direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.941 Sprüche auf 690 Seiten


  
Talnop 2504 Sprüche Gib dem Kommerz die Macht,
und er pflügt jedes Feld,
auch das der Liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Der Mensch ist schon verrückt,
er weiß was ihn glücklich macht,
und doch strebt er nach seinem Unglück.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:48
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Natur sagt:
Nimm dir das, was du zum Leben brauchst.
Der Kommerz sagt:
Bedürfnisse können geschaffen werden.

Und wenn wir reich werden wollen,
dann müssen wir pflügen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir wissen, dass unsere Erwartungshaltung
uns unglücklich macht,
und doch produzieren wir Wünsche wie am Fließband.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ob dumm oder schlau, ob reich oder arm,
das wirkliche Leben läßt sich nicht planen,
wir können es nur leben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:42
Spruch-Bewertung: 8,63 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir greifen nach den Sternen
und schauen zurück,
wie blind wir waren,
verlassen die Erde, unser wirkliches Glück.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Bewusstsein will weiter als alle zuvor.
Jedes aufgestoßene sucht ein neues Tor.
Zufriedenheit ist ihm immer fremd,
es will weiter auch im letzten Hemd.
Rastlos am Abhang beugt es sich zurück,
alles zerstört, wo ist nur das Glück.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:38
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Nacht bringt die Sterne und die Träume hervor.
Es öffnet sich zu einer anderen Welt das Tor.
Im Dunkeln können wir das Materielle nicht sehen
und tun uns selber besser verstehen.
Wir wissen es nicht und fühlen es nur,
vergessen das Streben auf dem glücklichen Flur.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:36
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir bauen und bauen und das Renovieren
läßt uns nicht los.
Wir lieben und sind glücklich,
doch unsere Wünsche trennen uns wieder.
Wir wollen so viel, dabei ist es das Einfache,
was uns glücklich macht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:32
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Einsamkeit ist vergleichbar mit der Kälte der Nacht,
Liebe hingegen mit der Wärme der Sonne.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Auf dem Weg der Seele, auf dem Weg zum Glück,
ist all das materielle nur Mittel zum Zweck.
Wer liebt der erkennt das.
Doch immer wieder erliegen wir den
zuckersüßen Verlockungen des Kommerzes.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir wissen um die Kraft der Liebe,
und wir wissen um die Kälte der Einsamkeit,
und trotzdem suchen wir Trost in den Dingen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Unsere Zukunft hängt von Informationen ab,
und diese von den Medien.
Wenn wir unsere Lebensweise ändern wollen,
dann sollten sie nicht vollends in privater
und somit in kommerzieller Hand sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Gute ist jenes was unseren Interessen nutzt.
Das Böse ist jenes was unseren Interessen schadet.
Das Böse wird dem Teufel zugeschrieben,
das Gute hingegen Gott.
Es ist nicht der Gott,
es ist ein Gott der unseren Interessen dient,
es ist der Gott unseres Nutzens.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Zölibat ist eine freiwillige Lebensweise
wie die Ehe auch.
Will man Priester werden, muss man auch
das Zölibat nehmen.
Will man die Frau und mit ihr Kinder haben,
muss man auch die Ehe nehmen.
Doch was Frau Ehe und Kinder betrifft,
so wollen wir alles auch ohne Verantwortung.
Wenn also das Zölibat Heuchelei ist,
dann ist es die Ehe erst recht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:15
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn Fanatismus alle ethischen Normen missachtet,
dann wird er nicht nur gefährlich,
auch barbarisch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Kinder brauchen eine Mutter.
Das hat uns nicht die Menschheit
sondern die Evolution gelehrt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 14:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wie jedes Tier hat auch jeder Mensch
ihm eigene Interessen und einen ihm eigenen Willen.
Doch was den Menschen vom Tier unterscheidet ist,
das er zu Kompromissen im Rahmen
der ethischen Normen fähig ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 13:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Psytoon Der Glaube vermag
Berge zu versetzen,
doch das sollte man geistig versteh'n.

Er versetzt die Berge
vor deinem Herzen,
ohne die du die Wahrheit kannst seh'n.

Harald Manzei
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 12:55
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Psytoon Flüssiges Rätsel

Wird der Fluss der Gedanken
begrenzt durch Ufer der Zeit,
Verlorenheit.

Wird der Fluss zum Meer
und das Ufer zur Zeit,
Erfahrenheit.

Weder Fluss noch Ufer,
weder Gedanke noch Zeit,
Einsichtigkeit.

Harald Manzei
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 12:40
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Nichts beglückt mehr,
als sich in Liebe geborgen zu wissen.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 11:06
Spruch-Bewertung: 9,13 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Götter, öffnet die Hände nicht mehr,
ich würde erschrecken,
denn ihr gabt mir genug,
hebt sie nur schirmend hervor!

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 19:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Stand-up-reason 323 Sprüche Hat der Urknall das Universum erschaffen,
oder hat er Gott erschaffen?

Michael Josef Sommer erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 15:18
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Black Diamond 43 Sprüche Das schlimmste ist, wenn beide dasselbe denken
und fühlen,doch keiner von beiden es sich traut
zu sagen.
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:44
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Auf unserer Reise ohne Ziel,
benötigen wir nicht allzuviel.
Das viele Gut trübt unsern Blick,
beobachten wäre das wahre Geschick.
Die Sorgen um die Dinge lassen uns raunen,
dabei sollten wir eigentlich nur staunen.
Wir erwarten noch mehr und das uns keiner was klaut,
und das ganze Gewirr uns die Sicht verbaut.
Wer auf der Wanderung atmen will,
der trage nur seinen Rucksack still.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:39
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wem Gott will rechte Gunst erweisen,
den schickt er in die weite Welt.

Joseph von Eichendorff erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. November 1857)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ein Vogel spielt im Wind,
verliebt sich ganz geschwind
und macht den andern blind.
Gefühle werden nun benutzt,
so einer weint und einer putzt.
Doch mit Gefühlen spielt man nicht,
die Liebe kennt die falsche Sicht.
Sie schickt den Wind der Böses beugt,
die Federn rupft und Leid erzeugt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:32
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Hälfte der Dinge die uns umgeben,
hindern uns immer wieder am Leben.
Die andere Hälfte nicht zu knapp,
hält uns bis in den Tod auf Trapp.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir rackern im Jetzt
und gieren nach Morgen,
und das Erreichte lacht
über unsere Sorgen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Betrachten wir alles als Gabe auf Zeit,
denn Dinge müssen wechseln der Weg ist weit..
So vieles erfreut uns am Wegesrand,
doch niemals gab es das ewige Band.
Wir halten nichts fest und nehmen nichts mit,
und ziehen gelassen weiter,
der Weg ist das Ziel von der Last befreit,
bleiben wir immer heiter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir sind schon verrückt,
wenn wir den kommerziellen Äußerlichkeiten
mehr Beachtung schenken
als den emotionalen Innerlichkeiten.
Das Problem ist nur,
das Beides sich gegenseitig beeinflusst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der Kommerz ist knallhart und zuckersüß.
Er verwöhnt uns über alle Maßen,
um uns letztendlich zu zerstören.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:06
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Flucht vor der Kälte der Einsamkeit
schmerzt uns bitterlich.
Doch wir müssen nicht fliehen,
wir müssen nur lernen,
das wir in allen Dingen gut aufgehoben sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir suchen Trost in den Dingen.
Wir suchen Trost im Geist.
Wir suchen Trost in den Menschen.
Doch in letzter Instanz stehen wir allein da,
und wenn uns dieses Gefühl der Einsamkeit
überkommt, wird uns bewußt,
das wir ein Leben lang versuchen dieser Kälte
zu entfliehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 14:00
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
Einsamkeit 



  
Talnop 2504 Sprüche Unser Fortschritt ist auf unsere individuellen
Wünsche zugeschnitten und fördert das "Ich",
wie auch die Kälte der Einsamkeit.
Die Jagd und Suche nach Trost in den Dingen aber
entfernt uns voneinander und von unserem Glück.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 13:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn wir es schaffen,
aus dem "Ich" ein "Wir" zu machen,
dann ist unsere Isolierung aufgehoben
und die Kälte der Einsamkeit überwunden
und das Glück greifbar nah.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 13:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Alles Streben ist zwecklos,
erst wenn wir das "Ich"
von seinem Egoismus befreien können,
ist der Weg zum Glück frei.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 13:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Alter hat auch noch schöne Tage,
wenn auch die Beine nicht mehr laufen wollen,
so glänzen doch die Augen noch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 13:48
Spruch-Bewertung: 9,15 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Niemand kann alle Erfahrungen machen,
jeder nur seine.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 13:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Die meisten Kritiker
sind nur deshalb Scharfrichter geworden,
weil sie keine Könige werden konnten.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  16.03.2013 - 09:18
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Jellyfish 258 Sprüche We all make mistakes.
And someday we fix them the best we can
Sonstiges Facebook Share
englischer Spruch  15.03.2013 - 19:24
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Jellyfish 258 Sprüche The feelings of love remains,
until we forgot about the other.
Liebe Facebook Share
englischer Spruch  15.03.2013 - 19:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  



  
Ansch 508 Sprüche Du bist hier.
Ich bin hier.
Schnabeltier.
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 18:17
Spruch-Bewertung: 4,14 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Schlimme ist oft,
dass wir unsere Feinde
als Freunde sehen,
und umgekehrt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn etwas den Kommerz besiegen kann,
dann nicht der Verstand,
nur die Liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Aus den tiefsten Abgründen,
aus den dunkelsten Winkeln,
aus den hoffnungslosesten Lagen,
die Liebe entflieht allem.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche All die Untaten des Menschen,
nur die Liebe kann sie glätten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Liebe ist der Kompass zur Schöpfung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:18
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Bei aller Rationalität und Wissenschaftlichkeit,
die Liebe ist allem haushoch überlegen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Schöpfung hat die Liebe
nicht ohne Grund auf den Plan gerufen,
denn sie ist der Wegweiser zu ihr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Der Kommerz freut sich über die Lüftung
der Geheimnisse der Schöpfung,
doch die Verantwortung interessiert ihn
nicht im Geringsten...

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir sind an der Grenze
die Geheimnisse der Schöpfung zu lüften
und ahnen nicht im Geringsten,
was dies für eine Verantwortung
mit sich bringt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir sind nur ein Staubkorn
im Getriebe der Schöpfung.
Je unauffälliger wir uns einordnen,
je länger existieren wir.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn wir im Fluß der Veränderungen
und in der Verbundenheit mit allem leben,
nur dann können wir das überwinden,
was uns trennt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Besitztum und Kommerz
trennen uns von allem.
Die Verbundenheit
mit allem wieder zu spüren,
läßt unsere Probleme
automatisch vergehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Empathie, wenn wir unsere Verbundenheit
mit allem wieder fühlen und entdecken,
dann ist auch unsere Zukunft gesichert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Nicht die Welt ist schlecht,
wir sind in unseren Köpfen verseucht!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir reden von sozialem Verhalten,
von Humanität und Ökologie,
doch wenn wir der Liebe folgen,
verlieren diese Sorgen an Wucht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Liebe verbindet,
was der Kommerz trennt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Liebe ist ein Zauber der Schöpfung
und allem Leben eingehaucht.
Sie ist der Kompass durch alle Zeiten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 13:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn wir mit unserem Geld
nicht mehr weiter wissen,
die Liebe zeigt uns den Weg.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Liebe ist unbegreiflich?
Gibt man sie, wird man reicher.
Nimmt man sie, vermehrt sie sich.
Liebe ist schon ein Phänomen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn wir die Kraft des Kommerzes
durch eine andere ersetzen könnten,
dann wäre es möglich,
die Verliererstraße zu verlassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Große Erfinder meinen es immer gut,
doch der Kommerz sieht die Sache
ganz anders!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Schon so mancher Erfinder
hat seine Erfindung im Nachhinein verflucht.
Er hätte sich zuerst mit der Verwendung
seiner Erfindung beschäftigen sollen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Das Unglück großer Geister ist es oft,
dass sie uns gewaltige Erfindungen bescheren,
uns aber keine ethische Handlungsmaxime
mitliefern.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Es gibt große Menschen,
die im Rampenlicht stehen,
doch ohne das Licht der Masse
würden sie ewig im Dunkeln wandeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche In der Geschichte der Menschheit
gab es große Geister und arme Lichter,
doch ohne Licht hätten wir diese Geister
nie gesehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Winde fangen sich im Segel
und treiben das Schiff an.
So sind die Emotionen
die Triebkräfte des Lebens,
und das Wissen sitzt am Steuer,
und legt die Richtung fest.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:45
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Emotionen sind die Triebkraft
und das Bewusstsein ist das Steuer.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Unser Bewusstsein ist eine starke Kraft
gegen unsere Triebe, doch Emotionen
sind nun mal Teil des Lebens.
Auch wenn wir noch so rational
die Welt betrachten,
wir sind eben doch aus Fleisch und Blut.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir wissen schon längst,
das wir Teil eines großen Ganzen sind,
doch bis wir uns auch so benehmen,
ist es noch ein langer Weg.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Liebe ist nicht daran interessiert,
den Planeten umzuackern,
Geld schon!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Liebe lebt länger als Geld,
weil Liebe nicht zerstört.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Würde die Welt nur aus Vermögenden bestehen,
wäre die Welt heute ein schönerer Planet.
Würde die Welt nur aus einfachen Menschen bestehen,
würde sie auf alle Fälle noch existieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Produktivität und Wohlstand haben wir genug,
es liegt an unserer Einsicht
und den Verteilungsverhältnissen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir können noch so viele Schädlinge töten,
solange der Boden für sie fruchtbar ist,
wird unser Kampf erfolglos bleiben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Stoßen wir die alten Götter
Kommerz und Gewinn
von ihrem Thron,
denn sie sind dogmatisch geworden
und nicht mehr zeitgemäß.
Beten wir die neuen Götter
Humanität und Ökologie an,
nur sie können uns die Zukunft zeigen.
Das aber kann nur das Volk bewirken!

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ab einer gewissen
wirtschaftlichen Entwicklungsstufe
kann Spekulation tödlich sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wer zu Fuß im Walde wandert,
der kann schon mal spekulieren,
wo der Weg hinführt.
Doch wer sich mit Überschall im Raum bewegt,
der sollte das Spekulieren lieber sein lassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mephisto 70 Sprüche Menschen hören "Macht",
wenn ein Bischof "Gott" sagt.

Wolfgang Thielmann
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wer auf einem Vulkan tanzt,
der muss wissen was er tut,
da bleibt kein Spielraum
für Spekulation.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Spekulation gehört zum Leben.
Kriegt der Fuchs den Hasen,
oder kriegt er ihn nicht?
Bei einer hoch entwickelten Zivilisation
führt ungebremste Spekulation
zum Selbstmord der gesamten Art.
Das liegt an den Möglichkeiten,
die sich diese Art geschaffen hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Die Quelle allen Übels
einer fortgeschrittenen Gesellschaft
ist die Struktur und das Wesen
ihrer Besitztumsverhältnisse.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wenn wir nicht wollen,
das sich unsere Kinder an uns rächen,
und sie haben schon begonnen,
dann müssen wir schleunigst
die Werte unseres Handelns überdenken.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wirtschaftliche Fusionierung soll einem
effektiven Zwang folgen?
Die Natur zeigt, eine gleichberechtigte Vernetzung
des Ganzen ist flexibler, effektiver und überlebensfähiger.
Der eigentliche Grund für die wirtschaftliche
Fusionierung ist die Machtpolarisierung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:53
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Trägt nach einem Schal Verlangen
deine Frau, so kauf ihr zwei;
kauf ihr Spitzen, goldne Spangen
und Juwelen noch dabei.

Wirst du diesen Rat erproben,
dann, mein Freund, genießest du
einst das Himmelreich dort oben,
und du hast auf Erden Ruh.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Kommerz und Gewinn
als Haupttriebkräfte
einer Gesellschaft,
schaffen nicht gerade eine helle Zukunft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Lass dein Grämen und dein Schämen!
Werbe keck und fordre laut,
und man wird sich dir bequemen,
und du führest heim die Braut.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Manchmal kommt mir in den Sinn
nach Amerika zu segeln,
nach dem großen Freiheitsstall,
der bewohnt von Gleichheitsflegeln.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Privateigentum ab einer gewissen Größenordnung
fließt in wirtschaftliches Besitztum über.
So sind es allgemein die Besitzverhältnisse,
die über Produktivität und Wesen
einer Gesellschaft entscheiden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Willst du Geld und Ehre haben,
musst du dich gehörig ducken.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir können Soziales predigen.
Wir können Humanes predigen.
Wir können Ökologisches predigen.
Wir können politische Macht predigen.
Doch solange die wirtschaftliche Macht
in privater Hand ist, ist sie vielleicht
mörderisch effektiv,
aber das Predigen bleibt ein Bitten,
denn Macht macht ungern Kompromisse.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Es ist immer ein Zeichen von Borniertheit,
wenn man von der bornierten Menge leicht begriffen
und ausdrücklich als Charakter gefeiert wird.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:31
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ein Buch will seine Zeit, wie ein Kind.
Alle schnell in wenigen Wochen geschriebenen Bücher
erregen bei mir ein gewisses Vorurteil gegen den Verfasser.
Eine honette Frau bringt ihr Kind
nicht vor dem neunten Monat zur Welt.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Als Horaz dem Autor die berühmte Regel gab,
sein Werk neun Jahre im Pult liegen zu lassen,
hätte er ihm auch zu gleicher Zeit das Rezept geben sollen,
wie man neun Jahre ohne Essen zubringen kann.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche In der Liebe gibt es ebenfalls,
wie in der römisch-katholischen Religion,
ein provisorisches Fegfeuer, in welchem man
sich erst an das Gebratenwerden gewöhnen soll,
ehe man in die wirklich ewige Hölle gerät.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:19
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Kaum einem noch wurde vom Zufall beschert
Genie und zufriedenes Leben,
den meisten hat Leben und Lieben zerstört
das Ringen und Kämpfen und Streben.

Kein Frieden bei Tag, kein Frieden bei Nacht,
im Fieber von abends bis früh,
das Los jeder Stirn, der in höllischer Pracht
den Kainsstempel gab das Genie [...]

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 10:37
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote: