direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 16 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.109 Sprüche auf 672 Seiten


  
Reimen 34 Sprüche Das Gebet ist der untaugliche Versuch,
die Naturgesetze zu Gunsten Einzelner zu beeinflussen;
doch es gibt den Verzweifelten wieder Vertrauen in die Zukunft.

Rei©Men
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2015 - 13:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Reimen 34 Sprüche Die Weisen haben es schon immer gewusst,
dass die Freude und das Glück,

Rei©Men
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2015 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Reimen 34 Sprüche Es wird nur eine Möglichkeit
für ein erfülltes Leben geben,
es mit Verstand zu leben.

Rei©Men
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2015 - 13:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Reimen 34 Sprüche Gott, ist eine Erfahrung, der man nicht entgehen kann,
auch eingefleischte Atheisten kommen bei manchen
„unerklärlichen Zufällen“ in Erklärungsnotstand.

Rei©Men
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2015 - 13:14
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Marli 777 Sprüche Geh den Weg der Wahrheit,
auf dem der Lüge sind schon zu viele unterwegs.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2015 - 10:22
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
buki 3755 Sprüche Reisen ist das beste,
ja das einzige Heilmittel gegen Kummer.

Alfred de Musset erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Mai 1857)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.09.2015 - 23:21
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Jellyfish 258 Sprüche It's not the goodbyes that hurt.
It's the flashback that follow.

Fairytail
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.09.2015 - 17:24
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Klaus 7 Sprüche Höre auf zu jammern, das ist der Klang der Hölle

Guru Matthias
Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.09.2015 - 12:51
Spruch-Bewertung: 8,40 Vote:
 



  
Guru Matthias Brücken sind die Kapitulation des Geistes

Guru Matthias
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.09.2015 - 12:46
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Schäfchen 87 Sprüche Das Ziel des Lebens ist Selbstentfaltung

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.09.2015 - 19:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Bernhard Layer Sprüche sind wie Brüche:
Sie sind umso größer,
je kleiner ihr Nenner ist.

Bernhard Layer
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.09.2015 - 09:45
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Bernhard Layer „Es wird die Zeit kommen,
in der die ökonomische Vernunft
zu den Menschen kommt
und die Menschen nicht mehr unökonomisch
zur Vernunft gebracht werden müssen.“

Bernhard Layer
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.09.2015 - 09:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3755 Sprüche Wie es keine Literatur ohne Phantasie gibt,
so gibt es keine Phantasie ohne reales Erlebnis.

Maximilian Scheer
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 09:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  



  
buki 3755 Sprüche Nur aus eigenem Erleben
vermag das Herz das Wesentliche des Gefühls zu erlernen.

Stefan Zweig erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. Februar 1942)
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 09:46
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
buki 3755 Sprüche Nur der ist reich,
der geliebt wird und lieben darf.

Adalbert Stifter erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Januar 1868)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 09:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3755 Sprüche Das höchste Kunstwerk ist und bleibt der lebendige Mensch.

Zenta Maurina
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 09:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Es gibt keine Fehler, nur Feedback.
(Schwimmtrainer)
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 09:00
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Ein Leistungsschwimmer ist jemand,
der weiterschwimmt,
wenn er nicht mehr kann.
(Trainer)
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 08:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Unser Schwimmtrainer hat eine chlorreiche Vergangenheit.
(schwimmen)
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 08:29
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Wir sichten mehr Karpfen als Delfine.

(DSV-Leistungssportdirektor Lutz Buschkow
über den Nachwuchs im Schwimmen)

Lutz Buschkow
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 08:28
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Ich hole alles aus mir raus, was drin steckt.
Aber ich stecke nichts in mich rein, um mehr rauszuholen.
(Helge Meeuw, dt. Schwimmer)

Helge Meeuw
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 08:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Ich kann nichts - außer schlafen, essen und schwimmen.

Michael Phelps
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 08:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Atemlos durch den Pool,
Kaderzeiten, das wär cool...
(Schwimmer)
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 07:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Mein Wochenendmenü? Chlor und kalte Nudeln!
(Schwimmer)
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 07:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Ich bin Schwimmer. Mein Parfüm ist Chlor.
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 07:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf.
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 07:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hasabi 11 Sprüche Ich bin Leistungsschwimmer und kein Freizeitplanscher!
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.09.2015 - 07:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Peter Pratsch 151 Sprüche Der Verstand ist die Firewall,
welche unser Herz vor Trojanern schützt.

Peter Pratsch
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.09.2015 - 15:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
guidohorst 15 Sprüche Was gestern war,
was heute zählt,
ist Morgen schon Vergangenheit.

Auf der Straße der Vergessenheit!

Guido Horst
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.09.2015 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Peter Pratsch 151 Sprüche Jeder auch noch so kleine Moment,
der dich glücklich macht, ist ein kleines Paradies.

Reihe jedes von ihnen liebevoll
in deine schönsten Erinnerungen ein
und schenke allen auf ewig
einen ganz besonderen Platz in deinem Herzen,..
so dass ihr Licht allzeit dein Herz wärmt
und es somit immer wieder in Liebe erblüht.

Peter Pratsch
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  04.09.2015 - 20:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Das Leben ist wie ein Großer Bahnhof:
es rückt ins Rampenlicht, leuchtet auf
und verglimmt wieder.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Glück ist auch ein Gottsgeschenk,
dessen sei stets eingedenk.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Hast du Glück, dann geht ´s dir gut,
hast du Pech, war ´s Übermut.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Das Glück ist, so man welches hat,
hinterher ganz schön schachmatt.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche So merke, auch ein Glücksgefühl
hat Platz in jedem Kirchgestühl.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Glück will unsereiner
haben, Pech will keiner.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Glück ist wie ein Honigmond, den
anzuhimmeln es sich lohnt.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:30
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Glück hast du auch, wenn du ´s
nicht hast, dann sitzt ´s grad auf
´nem andern Ast.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Glück ist ´s, spricht Frau Meier,
wenn ´s Huhn legt bunte Eier.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Das Glück ist manchmal auch ´ne Last,
drum hat, wer Pech hat, nichts verpasst.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Wenn Worte herniederprasseln, dann
ist das Literatur oder Dummheit.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Tränen sind Weichspüler Gottes.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Pausen sind erholsame Zeitunterbrecher.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Mancher Nachlass müsste Lassnach
heißen.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Auch wenn die Katze einer Mülltonne
entsprungen ist, wird sie doch überzeugt
sein, dass diese Tonne etwas ganz
Besonderes für sie war.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:21
Spruch-Bewertung: 3,33 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Kinder leben aus völliger Unschuld
des Herzens.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Wenn wir ein Kind feiern, loben
wir Gott am meisten.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Wer an Gott zweifelt, ist damit in
bester Gesellschaft.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Ich liebe, was ich sehe und
ich danke, dass ich stehe.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Fremde Macken sind interessanter
als die eigenen.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Gott schuf die Macken als stillen
Zeitvertreib.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Cool ist, wer im Kühlschrank sitzt
und nicht friert.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:15
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Was die Katze nicht kann, vermag
der Hund erst recht nicht.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Wer sich treu bleibt, geht auf Nummer
Sicher.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Miesmacherei hat nichts mit Geld
zu tun.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Glatzen sind für Haarspaltereien
ungeeignet.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Gerade Linien, krumme Sachen:
nichts zu machen.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:09
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marion Gitzel 1286 Sprüche Der Hund dient, die Katze lässt dienen.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Jingle 799 Sprüche Statt einfach wegzulaufen,
wenn das Leben dich fickt,
einfach mal abwarten,
ob es danach noch kuscheln will
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 10:01
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Der Verzicht auf die eigenen Bedürfnisse
kann in die Depression führen.

Rainer Schwing/ Andreas Fryszer
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.09.2015 - 09:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 317 Sprüche Wenn ein Kind in den Brunnen gefallen ist,
sollte man ein weiteres nicht noch hinterherschmeißen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.09.2015 - 20:39
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Je mehr das Volk spenden soll,
um so grösser ist das Armutszeugnis
des Staates.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 19:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 119 Sprüche Mitgefühl und Mitleid
sind eine
unverzichtbare Gabe,
wird dies verordnet,
ist es ein Verbrechen.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 18:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Glaube hin, Kultur her,
die Nationen werden sich vermischen,
denn das Leben ist nicht aufzuhalten.
Nicht Abgrenzung sondern Aufgehen im Ganzen
sichert den Bestand.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Will man wirklich frei sein,
muss man jeden Tag aufs neue
alles hinter sich lassen,
doch wer kann diesen Preis schon begleichen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das größte Übel und die größte Gefahr
für die Menschheit besteht im
modernen Finanzwesen mit seinen Banken.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Je weiter unsere Möglichkeiten
der Kommunikation voran schreiten,
je mehr stehen wir mit den Beinen in der Gegenwart,
sind aber mit dem Kopf ständig irgendwo anders.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das Internet funktioniert wie ein Gehirn,
und ein Gehirn kann man nicht kontrollieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Aus dem Zeitalter wo die Eltern
die Kinder erziehen, sind wir schon längst raus,
auch wenn wir das noch nicht wirklich begriffen haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wo die Welt auch noch so schön ist,
sie gehört nicht mehr den Einheimischen,
sondern schon längst den Investoren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Vorstellung von etwas
beglückt uns oft mehr
als die spätere Realität.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Man schuftet und konsumiert,
hält alles am Laufen,
kennt London und war in Paris,
macht Urlaub in Australien,
ist von zu Hause aus mit der ganzen Welt verbunden,
nur seine Nachbarn kennt man nicht,
das ist die postmoderne Zeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:12
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche So wie das Leben
findet auch das Bewusstsein
immer einen Weg,
es lässt sich nicht kontrollieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:09
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn die klassische Kultur der Menschheit
durch die Kultur der Technologie ersetzt wird,
beginnt eine völlig neue Ära des Bewusstseins.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Will eine Zivilisation Fortbestand haben,
muss ihr ethisches Bewusstsein im Einklang sein
mit ihren technologischen Möglichkeiten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das Geld schleudert alles durch die Luft,
was vorher über Generationen gewachsen war,
und macht so aus einer stabilen
eine immer unberechenbarere Welt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:03
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche "Was habe ich ihnen genommen?
Die Kontrolle, nein.
Die Freiheit, nein.
Die Illusion von allem!"

aus dem Film "Instinkt"
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Es ist sehr schwer, ja fast unmöglich,
die Welt zu sehen wie sie wirklich ist,
weil unser antrainiertes Denkgerüst
die Sichtweise von vorn herein schon festlegt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn die Menschheit überleben will,
muss sie ganz einfach einige Freiheiten
aufgeben und sich einordnen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:37
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche In der Natur wird der Markt von der Schöpfung geregelt.
Ist in der Gesellschaft der Markt wirklich frei,
zerstört er früher oder später den Menschen.
So entstanden Ethik und Moral,
und aus ihnen unsere Gesetze.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:35
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Man wird das Gefühl einfach nicht los,
das heutige Ärzte nicht wegen,
sondern trotz des hippokratischen Eides
Mediziner geworden sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:31
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn Du lächelst
könnte man fast vergessen,
das im Garten die Blumen blühen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Diese Welt züchtet kalte Wesen,
und früher oder später
wird sie auch nur noch aus ihnen bestehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:27
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Das heutige Kapital besitzt eine
enorme Schöpferkraft,
doch ohne den Sozialstaat
richtet es die Menschheit auf kürzestem Wege.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Je höher der Wohlstand,
je größer die Gefahr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:23
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wenn wir Freiheit
über Verantwortung stellen,
dürfen wir uns über den Ausgang
nicht beklagen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:22
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Welt scheint uns oft verrückt,
aber sie lässt sich begreifen,
doch der Wahnsinn als Preis
ist zu hoch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Menschen sind mit so vielen Dingen beschäftigt,
das sie für sich und ihre Mitmenschen
kaum noch wirklich Zeit haben,
es sei denn der Nutzen lockt sie.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Wir spalten das Atom
und erforschen den Weltraum,
doch unsere Nachbarn kennen wir nicht mehr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Bei dem heutigen Verhalten der Menschen
ist es vollkommen logisch,
das die Natur bereits nach Lösungen sucht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Erinnert man sich an Leben und Wissen
vergangener Epochen und Menschen,
und was aus dem Menschen geworden ist,
so hat ihn der steigende Wohlstand
weder vernünftiger noch reifer gemacht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Von den guten alten Zeiten
müssen wir uns wohl nun endgültig trennen,
das schreibt uns unsere gewollte Entwicklung vor.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die moderne Völkerwanderung,
die gewollt ist und Arbeitsplätze schafft,
macht die Einheimischen einfach platt
und nennt sich Tourismus.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Was auch immer aus dem Menschen wird,
die Zeit der normalen Menschen
geht zu Ende.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche In letzter Minute könnten wir
das einzig vernünftige tun,
doch die Eigendynamik
den menschlichen Lebens
verhindert dies,
weil der Markt
das kollektive Bewusstsein
längst verstümmelt hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Die Kraft des freien ungezügelten Marktes
ist so gewaltig, das man automatisch
vor ihr Angst bekommen muss.
Treibt sie sich erst selbst an,
bekommt sie jeden Menschen da hin,
wo sie ihn hinhaben will.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2415 Sprüche Freiheit und Individualismus falsch verstanden,
und man wundert sich nur,
was die Gesellschaft aus Menschen macht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 11:59
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 






  
Talnop 2415 Sprüche Jede Tierart hat einen
gemeinsamen Konsens,
den der Mensch wohl nicht mehr hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 11:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen