocken.
Wenn man sie herholt, wird das niemand nützen.
Wir müssen sie in ihren Ländern unterstützen.
Sie müssten nicht riskieren ihr Leben,
indem sie sich auf unsichere Boote begeben.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 19:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Der Pauschaltourist ist kein Individualist,
weil er alles nach Bequemlichkeit bemisst.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 18:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Macht man pauschal alles schlecht,
wird man dem Einzelnen nicht gerecht.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 18:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Manche pauschalieren, andere relativieren,
je nachdem, wo der Wind her weht
und welchen politischen Weg man geht.

Kühn-Görg Monika
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 18:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Pauschal ist alles, was man zusammenfasst
und in eine Schublade passt.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 18:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Die Schuld eines Volkes kann man pauschalieren,
weil manche von ihnen die Moral verlieren.
Doch man wird alles wieder relativieren,
wenn auch andere unmoralisch agieren.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 18:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Pauschal gesehen, ist die Erde schön poliert,
doch sieht man sie differenziert,
sie ihre schöne Maske verliert.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 18:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Wenn wir dauernd pauschalieren,
können wir nicht differenzieren,
weil wir den Überblick verlieren.

Kühn-Görg Monika
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 18:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Die wichtigste Frage
im Leben: Willst du
mir dein Herz geben ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 00:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Ein Moment mir dir und
sogleich sind du und ich
verloren im WIR.

(für B.)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 00:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Vertrauen ist der Anfang
jeder menschlichen Beziehung.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 00:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Frieden ist netter als Krieg.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 00:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Wenn viele externe Weisheiten
die Orientierung vernebeln, ist
es hilfreich solide Recherchen
anzustellen, um den tückisch-
langweiligen Beschreibungen
zu entkommen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2020 - 00:12
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Wie schön ist es, wenn
man sagen kann:
Das ist mein Leben.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2020 - 23:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Miss nie des Berges Höhe, ehe
du den Gipfel erreicht hast.
Dort wirst du sehen,
wie niedrig er ist.

Dag Hammarskjöld
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2020 - 23:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Den Weg zu dir, kann nur
deine innere Stimme sagen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2020 - 23:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1513 Sprüche Des Menschen Brille ist sein Durchblickreich.

marion gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.02.2020 - 10:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Es wird Zeit,
dass der Mensch aufhört,
ein Tier zu sein.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2020 - 20:15
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Wenn du schwarz siehst,
kann man dir nichts weiß machen.

Kühn-Görg Monika
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2020 - 17:23
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Wer rot sieht, will mit dem Kopf durch die Wand,
wer schwarz sieht, malt den Teufel an die Wand.

Kühn-Görg, Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2020 - 17:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Plastikmüll 50 Sprüche Weck Lüd sünd klauk,
un weck sünd daesig,
un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken.
Kinnings lat`t!
De Klock hett lürrt.
De Häkt is fat`t!

Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2020 - 14:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche "Glück sieht man oft
erst aus der Distanz."

Jacek Orlowsk
Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2020 - 06:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche "Neue Wege entstehen
indem wir sie gehen."

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2020 - 06:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche Eine Seele,
die durch die Augen
zu sprechen vermag,
kann auch mit Blicken küssen.

Gustavo Adolfo Becquer
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2020 - 06:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Sven1981 DAS GLÜCK BEGINNT MIT DER LIEBE
UND ENDET MIT DEM HASS.

Önder Demir
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2020 - 03:30
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Wer dauernd schwarz sieht,
dem kann es nie zu bunt werden.

Kuhn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2020 - 16:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1431 Sprüche Jeder Neger ist schwarz,
doch nicht jeder Schwarze ist ein Neger.

Kühn-Görg Monika
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2020 - 16:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Willst in der Politik Du was bewegen,
sei mal dafür...
und
mal dagegen

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2020 - 08:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Luise Schoolmann 43 Sprüche DEIN WEG

Turbulente Zeiten treiben dich an den „Tellerrand“,
bringen dich um Herz und Verstand.
Deine Gedanken wie ein Boot auf stürmischer See,
treiben dich die Wellen weit weg vom sicheren Steg.
Ich sage Dir: „Sei allzeit bereit-Dein Ziel ist nicht mehr weit.“
Und wenn Du auch vergehst vor Pein und Schmerz,
wandle ihn um–
höre auf Dein so großes Herz.
Die Sonne geht auf und wieder unter,
das Leben ist bunt und wird noch bunter.
Der Regenbogen strahlt in den schönsten Farben,
nur schwarz und weiß muss niemand haben.
Der Sturm lässt nach, die Wogen glätten sich.
Wisch dir die Tränen aus dem Gesicht.
Der endlose Horizont löst sich auf-
nun wirf den Anker-ich fang dich auf.

Vor turbulenten Zeiten ist niemand geschützt,
also sei stark und mutig und strahle vor Glück.
Niemals ist ein Weg ganz zu Ende,
denn Du selbst bestimmst diese Wende.
Geh diesen Weg–wohin er auch führt-
bin immer an deiner Seite-
hoffe, dass du es fühlst.

Ich bin auf DEM Weg.

Luise Schoolmann erlaubterlaubtDieser Spruch kann von dir mit Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.02.2020 - 01:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Im Reich der Poesie
kann man überleben.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2020 - 18:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Es sind diese Momente,
da man nichts erwartet;
plötzlich steht man wie
ein Ochs vorm Berg, ist
überwältigt von großen
Gefühlen und kann nicht
nachvollziehen, was mit
einem geschehen ist.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2020 - 18:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Wenn man klein anfängt,
kann man später auch
große Brötchen backen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2020 - 16:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche Freundschaft ist wie Musik
einige hohe Noten,
einige tiefe Noten,
aber immer ein guter Song..
Freundschaft Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2020 - 04:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Es wird nichts so kalt gegessen,
wie es eingefroren wird.
Merken Sie sich das mal.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2020 - 20:34
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche Was du jetzt für
ein Hindernis hältst,
wird dir später ein
wirksames Heilmittel sein.

Vinzenz Ferrer
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2020 - 05:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Der Winter ist eigentlich nur dazu da,
dass man sich auf den Sommer freuen kann.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.01.2020 - 20:22
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Alles was uns positiv beeinflußt,
wird mit Pauken und Trompeten
unser Herz öffnen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2020 - 19:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Bei der Vielzahl der erlebten
Kleinigkeiten im Alltag, vergisst
man häufig den Blick auf das
große Ganze.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2020 - 19:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche In Zeiten, in denen
die Welt wackelt,
sollten alle näher
zusammenrücken.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2020 - 14:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche Die Menschen sind sehr
offen für neue Dinge
- solange sie nur genau
den alten gleichen.

Charles F. Kettering
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2020 - 10:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche Jedes Loslassen
ermöglicht
einen neuen Anfang.

Dederichs, Svenja
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2020 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche Alles was ein Ende hat,
hatte auch mal einen Anfang!
Und neuer Anfang
ist nicht gleich das Ende!

Zimrmermann, Lisa
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.01.2020 - 10:48
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Komisch: Wenn man vom Jucken spricht,
fängt’s überall an zu jucken.
Spricht man aber über den ersehnten Lottogewinn,
passiert nichts.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2020 - 19:14
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche Wir haben zuviele hochtrabende Worte
und zu wenige Handlungen,
die mit ihnen korrespondieren.

Abigail Smith Adams
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2020 - 04:20
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2707 Sprüche Das Gehirn ist übrigens keine Seife.
Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.

Lisa Fitz
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.01.2020 - 09:58
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2707 Sprüche Ich glaube, viele von uns haben
ihre Heimat längst verloren,
denn sie haben sie in der Kindheit gelassen,
in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen,
als die Welt noch gut war,
weil wir nur die Fassade sahen
und zu klein waren, die Türen zu öffnen.

Katrin
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.01.2020 - 09:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Journalismus kann nicht mehr leisten,
als über Eisbergspitzen zu berichten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2020 - 20:37
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate 26 Sprüche Bewahre nichts für einen
besonderen Anlaß auf;
jeder Tag, den du lebst,
ist ein besonderer Anlaß.

Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.01.2020 - 18:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 695 Sprüche Jesus hätte es heutzutage nicht leicht;
wahrscheinlich würde ihm RTL keine eigene Show anbieten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2020 - 20:18
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Mein Debüt im Leben
begann mit einer
Hauptrolle und
einem herzhaften
Babykreischen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2020 - 15:11
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Was einen anspornt
darf man nicht loslassen,
sonst bröckelt die Freude.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2020 - 13:12
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Bist du über zu Fuß,
so brich zuerst auf.

Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.01.2020 - 13:06
Spruch-Bewertung: 6,40 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1701 Sprüche Im Ghetto der Politik
ist die Wahrheit
fast abgeschafft.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2020 - 23:11
Spruch-Bewertung: 5,80 Vote:
 






  
Arne Arotnow 695 Sprüche Die sicherste Methode, jemanden zu verlieren,
besteht darin, dies ständig zu fürchten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.01.2020 - 20:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote: