direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Mirea 5130 Sprüche 02.12.2009 - 15:35   deutscher Spruch Facebook Share
Wenn Kinder und Jugendliche
ihren Nachmittag mit PC-Spielen verbringen,
finde ich das sehr bedenklich.
Sie lernen da im günstigsten Fall Unnützes,
im schlimmsten Fall für die Gesellschaft und für sich Gefährliches.
Denn sie lernen,
weil das Gehirn immer lernt,
wenn es gebraucht wird.

Manfred Spitzer
Sonstiges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 3. Dezember 2010, 22:00
Joha 2184 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich frage mich ja, was der gute Mann unter "PC-Spielen" versteht. Ich meine, schon klar, dass von EgoShootern irgendwie eine potenzielle Gefahr ausgehen kann.
Aber nicht alle Computerspiele sind EgoShooter. Ich spiele zum Beispiel mit meinen Brüdern oft Autorennspiele am PC - und da lern ich bestimmt nix Unnützes oder Gefährliches. Nicht, dass es jetzt einen Nutzen bringen muss, soll oder überhaupt kann - aber gefährlich sind Autorennen, in denen mit Muffins geworfen wird, bestimmt nicht.

Andererseits gefällt mir der letzte Satz sehr gut:

Denn sie lernen, weil das Gehirn immer lernt, wenn es gebraucht wird.

Das möchte ich mal an definitive Tatsache bezeichnen.
Inwiefern das jetzt schadet oder nützt, hängt vom Menschen, seinem Umfeld und seinen Computespielen ab ;-)
Fr, 3. Dezember 2010, 22:59
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ursache und Wirkung. Nehmen die Menschen nicht schon die Computerspiele, die ihnen passend scheinen? Davon ganz abgesehen: Autorennen lehren zumeist eine durchaus ... agressive Art des Autofahrens ^^
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Sa, 4. Dezember 2010, 00:45
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Zitat von Joha 2184 Sprücheda lern ich bestimmt nix Unnützes oder Gefährliches. Nicht, dass es jetzt einen Nutzen bringen muss, soll oder überhaupt kann
Sorry, aber du widersprichst dir.
Du erkennst an, dass man immer lernst.
Du erkennst an, dass dir das Gelernte wahrscheinlich nichts nutzt.
Aber du erkennst nicht an, dass du Unnützes lernst? Was nichts nutzt, ist unnütz.

Das Zitat klingt ein bisschen drastisch, weil es PC-Spiele so verallgemeinert und "gefährlich" mit reinbringt. Nach den ganzen After-Amoklauf-Debatten klingt das nur nach einem weiteren Dramatiker.

Aber wenn man es genau nimmt:
Selbst ein schlichtes Computerspiel wie Sims kann, wenn ich es lange spiele, dazu führen, dass ich mich ein wenig mit den Personen identifiziere. Und plötzlich stelle ich dreckige Teller auf den Boden und wirbel um meine eigene Achse, wenn ich mich umziehen will... :-p
Nein, ernsthaft: Nach mehreren Stunden spielen bekomme ich schon manchmal ein Gefühl von Determinismus...

Auf der anderen Seite habe ich gesehen, wie viele Befehle Christian bei Prince of Persia im Schlaf beherrscht und eintippt. Der kann an der Wand entlang gehen, während er die Bettwäsche wechselt und seine Gürtelschnalle öffnet, nur, indem er einige Tasten kombiniert. Und nun sag mal einer, das wäre fürs reale Leben nicht unnütz.

Weder Sims noch Prince of Persia ist gewaltbetont. Trotzdem lernen wir Blödsinn.

Vielleicht sind manche Computerspiele (für manche Benutzer) auch tatsächlich gefährlich. Kann ich nicht berurteilen.
Unnütz ist das meiste aber tatsächlich, was man so dabei lernt.
Und das ist alles, was er sagt: Im harmlosen Fall unnütz, manches vielleicht gefährlich.

Ich muss sagen, ich stimme dem Spruch zu.

Ach, in einem Punkt aber doch nicht: Es ist nicht sonderlich bedenklich.
Kinder lernen genauso viel Unnützes oder eventuell Gefährliches im Fernsehen und bei ihren Klassenkameraden. Die meisten Fantasy-Bücher geben einem nichts als unnützes Wissen mit. Eltern haben einen gewaltigen Einfluss auf ihre Kinder, und müssen sich für eine Elternschaft doch kaum qualifizieren - das ist verdammt gefährlich. In der Schule lernt man viel, was einem nichts nutzt. Alle aggressiven Sportarten (ich sag mal Karate oder Kickboxen) haben das Potential, einem Jugendlichen mitzugeben, dass man seine Agression freisetzt und Konflikte (die man vielleicht in der Schule hat) am Nachmittag an anderen körperlich auslässt. Auch das Rollenspiel in der Theatergruppe ließe sich vergleichen mit dem Rollenspiel in einem Computerspiel, bei dem man angeblich nicht zwischen Spiel und Realität unterscheiden kann.

Es muss nicht alles etwas nutzen. Es ist nicht alles abzulehnen, nur weil es eine gewisse Gefahr birgt.
Und es ist nicht bedenklich, wenn Jugendliche (in vernünftigem Maß) Computer spielen.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Sa, 4. Dezember 2010, 13:52
Joha 2184 Sprüche
offline offline
Avatar
Zitat von Tanja 5451 Sprüche
Zitat von Joha 2184 Sprücheda lern ich bestimmt nix Unnützes oder Gefährliches. Nicht, dass es jetzt einen Nutzen bringen muss, soll oder überhaupt kann
Sorry, aber du widersprichst dir.
Du erkennst an, dass man immer lernst.
Du erkennst an, dass dir das Gelernte wahrscheinlich nichts nutzt.
Aber du erkennst nicht an, dass du Unnützes lernst? Was nichts nutzt, ist unnütz.

Öhm... ja, kann sein, dass ich mir widerspreche :-D - es war gestern Abend, es war zehn, ich hatte grad Iron Man 2 geschaut und war supermüde :-D

Aber ich glaube nicht, dass man von Computerspielen nur Unnützes lernen kann. Ich meine, wenn ich bei Autorennspielen auf irgendeinem irren Tempo fahre, brauche ich ziemlich schnelle Reflexe (die ich nicht habe^^), damit ich nicht gegen eine Wand donnere. Schnelle Reflexe würd ich mal nicht als unnütz bezeichnen.
Und es gibt auch viele Denk-, Logik- & Aufbauspiele am PC, wo man wirklich sein Hirn benutzen muss.
Da sage noch einer, dass is unnütz!!
Schon klar, dass mir PoP-Tastenkombis herzlich wenig bringen. Und bestimmt lernt man auch viel Mist mit PC-Spielen - aber eben nicht nur.

Zitat von Tanja 5451 SprücheKinder lernen genauso viel Unnützes oder eventuell Gefährliches im Fernsehen und bei ihren Klassenkameraden. Die meisten Fantasy-Bücher geben einem nichts als unnützes Wissen mit. Eltern haben einen gewaltigen Einfluss auf ihre Kinder, und müssen sich für eine Elternschaft doch kaum qualifizieren - das ist verdammt gefährlich. In der Schule lernt man viel, was einem nichts nutzt. Alle aggressiven Sportarten (ich sag mal Karate oder Kickboxen) haben das Potential, einem Jugendlichen mitzugeben, dass man seine Agression freisetzt und Konflikte (die man vielleicht in der Schule hat) am Nachmittag an anderen körperlich auslässt.

Da stimme ich dir zu - wenn einer handgreiflich oder sonst irgendwie "gefährlich" wird, dann bestimmt nicht nur wegen Computerspielen. Da spielt das ganze Umfeld mit rein.

Zitat von Tanja 5451 SprücheAuch das Rollenspiel in der Theatergruppe ließe sich vergleichen mit dem Rollenspiel in einem Computerspiel, bei dem man angeblich nicht zwischen Spiel und Realität unterscheiden kann.

Also, ich weiß nicht, ob sich das vergleichen lässt. Ich bin in der Theatergruppe unserer Schule und ich hab mal am PC Rollenspiele gespielt. Ich kann also aus eigener Erfahrung sagen, dass das ein gewaltiger Unterschied ist!!
Wenn du am PC spielst, benutzt du deine Hände (und hoffentlich dein Hirn^^), aber wenn du Theater spielst, bist du mit dem ganzen Körper dabei. Das funktioniert völlig anders. Und zwischen Spiel und Realität lässt sich wunderbar unterscheiden - wenn mich auf der Bühne einer anbrüllt, weiß ich auch, dass der das nicht so meint - steht ja im Textbuch.
Sa, 4. Dezember 2010, 16:16
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Zitat von Joha 2184 SprücheWenn du am PC spielst, benutzt du deine Hände (und hoffentlich dein Hirn^^), aber wenn du Theater spielst, bist du mit dem ganzen Körper dabei. Das funktioniert völlig anders. Und zwischen Spiel und Realität lässt sich wunderbar unterscheiden - wenn mich auf der Bühne einer anbrüllt, weiß ich auch, dass der das nicht so meint - steht ja im Textbuch.
Wenn dir im Computerspiel irgendein (programmierter) Ranghöherer dir sagt: "Du hast den letzten Auftrag phantastisch beendet. Der Gegner ist stark dezimiert worden. Gehe zur Schatztruhe, dort findest du neue Waffen."
Dann ist dir eigentlich genauso klar, dass das in dessen "Drehbuch" steht. Es ist nur eins, bei dem du mehr Abweigungen wählen kannst. Bisschen interaktiver als ein Theaterstück, aber durchaus nach einem vorgegebenen Ablauf.
Wenn man in einem Computerspiel seine Rolle also auf sich überträgt und wirklich in dessen Denkwelt gerät, wieso nicht auch, wenn man sich auf der Bühne aufregen soll?

Es gibt ja auch Improvisationstheater.
Für die Vorbereitung einer mündlichen Schulaufgabe in Englisch sollten eine Klassenkameradin (mit der ich mich schon im realen Leben phantastisch in die Haare kriegen kann) und ich einmal ein Gespräch vor der Klasse führen.
Vorgegeben war eine grobe Situation: Sie, eine junge Verlobte, hatte gerade erfahren, dass ich (ihr Verlobter) sie letzten Sommer betrogen hatte. Wir sollten nun eine Art Streitgespräch führen, wie wir mit der Situation umgehen wollten.

Sie hat mich angeklagt und ich bin darauf eingegangen in der Weise, wie ich in so einer Situation tatsächlich handeln würde. Sie war verzweifelt und sauer, ich habe versucht, sie zu beruhigen und es auf die ratinale Ebene zu bringen, und nach einer Minute waren wir voll in unseren Rollen drinnen.
Als der Lehrer das Gespräch abbrach, stand ich noch mit klopfendem Herzen da und musste erst wieder aus meiner Rolle rauskommen. Meine Verlobte war so uneinsichtig gewesen!
Der Lehrer war verstört, und meinte nur leise, das wäre sprachlich sehr gut gewesen, während die Klasse sich über unseren Ausbruch amüsierte.

Vielleicht stimmt es, dass zwischen Theater und Computerspiel ein großer Unterschied ist.
Ich würde aber einfach mal an mir selbst belegen, dass man in beiden sehr gut in eine Rolle hineinrutschen kann. Muss nicht jedem so gehen, mir geht es schon teilweise so.
Ist wohl auch eine Sache der Mentalität.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Sa, 4. Dezember 2010, 18:31
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich könnt mir vorstellen, dass Joha etwas in der Richtung meinte, dass das im Spiel erlernte nicht auf das gesamte Leben übertragen wird. Es ist zwar nicht irrelevant, denn es macht dich besser in dem Spiel, aber ansonsten wird es eben nicht verwendet (was aber auch zu bestreiten wäre, denn es kann die Reaktionen schulen oder so was)

Naja. Ich mag sims und pop trotzdem unnormal gern. Und es kann - wenn du willst - durchaus als nützlich angesehen werden. Bei Sims zum Beispiel kann man reflektieren, welche gemeinsamkeiten es zwischen den Spielcharas gibt. Auf welche Laufbahn legst du wert? Erfüllst du ihnen Wünsche? Wie leicht machst du es dir duch die Cheats? Wie weit bist du die Person, die du spielst? Baust du eher die Häuser oder spielst du eher? All solche Kleinigkeiten erzählen viel über dich. Und außerdem schlägt es wunderbar die Zeit tot und hilft dir, dich vor realen und relevanten Dingen zu drücken und trotzdem das Gefühl zu haben, in der Zeit "gelebt" zu haben. Bei Pop ist das ganz ähnlich. Du lernst, in Zusammenhängen zu denken, schulst deinen Geist, lernst Multitasking, machst Reflextraining für Finger, Hirn und Augen, identifizierst dich mit den Entscheidungen. Auch hier kann man reflektieren. Interessiert dich am meisten die Geschichte? Das Klettern? Das Kämpfen? Oder vielleicht nur die Grafik? Welche Person? Waffenwahl? Tötest du gerne? Wen tötest du? Welche Entscheidungen triffst du? Wie schnell reagierst du? Wie oft stürzt du?
Ja, ich gestehe, kaum jemand reflektiert das, aber es läuft dennoch unterbewusst ab. Es gibt einen Grund, warum du zum Beispiel Pop spielst und nicht Sims. Oder warum du Sims spielst, aber bei Pop immer zuschaut, wenn irgendjemand im Haus es spielt ^^

In einem Punkt muss ich Tanja 5451 Sprüche vollends zustimmen: Es gibt weit gravierende Gefährdungsquellen als Computerspiele. Karate jedoch zähle ich nicht dazu (wenn man es richtig lernt), denn da lernt man nicht nur die Technik, sondern auch die Verantwortung. Wie heißt es so schön?

Man kann mit der bloßen Hand einen Tisch spalten,
aber man kann seine Hand auch zurückhalten.


@Joha: Ich sehe, du hast weder mit Aufstellungen noch mit Spontantheater und - wie hieß das noch gleich? - Pschodrama tiefergehende Erfahrungen *grins* Oder einfach nicht mit den richtigen Computerspielen. Du kannst bei beiden in einen Flow (das ist echt ein Fachwort!) geraten, dass du vollkommen vergisst, wie spät es ist, welcher Tag es ist und manchmal sogar, wer zur Hölle du überhaupt bist. Und schnell nimmst du was persönlicher, als du es sonst nehmen würdest.

Ich finde es gefährlich, zu sagen, dass man nicht in Rollen schlüpfen kann. Man wird immer irgendwie manipuliert. Wenn zum beispiel - wie Tanja 5451 Sprüche es angesprochen hat - im Spiel eine Lobhymne auf deine wahnsinnig tollen Mechelkünste gehalten wird ... bist du dann nicht trotzdem ein wenig stolz? Und auf der anderen Seite, wenn deine Rolle im Schauspiel angegriffen wird, spührtst du dann wirklich nichts? Dann bist du - auch wenn das böse klingt - keine gute Schauspielerin, denn die sind in dem Moment die Rolle. Das ist das kostbare und besondere beim Theaterspielen: Du bist für einen kurzen Moment jemand vollkommen anderes und es ist in dem Zeitraum genau so real, wie alles andere.

Meiner Meinung nach ist das die Mentalität des Menschen. Gleichzeitig Segen und Fluch: Wir können uns in andere hinein versetzen. In andere Menschen, in andere Rollen, in andere Sichtweisen. Mal mehr, mal weniger. Und manchmal - oftmals bei beiden, Computerspielen und Schauspiel - beginnt ein Sog, in dem du schneller drin bist, als du es jemals gedacht hättest und dem du dich weder entziehen kannst, noch es wirklich willst. Was kann ich da noch zu sagen? Außer: Scheiß Spiegelneuronen :-P
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Sa, 4. Dezember 2010, 20:59
Joha 2184 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich glaube, ihr habt mich jetzt da ein weeenig falsch verstanden. Und ich bin auch sauer, wenn irgendein blöder computergesteuerter Fahrer vor mir ins Ziel kommt. Dann bin ich auch stockbeleidigt. Aber ich hab was anderes gemeint - nämlich, dass man irgendwann nicht mehr zwischen Realität und Spiel unterscheiden kann.

Zitat von Joy 4960 SprücheUnd auf der anderen Seite, wenn deine Rolle im Schauspiel angegriffen wird, spührtst du dann wirklich nichts? Dann bist du - auch wenn das böse klingt - keine gute Schauspielerin, denn die sind in dem Moment die Rolle. Das ist das kostbare und besondere beim Theaterspielen: Du bist für einen kurzen Moment jemand vollkommen anderes und es ist in dem Zeitraum genau so real, wie alles andere.

Du hast mich wieder falsch verstanden, Joy. Ich hab von mir und dem anderen geredet, nicht von meiner Rolle und seiner Rolle. Klar ist meine Rolle sauer und klar sind meine Rolle und ich auf der Bühne eins (und das ist das krasseste und geilste Gefühl aller Zeiten!!!).
Aber wenn nicht noch irgendwo in meinem Unterbewusstsein da wäre, dass das nicht echt ist, würde ich wahrscheinlich irgendwann auf der Bühne ausrasten.
Ich fühle wie die Figur - aber ich nehme es nicht persönlich. Es bezieht sich ja auf mein Figuren-Ich.

Aber trotzdem, du hast es auch geschrieben: das ist nunmal leider nur für einen kurzen Zeitraum, in dem ich in die Rolle schlüpfe.
Da gibt es dann so krasse Schauspieler wie Max Giermann, der von einer Sekunde auf die andere zwischen Dieter Bohlen und Kai Pflaume hin und her springen kann - das ist Kunst :-)
Aber ich komm vom Thema ab.

@Tanja:
Ich hab leider kaum (bzw. gar keine) Erfahrung mit Improvisationstheater - obwohl ich mir das echt hamma vorstelle!!! Aber das Improviationstheater unterscheidet sich ja sehr vom "normalen" Theater mit Text. ich glaube, bei Impro fühlt man viel mehr mit, weil man keiner großartigen Vorgaben hat und dann viel mehr von sich selbst in eine Figur reinpackt, als man sonst tun würde (natrlich ist immer was von einem selbst dabei - aber hier wird es viel krasser).
Ich glaube, mir würde es in so einem Fall genauso gehen wie dir.
Mo, 13. Dezember 2010, 11:33
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich muss gerade an eine Theaterprobe denken, bei der ich mal anwesend war. Das Mädchen, mit dem ich da war hatte eine Rolle, in der sie für alle da war aber niemanden an ihrer Seite hatte. Am Ende flippte sie aus: Alle kommen und sie gibt ihnen und immer geht sie leer aus. "Claire (war der Name so? Irgendwas mit C zumindest, glaube ich!) hier, Claire da. Claire, ich brauch mal deine Hilfe, ..." und immer so weiter. Alle anderen waren in der Zeit tief gefroren. So lautete der Text. Nun aber die Sache, an die ich denken muss. Statt Claire nannte sie nämlich in ihrem Ausbruch anfangs ihren eigenen Namen! Man sah allen an, dass wir sie alle am liebsten in den Arm genommen und getröstet hätten! Dieser (freudsche) versprecher geht mir seit dem irgendwie nimmer recht aus dem Kopf. Und das ist es, was ich meine. Man bekommt einfach eine Verbindung, die Chance etwas austzleben, was man sonst nicht so hat. Und diese Verbindung ist nicht leicht zu kappen, denn sie ist mehr als real ...
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 13. Dezember 2010, 18:42
Joha 2184 Sprüche
offline offline
Avatar
okay, das ist echt krass...

Aber gleichzeitig einer sehr gutes Beispiel. Aber das ist genau das, was ich verhindern will, wenn ich spiele - dass ich ausraste.
Wenn wir spielen, bin ich Sonstwer. Für die ganze Zeit auf der Bühne. Aber in einer ganz kleinen Ecke in meinem Unterbewusstsein hat sich noch mein "echtes" Ich versteckt und mir sagt, dass das nur für die Bühne echt ist - auch wenn es das größte Gefühl aller Zeiten ist, zu spielen :-)
Di, 21. Dezember 2010, 20:01
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich nicht *megabreitgrins*. Das ist ja das, was mir gefällt. Du bist immer du selbst, wenn du auf der Bühne steht. Denn was immer man darstellen kann, ist irgendwo in dir präsent. Und sei es nur ein Fitzel, so kannst du es in der Situation dennoch aktivieren. Das macht einen auf der Bühne auch besonders überzeugend, finde ich: Sei zu einem Teil einfach du selbst. Nicht nur, aber auch.
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare up 71.312 Sprüche auf 714 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Alle Liebe ist Eigenliebe
und fängt bei der eigenen Person an.
Dieser Egoismus der Liebe
äußert sich in dem Umstande, dass wir immer
in dem anderen uns selber lieben.
Wir können es einfach nicht anders.

Wilhelm Stekel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Juli 1940)
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  18.06.2012 - 19:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Auch in den Liebesbeziehungen eines Menschen
schwingt seine ganze Persönlichkeit mit.

Es ist uns sowohl möglich,
aus seinen Liebesbeziehungen
seine Persönlichkeit mitzuverstehen,
als auch aus dem Verständnis
seiner Gesamtpersönlicheit heraus
die dazu passende Eigenart
seiner erotischen Ansprüche zu erraten.

Alfred Adler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Mai 1937)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2012 - 10:37
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
flyingfoot 69 Sprüche Wer hat sich nicht auch schon verbrannt,
obwohl einem gesagt wurde, dass die Kerze heiß ist?
Doch Gefahr bekommt man nicht erklärt,
man kann sie nur erfahren und dann erst verstehen.

flyingfoot
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  30.07.2012 - 18:47
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Tu das, was du tun willst,
Denke, was du denken willst,
und fühle, was du fühlen willst!

Steffen A. Brunner
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  06.10.2012 - 11:49
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Das liegt außerhalb meines subjektiven Relevanzkorridors!
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  30.10.2012 - 16:17
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Je schneller man sich bewegt, je rascher vergeht die Zeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2012 - 22:44
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
RaphWeng23 115 Sprüche Erleuchtung bedeutet nicht, alles zu wissen,
es bezeichnet lediglich die Fähigkeit,
aus seinen Fehlern zu lernen.

Mona Reich
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  02.01.2013 - 11:33
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Die Einsamkeit wollte ich haben,
nicht die schmerzliche, traurige, verlassene, die nicht,
aber
meine stille, gute, kluge, liebe Einsamkeit,
die mir zuredet mit leisen Worten, die mir stille Lieder singt
und mit mir geht, stumm und froh,
durch die braune Heide, durch große, ruhige Weiten,
die mir lieber sind als der schönste Wald,
als die gewaltigsten Berge, als die herrlichsten Wasser.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  07.03.2013 - 11:53
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Will nichts mehr hören und nichts mehr sehn,
wie ein totes Getier, so will ich vergehn;
und darum kein Kranz und kein Stein,
spurlos will ich vergangen sein.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  11.03.2013 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Manchmal kommt mir in den Sinn
nach Amerika zu segeln,
nach dem großen Freiheitsstall,
der bewohnt von Gleichheitsflegeln.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich reise durch meine eigene Brust.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  25.03.2013 - 17:42
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Zu den [...] wesentlichen
Unvollkommenheiten der Geschichte kommt noch,
dass die Geschichtsmuse Klio
mit der Lüge so durch und durch infiziert ist,
wie eine Gassenhure mit der Syphilis.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.03.2013 - 21:28
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Unmäßige Freude und sehr heftiger Schmerz
finden sich immer nur in derselben Person ein;
denn beide bedingen sich wechselseitig
und sind auch gemeinschaftlich
durch große Lebhaftigkeit des Geistes bedingt.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2013 - 09:31
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Die Haupt- und Grundtriebfeder
im Menschen wie im Tiere
ist der Egoismus,
d. h. der Drang zum Dasein und Wohlsein.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2013 - 10:06
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Im Übrigen bin ich entschlossen,
alt zu werden;
denn sonst kann man es zu nichts bringen.
Aber nicht aus Vergnügen am Leben will ich alt werden.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2013 - 18:38
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Gibt es noch ein Oben und ein Unten?
Irren wir nicht wie durch ein unendliches Nichts?
Haucht uns nicht der leere Raum an?

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  11.04.2013 - 18:51
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Manches, was mir über den Fernseher
ins Zimmer dringt,
empfinde ich
als Hausfriedensbruch!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 17:04
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ein Mann fühlt sich von einer Frau erst dann verstanden,
wenn sie ihn bewundert

Kim Novak
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 23:11
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wer nichts Schweres erlebt,
bleibt ein Leichtgewicht.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.05.2013 - 10:34
Spruch-Bewertung: 9,09 Vote:
 



  
Tanja 5451 Sprüche Kapital hat eine rationale Logik,
es wird dahin gehen, wo es Geld verdienen kann,
es wird logische Entscheidungen treffen, wo und wie es investiert.
Wenn ihm eine bestimmte Region
oder eine bestimmte Industrie nicht gefällt,
geht es woanders hin.
Regierungen und Gesellschaften,
die sich dieser Marktlogik entziehen,
werden bestraft.

Paul Kennedy
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.06.2013 - 18:19
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
Politik, Wirtschaft 



  
Arne Arotnow 697 Sprüche Die Schuld ist eine Torte,
die der Bäcker nie vergisst.
Sie ist von einer Sorte,
von der niemand gerne isst.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2013 - 22:20
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich sehne mich nach einem Korporationsleben,
überhaupt nach einem großen Ganzen,
dem ich als dienendes Glied
aus Überzeugung und Pflicht mich unterordnen kann,
um zur Erreichung eines großen Zieles mitzuwirken
oder wenigstens mitzustreben.

Johannes Hesse
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  15.08.2013 - 10:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Elfie Wenn ein einziges Wort mit drei Buchstaben
mal den Friedensnobelpreis bekommen sollte,
ist es das Wort 'wir'

Elfie Nadolny copyrightcopyrightbei Verwendung bitte vorher fragen
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  29.08.2013 - 12:16
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Meide aufdringliche und aggressive Menschen,
denn sie sind ein Ärgernis für den Geist.

Max Ehrmann
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  08.09.2013 - 18:27
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Marli 1134 Sprüche Für die Sünden,
die du dir selbst nicht vergibst,
kann dir auch kein Beichtvater die Absolution erteilen.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  28.09.2013 - 06:23
Spruch-Bewertung: 8,86 Vote:
 



  
Ansch 509 Sprüche No one knows what will happen in the future.
There is no sense in worrying about something
you do not and can not control,
so why bother?
Tiefsinniges Facebook Share
englischer Spruch  27.10.2013 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 697 Sprüche Einen Ruck sich zu geben,
um ganz anders zu werden,
ist das Schwerste im Leben,
wohl das Schwerste auf Erden.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse
Charakter
Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2013 - 19:39
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Mit Tränen in den Augen
kannst du nicht in die Zukunft blicken.

Sprichwort der Navajo erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Zeit
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  28.10.2013 - 21:38
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
Sprichwörtliches 



  
erka 4062 Sprüche Ich habe nur Zeit für das Vortrefflichste.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.11.2013 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 697 Sprüche Was du für einen Fehler hälst,
kann trotzdem manchmal sinnvoll sein;
selbst wenn du schnell ein Urteil fällst –
so prüfe dies im Nachhinein.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2013 - 20:24
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ihr müsst mich schon alle mit meinem Egoismus nehmen,
ich werde ihn nicht los,
er gehört zu mir wie meine lange Nase

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  28.11.2013 - 19:45
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
guidohorst 15 Sprüche Wenn du loslässt, hast du zwei Hände frei.

Aber ich lasse nix los, wenn es mir was bedeutet.

Guido Horst
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2014 - 11:20
Spruch-Bewertung: 7,25 Vote:
 



  
Blood 900 Sprüche Man liebt jemanden,
der einen nicht lieben kann,
weil unerwiderte Liebe
viel besser zu überstehen ist,
als Liebe,
die zuerst erwidert wurde
und dann nicht mehr.

John Green
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2014 - 18:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Liebeskummer 



  
erka 4062 Sprüche Nichts Menschliches war ihm fremd,
weil er sich selbst als Mensch empfand
und sich eigner menschlicher Schwäche
jederzeit bewusst war.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2014 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Calleigh 810 Sprüche I love music so much
because it's the only thing
that hasn't walked away from me
when I needed it most
Tiefsinniges Facebook Share
englischer Spruch  24.03.2014 - 10:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2650 Sprüche Wer an das Gute im Menschen glaubt,
ist theoretisch ein Idealist,
praktisch aber ein Idiot

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2014 - 22:45
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 881 Sprüche Weder Herkunft, noch Geschlecht
setzen einem Genie Grenzen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2014 - 13:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 697 Sprüche Wie weit der Horizont entfernt ist,
hängt von der Augenhöhe ab.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2014 - 20:42
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
KekzZ_MazZacre 157 Sprüche Die meiste Zeit vergeudet man damit,
über die vergangene Zeit nachzudenken.

KekzZ_MazZacre erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2014 - 17:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Peter Pratsch 151 Sprüche Liebe ist...
gemeinsam zu lachen,
aber auch die Sorgen des Anderen zu meinen
eigenen machen.
Gemeinsame Wege gehen,
die Traurigkeit des Anderen sehen.
Harmonie in Zweisamkeit
und niemals geben Einsamkeit.
Im Herzen des Anderen wohnen,
sich gegenseitig immer schonen.
Das ist Liebe, wie ich sie seh´,
so tut Liebe niemals weh.

Peter Pratsch
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  01.02.2015 - 11:04
Spruch-Bewertung: 5,83 Vote:
 



  
Arne Arotnow 697 Sprüche Zu seinen eigenen Schwächen zu stehen, ist gut.
Seine eigenen Schwächen aber zu glorifizieren, ist schlecht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  22.08.2016 - 22:58
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Der geschickte Journalist hat eine Waffe:
das Totschweigen -
und von dieser Waffe macht er oft genug Gebrauch.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.02.2017 - 11:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tamer Kaymak 7 Sprüche "Alls ein Lebewesen, ist sehr schön
zu wissen, dass in alle Religionen,
dass das Gute, immer in Übermacht,
Bleiben wird"

Ein Zitat von mir,
für meine Atheistische, Freunde ;-)

Tamer Kaymak
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.06.2017 - 20:54
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Xian 1367 Sprüche Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.06.2004 - 01:34
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
Zitate, Weisheit 



  
Xian 1367 Sprüche Wer viel arbeitet, macht viele Fehler.
Wer wenig arbeitet, macht wenig Fehler.
Es soll Leute geben,
die überhaupt keine Fehler machen...
Miteinander
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  14.06.2004 - 12:57
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
Misserfolg, Job 



  
Tyger 31 Sprüche Wir haben auf Erden nur wenig Zeyt,
man erspare einander Herzeleyd.

Stickerei im Kloster Veßra
Verse
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  17.06.2004 - 16:21
Spruch-Bewertung: 6,25 Vote:
aus sonstigen Quellen 



  
Qi-Marie 65 Sprüche Um einen Freund zu sehen
ist kein Weg zu weit
Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  22.06.2004 - 02:08
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
 



  



  
Joy 4960 Sprüche Ein Optimist ist jemand,
der genau weiß,
wie schlimm die Welt sein kann.
Ein Pessimist ist jemand,
der es jeden Tag
aufs Neue erfahren muss.

Peter Alexander von Ustinov
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  16.08.2004 - 22:19
Spruch-Bewertung: 4,50 Vote:
Optimisten und Pessimisten, Zitate 






  
Lord Bhonsai 248 Sprüche Das Glück ist das Einzige,
was sich verdoppelt,
wenn man es teilt

Albert Schweitzer
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2004 - 23:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  
Joy 4960 Sprüche Ich werde für das geliebt,
was ich bin;
nicht für das, was ich tue

Marie Methfessel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2004 - 23:07
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Wirklich gute Freunde sind Menschen,
die uns genau kennen
und trotzdem zu uns halten

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2004 - 23:46
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  



  
Joy 4960 Sprüche Was hülfe es dem Menschen,
wenn er die ganze Welt gewänne
und nähme doch Schaden an seiner Seele

Bibel, Matthäus 16,26
Tiefsinniges
Charakter
Facebook Share
deutscher Spruch  27.09.2004 - 20:21
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
aus heiligen Schriften 



  
Joy 4960 Sprüche Viele versäumen das kleine Glück,
weil sie auf das Große vergeblich warten

Pearl S. Buck
Glück
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.09.2004 - 21:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1827 Sprüche Große Menschen
sind die Inhaltsverzeichnisse der Menschheit
Metaphern
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  30.09.2004 - 21:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Dancingqueen 249 Sprüche Denk dir etwas Süßes,
multipliziere es mit der Unendlichkeit
und addiere die Ewigkeit hinzu.
Dann hast du nur den Hauch einer Ahnung
wie süß du bist.
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  06.10.2004 - 20:28
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Liebesbekundungen 



  
Lord Bhonsai 248 Sprüche Man hat im Leben die Wahl,
entweder mit der Masse mitzulaufen,
oder vor ihr herzulaufen.
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  09.11.2004 - 16:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Alex 216 Sprüche Lehrer beherrschen die gesamte Skala des Wissens:
Von A bis B.
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  25.11.2004 - 14:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Schule 



  
Jessie 1827 Sprüche Wenn über eine dumme Sache
endlich mal Gras gewachsen ist,
kommt sicher ein Kamel gelaufen,
das alles wieder runterfrisst.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  25.11.2004 - 16:06
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Alex 216 Sprüche Nicht siegen ist wichtig!
Nur dabei sein und gewinnen
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  25.11.2004 - 17:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Jessie 1827 Sprüche Glaube keiner Statistik,
die du nicht selbst gefälscht hast
Ratschläge
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  25.11.2004 - 17:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Jessie 1827 Sprüche Die Männer beteuern immer,
sie lieben die innere Schönheit der Frau
- Komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin

Gabriela Teichmann
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  25.11.2004 - 18:07
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate, typisch Mann 



  



  
Jenly 527 Sprüche I was angry with my friend:
I told my wrath, my wrath did end.
I was angry with my foe:
I told it not, my wrath did grow.

William Blake erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. August 1827)
Verse
Freundschaft
Facebook Share
englischer Spruch  26.11.2004 - 20:56
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
Nischa 939 Sprüche Strafe soll sein wie ein Salat,
der mehr Öl als Essig hat
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  20.12.2004 - 21:17
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Poesiealbum 



  
Xian 1367 Sprüche Das Universum besteht nicht aus Atomen,
sondern aus Geschichten

Muriel Rukeyser
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2005 - 01:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Josi 1473 Sprüche Wenn die Begegnung zweier Menschen von Engeln geleitet wird,
muss die Trennung von Menschenhand sein

aus "Jeanne, die Kamikazediebin", Folge 12
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2005 - 15:15
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Abschied, Trennung 



  
Mathias 102 Sprüche Wussten Sie schon,
dass selbst ein kleiner Abstecher
zu lebenslangen Gefängnisstrafen führen kann?
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2005 - 15:52
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
ungeklärte Fragen 



  
Xian 1367 Sprüche Liebe auf den ersten Blick
ist ungefähr so zuverlässig
wie eine Diagnose auf den ersten Händedruck

Ernst-August Bremicker
Liebe
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2005 - 18:44
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Josi 1473 Sprüche Das Glück liegt in der Hand des Menschen,
der die Wahrheit sieht
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.02.2005 - 14:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mathias 102 Sprüche Lernen ist wie Rudern gegen den Strom
- sobald man aufhört, treibt man zurück

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  01.03.2005 - 14:46
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Fernöstliches, Zitate 



  
Mathias 102 Sprüche Ein guter Rat kann nicht befolgt werden,
wenn er nicht verstanden wird

Ladislaus Kuthy
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.03.2005 - 15:02
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4960 Sprüche Better do it slow and correct
than fast and wrong
Weisheiten Facebook Share
englischer Spruch  02.03.2005 - 12:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
redstar 11 Sprüche Das Träumen
ist der Sonntag des Denkens.

Henri-Frédéric Amiel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 11. Mai 1881)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  10.03.2005 - 20:29
Spruch-Bewertung: 7,25 Vote:
Träume, Zitate 



  
Xian 1367 Sprüche Wo ich bin herrscht Chaos
– aber ich kann nicht überall sein
Ironie
Fun
Facebook Share
deutscher Spruch  15.03.2005 - 15:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Jingle 799 Sprüche A computer without Microsoft
is like ice cream without ketchup
Metaphern
Gemeines
Facebook Share
englischer Spruch  16.03.2005 - 09:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Computer 



  
jule 511 Sprüche Ich kann nicht sagen, was ein Freund ist.
Ich weiß nur eins:
oben hat man viele, in der Mitte wenige und unten – keine.
Freundschaft
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2005 - 14:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Josi 1473 Sprüche Glaube versetzt Berge,
drum verlier die Hoffnung nie.
Denn die allergrößte Stärke,
ist die Macht der Phantasie.
Wo gestern Mauern waren,
werden Kinderdrachen ziehen.
Und wo heut' noch Panzer fahren,
werden Sonnenblumen blühen.

Zillertaler Schürzenjäger - Träume sind stärker
Verse
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2005 - 17:52
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
aus Songtexten, Hoffnung, Phantasie, deutsche Einheit 



  
Natsuki 711 Sprüche Wir alle brauchen jemanden,
der uns sagt,
dass alles gut wird.
Es ist uns peinlich.
Wir schämen uns dafür,
dass wir so schwach sind.
Aber trotzdem brauchen wir
diese Worte nur einmal,
selbst, wenn sie eine Lüge sind.
Weil sie uns den Mut dazu geben
stärker zu sein.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Trauer & Trost
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  13.05.2005 - 16:28
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
aus Mangas oder Anime 



  
Xian 1367 Sprüche Was du nicht willst, das man dir tu,
das füg auch keinem andern zu

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Verse
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  14.05.2005 - 12:30
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
jule 511 Sprüche Versuchungen sollte man nachgeben
- Wer weiß, ob sie wiederkommen

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2005 - 14:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Angly 415 Sprüche Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht,
irrt sich
Man wird ja auch kein Auto,
wenn man in eine Garage steht

Albert Schweitzer
Weisheiten
Religiöses
Facebook Share
deutscher Spruch  26.06.2005 - 15:01
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
Josi 1473 Sprüche Ein Freund ist einer,
der alles von Dir weiß und
der Dich trotzdem liebt.

Elbert Hubbard erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. Mai 1915)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  10.08.2005 - 15:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Vertrauen 



  
just me 7 Sprüche Don't judge anyone by his station in life,
because who knows,
this person might end up being your best friend.
Freundschaft
Ratschläge
Facebook Share
englischer Spruch  30.08.2005 - 01:03
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Josi 1473 Sprüche Ordnung ist die Lust der Vernunft,
aber Unordnung ist die Wonne der Phantasie.

Paul Claudel
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  04.09.2005 - 14:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Phantasie 



  
Xian 1367 Sprüche So ist das,
es ist eben so.

Aber warum ist das so?
Und muss das so sein?
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.09.2005 - 15:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Niki 16 Sprüche Viele Frauen wissen nicht, was sie wollen,
aber sie sind fest entschlossen, es zu bekommen.

Peter Alexander von Ustinov
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2005 - 19:40
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
Zitate, typisch Frau 



  
Jessie 1827 Sprüche Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein

Bibel, Johannes 8, 7 erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2005 - 23:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, aus heiligen Schriften 



  
Joy 4960 Sprüche Ein Leben ohne Freude
ist wie eine Reise ohne Gasthaus

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  28.10.2005 - 09:24
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Tyger 31 Sprüche L'enfer, c'est les autres.

(Die Hölle, das sind die anderen.)

Jean-Paul Sartre
Miteinander Facebook Share
französischer Spruch  31.10.2005 - 02:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Sophie 32 Sprüche Gewohnheiten sind
zuerst Spinnweben,
dann Drähte.

spanisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  25.11.2005 - 17:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches, Gewohnheit 



  
dead girl 1080 Sprüche Dem, welcher ein Bein gebrochen hat,
kann man dadurch sein Unglück doch erträglicher machen,
wenn man ihm zeigt,
dass es leicht hätte das Genick treffen können.

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Metaphern
Trauer & Trost
Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2006 - 14:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
dead girl 1080 Sprüche Ist das, was das Herz glaubt,
nicht genauso wahr wie das,
was das Auge sieht?

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share