direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Su-Ki 2693 Sprüche 03.04.2007 - 14:23   deutscher Spruch Facebook Share
Ich bin klein,
mein Herz ist rein.
Soll niemand drin wohnen,
als Jesus allein.
Verse - Religiöses



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 10. Juni 2010, 20:02
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Wie rein kann ein Herz sein,
das nur Platz für eine einzige Person hat
und an allen anderen anscheinend achtlos vorbeigeht?
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.486 Sprüche auf 1.370 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Noch einmal, eh ich weiterziehe
und meine Blicke vorwärts sende,
heb' ich vereinsamt meine Hände
zu dir empor, zu dem ich fliehe,
dem ich in tiefster Herzenstiefe
Altäre feierlich geweiht,
dass allezeit
mich deine Stimme wieder riefe.

Darauf erglüht tiefeingeschrieben
das Wort: Dem unbekannten Gotte.
Sein bin ich, ob ich in der Frevler Rotte
auch bis zur Stunde bin geblieben [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 10:25
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Ja! Ich weiß, woher ich stamme!
Ungesättigt gleich der Flamme
glühe und verzehr' ich mich.
Licht wird alles, was ich fasse,
Kohle alles, was ich lasse:
Flamme bin ich sicherlich!

Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 10:15
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Nicht, woher ihr kommt,
mache euch fürderhin eure Ehre,
sondern wohin ihr geht!

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 10:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Stimme der Herde
wird auch in dir noch tönen.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 10:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Abseits vom Markte und Ruhme
begibt sich das Große [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 10:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Halte heilig
deine höchste Hoffnung! -

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Der Mensch ist ein Seil,
geknüpft zwischen Tier und Übermensch, -
ein Seil über einem Abgrunde.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 09:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Im Erraten und Stillschweigen
soll der Freund Meister sein [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 09:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mancher kann seine eignen Ketten nicht lösen,
und doch ist er dem Freunde ein Erlöser.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2010 - 09:53
Spruch-Bewertung: 9,40 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Elender ist nichts
als der behagliche Mensch ohne Arbeit [...]

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 19:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Verstandeswirklichkeit
ist weder die einzige Wirklichkeit
noch die höchste.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 19:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Des Menschen größtes Glück
ist seine Tat.

Adalbert Stifter erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Januar 1868)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 19:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Zur Beruhigung des Gemüts
trägt angemessene Beschäftigung viel bei.

Wilhelm von Humboldt erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. April 1835)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 19:12
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Des Menschen Beruf ist es,
zu schaffen,
Kleines oder Großes,
je nach seiner Kraft [...]

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 19:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ist denn nicht das Leben des gebildeten Menschen
eine beständige Aufforderung zum Lernen?

Novalis erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. März 1801)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 19:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es ist sicher,
dass der Charakter der Liebe und Freundschaft ganz verschieden ist:
diese hat noch niemals
einen Mann ins Irrenhaus gebracht.

Charles-Louis de Montesquieu erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. Februar 1755)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 19:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Geh in dich selbst! Entbehrst du drin
Unendlichkeit in Geist und Sinn,
so ist dir nicht zu helfen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 18:56
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Gott will entweder die Übel nicht beseitigen
oder kann es nicht;
oder er kann es, will aber nicht;
oder er will es weder noch kann er es;
oder er will es und kann es.
Wenn er es kann und nicht will, so ist er missgünstig,
was Gott billigerweise fremd sein sollte.
Wenn er es weder will noch kann, so ist er missgünstig
und schwach und daher auch kein Gott.
Wenn er es aber will und kann, was allein Gott zukommt,
woher stammen also die Übel und warum beseitigt er sie nicht?

Epikur von Samos erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 17:05
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Denn Wachsen
ist das Allerschönste auf dieser Erde.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Es wird in mir Morgenröte
und ich fühle den nahenden Tag.
Ich werde etwas.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich fühle es größer werden in mir und weiter.
Wolle Gott, es würde etwas mit mir.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Und ich lechze nach mehr, mehr,
unermüdlich will ich danach streben
mit allen meinen Kräften.
Auf dass ich einst etwas schaffe,
in dem meine ganze Seele liegt.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:54
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich bin Ich
und hoffe, es immer mehr zu werden.
Das ist wohl das Endziel von allem unsern Ringen.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Dieses unentwegte Brausen dem Ziele zu,
das ist das Schönste im Leben.
Dem kommt nichts anderes gleich.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche O, wenn ich erst etwas bin,
dann fallen mir allerhand Steine vom Herzen.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Ich muss doch ruhig meinen Weg weitergehen.
Na, wenn ich erst was kann, dann wird's besser.
Ihr scheint mir's zwar nicht zuzutrauen,
aber ich.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Schmiede Dir nur selber Dein Leben
und schmiede es Dir stark und groß [...]

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich will immer weiter, weiter.
Ich kann die Zeit nicht erwarten, dass ich was kann.

Paula Modersohn-Becker erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. November 1907)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Paco 66 Sprüche Ein Zuhörer ist
bei Zeiten mehr Wert als alles Gold.

Pascal Dirkes erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 13:57
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate, Zuhören 



  
Paco 66 Sprüche Sehnsucht macht die Dinge und die Menschen unwirklich.
Darum ist alles Erreichte so anders als das Ersehnte.
Nicht schlechter oder besser
- aber anders.
Erfolg
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 13:55
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Paco 66 Sprüche Es ist die gleiche Liebe
wegen derer sich Götter und Könige bekriegen
Liebe
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 13:52
Spruch-Bewertung: 5,75 Vote:
 



  
Paco 66 Sprüche Fürchte weder König, noch Krieger.
Fürchte den der alles verlor,
da er nichts zu verlieren hat.

Pascal Dirkes erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 13:51
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5431 Sprüche Durch seine Töchter nimmt das Volk an den Reichen Rache.

aus dem Tagebuch von Edmond und Jules de Goncourt erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 11:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
erka 4062 Sprüche Bevor man das Leben über sich ergehen lässt,
sollte man sich narkotisieren lassen.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 10:38
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Wort "Familienbande"
hat einen Beigeschmack von Wahrheit.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Zur Vollkommenheit
fehlte ihr nur ein Mangel.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 10:33
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche In der Kunst schätzen sie hierzulande den Betrieb
und im Gasthaus die Persönlichkeit.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 10:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schein
hat mehr Buchstaben als Sein.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 10:22
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ein Schein von Tiefe
entsteht oft dadurch,
dass ein Flachkopf zugleich ein Wirrkopf ist.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 10:21
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Psychoanalyse
ist jene Geisteskrankheit,
für deren Therapie sie sich hält.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich käme mir so dämlich vor,
wenn ich da mitmachte.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 10:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Welt
geht eben nicht
wie eine Mathematik-Aufgabe auf.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wetter: bedeckt.
Ich auch

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 09:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich mische mich da nicht ein,
dazu sind mir meine Nerven zu schade [...]

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 09:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das, worum mir manchmal so bange ist,
ist die Wirkung meinenr Arbeit.
Hat sie eine?

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 09:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Jedes Ich sucht ein Du.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 09:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Jeder sucht seine Zukunft.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 09:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Leben ist Wandlung.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2010 - 09:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Zwischen meinen Wänden

Ich danke dir: Ich bin ein Kind geblieben,
ward äußerlich auch meine Schwarte rauh.

Zu viele Sachen weiß ich zu genau
und lernte mehr und mehr die Wände lieben.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.05.2010 - 19:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter, Zitate, Kindlichkeit 






  
erka 4062 Sprüche Der Flugplatzleiter lächelte.
"Bin oft nach der Sonne zu aufgestiegen",
so sagte er heiter.
"Doch zog sie sich immer um jedes Stück
meiner erstrebten Annäherung weiter
und höher zum alten Abstand zurück."

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.05.2010 - 19:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate