direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.955 Sprüche auf 1.440 Seiten


  
Renate Backhaus 276 Sprüche Ich erlaube mir
albern zu sein, denn das Leben ist
ernst genug,
meine Leidenschaften auszuleben,
zu meinen Fehlern zu stehen.
Ich erlaube mir
mein Leben zu leben.

Isabel Mergenthaler
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 17:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2787 Sprüche Männer werden zu Frauen
und Frauen werden zu Männern,
so ist die klassische Aufteilung der Natur überwunden
zugunsten einer fragwürdigen Entwicklung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Unser grenzenloser Drang nach Freiheit
zerstört nicht nur die Gemeinschaft,
auch unsere Lebensgrundlagen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Freiheit ist ein hohes Gut,
aber nichts gegen die Liebe.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Das Gefühl ist sehr kompliziert und sehr wichtig,
das es sich des Instinktes bedient,
einer viel größeren Dimension als nur
das Bewusstsein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Der Mensch will alles wissen,
doch es ist von Vorteil,
manches nicht zu wissen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Zwischen Rechtsprechung und Recht klafft oft eine große Lücke.
Noch größer ist sie aber zur gefühlten Gerechtigkeit,
weil in diese Richtung die Anonymität ab und die
Individualität zunimmt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Wenn man sein Glück auf das
Unglück eines anderen aufbaut,
nimmt das meistens ein schlimmes Ende.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Bedingungslose Wahrheit
ist etwas für jemanden,
der sie sich leisten kann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Es gibt keine allgemein gültige Erfüllung,
jeder muss seine suchen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Wenn das Buch der Ethik
geschlossen wird,
bricht die letzte Phase
der Menschheit an.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Es gibt Dinge, die der Markt
einfach nicht richten kann,
denn für ihn zählt Gewinn,
nicht die Gemeinschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Marktwirtschaft ist ein Erfordernis,
ebenso wie Freiheit und Individualismus,
doch dies sollte der Ökologie
des Planeten untergeordnet sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Um so weiter wir voran schreiten,
um so komplizierter wird alles,
und um so mehr verlieren
wir die Orientierung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Marktwirtschaft hat ihre Grenzen,
denn sie tut nur das,
womit sich Geld verdienen lässt.
Die Gesellschaft funktioniert aber gerade
wegen vieler anderer Dinge.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2787 Sprüche Wenn unsere Ethik nicht bald
zu besserer Form aufläuft,
wird der Mensch gegen die
Entwicklung der Technik
keine Chance haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2019 - 12:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 770 Sprüche Die Menschheit hat viel dafür getan,
dass Grönland wohl eines Tages seinem Namen alle Ehre macht …

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 22:25
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Es gibt Worte
in gebotener Kürze
mit spürbarer Würze.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wortspiele Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 18:10
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Sollte die Gegenwart stehen bleiben,
die Vergangenheit in den Vordergrund
preschen, sähe unsere Zukunft nicht
sehr gutmütig aus.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Ich dichte wie ich fühle.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Ist ein Weg verstellt,
wundert man sich,
ändert die Perspektive
und geht weiter.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Erstaunliche Varianten
im Leben verklären
schnell die Sicht.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 17:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Was dein Wort zu bedeuten hat,
erfährst du durch den Widerhall,
den es erweckt.

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 16:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Um keinen Neid zu erzeugen,
sollte man nicht alles zeigen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Der Angeber zeigt, was er hat,
weil er nicht zeugen kann, was er kann.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Wer nie Gefühle zeigt, ist gehemmt
und sich sehr oft selber fremd.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  14.01.2019 - 10:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Du solltest lieber schweigen, als mit dem Finger auf andere zu zeigen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.01.2019 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Renate Backhaus 276 Sprüche Wir können Orte schaffen helfen,
von denen der helle Schein der Hoffnung
in die Dunkelheit der Erde fällt.

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Renate Backhaus 276 Sprüche Die erste Frage soll nicht sein:
Was kann ich von
meinem Nächsten erwarten?
sondern:
Was kann der Nächste
von mir erwarten?

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 276 Sprüche Alle Lichter, die wir anzünden,
zeugen von dem Licht,
das da erschienen ist
in der Dunkelheit.

Friedrich von Bodelschwingh
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 14:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Wenn man in seinem
Leben klar Schiff machen
will, ist man gut beraten
alten Ballst abzuwerfen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 00:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1876 Sprüche Für manche Menschen
ist es ratsam im Team
die Klappe zu halten
und die Ohren
auf zu sperren.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.01.2019 - 00:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 770 Sprüche Der größte denkbare politische Protest besteht darin,
sich zu weigern, Kinder in die Welt zu setzen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 20:26
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Walter Fletschberger 51 Sprüche Die Seele ist der Himmel.
Der Geist ist das Flugzeug.
Der Körper ist das Cockpit.
Der Verstand ist der Pilot.
Die Intuition sind die Passagiere.
Das Ego ist der Terrorist.

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 17:34
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Die Zeit vergeht und wenn deine Zeit
gekommen ist, ist es Zeit zu gehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Die Zeit ist was sie ist und wird es auch bleiben,
auch wenn wir die Zeit noch so antreiben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Man kann keine Zeit sparen,
mann kann sie nur verschwenden.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Die Zeit hat keine Eile,
doch die Eile hat nie Zeit.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Auch, wenn die Zeit drängt,
die Zeit lässt sich nicht drängen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Zeit
In den Tag hineinleben,
einfach so ohne Sinn und Zweck,
gemästete Langeweile, verhungerte Gedanken,
verdursteter Geist, vertrocknetes Denken,
vernachlässigter Scharfsinn, gepflegter Stumpfsinn.
Spurlos verschwunden im Nichts,
verflüchtigt wie Schall und Rauch,
sinnlos vergangen, vertrödelt, verplempert,
vergeudet, verschwendet.
Sie wurde vertrieben, totgeschlagen,
liegt leblos am Boden, doch sie atmet noch,
denn sie ist unsterblich.
Man kann sie wiederbeleben,
wenn wir einen Sinn ihr geben
ist sie zum Leben bereit die kostbare Zeit.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Der Zentralrat wird immer mehr Bedeutung bekommen,
denn hier werden die Interessen der Minderheiten wahrgenommen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 11:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Das Zentrum der Filiale ist die Zentrale.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Die zentrale Kraft, die über allem steht,
ist die Göttliche.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Es ist besser in Geduld zu ziehen,
als in Ungeduld zu zerren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 10:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 1677 Sprüche Eine verzerrte Wahrheit ist eine halbe Lüge.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 10:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 276 Sprüche Die Zeit läuft uns weg,
wenn wir gegen sie anrennen.
Aber die Zeit bleibt stehen,
wenn wir mit ihr gehen.
Kein Wettlauf,
sondern ein gemütliches,
leichtfüßiges Schlendern.

Jochen Mariss erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 04:48
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Marli 1143 Sprüche Bisweilen schmerzt mich anderer Leute Unglück mehr
als das eigene.

Francesco Petrarca
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 01:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 1143 Sprüche Langlebigkeit ist nur erstrebenswert,
wenn sie das Jungsein verlängert,
nicht aber das Altsein hinauszieht.


.

Alexis Carrel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 5. November 1944)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.01.2019 - 01:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: