direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 19 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.084 Sprüche auf 2.684 Seiten


  
Tanja 5427 Sprüche Der Jurist, der nicht mehr ist als ein Jurist, ist ein arm Ding.

Martin Luther erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Februar 1546)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 21:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 






  



  
pinky 835 Sprüche Es mag befremdlich klingen,
aber einer der produktivsten Wege,
um zur Reife zu gelangen,
liegt in der Beschäftigung
mit der Erfahrung des Todes.

Elisabeth Külber-Ross
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 21:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Du bist im Recht; nun sieh zu, wie du da wieder heraus kommst.

Adelbert von Chamisso erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. August 1838)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 21:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Immer sind es die Schwächeren,
die nach Recht und Gleichheit suchen,
die Stärkeren aber kümmern sich nicht darum.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 21:00
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Zuweilen ist’s ein Unglück, recht zu haben.

Sophokles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 406/405 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
pinky 835 Sprüche Der Moment des Todes ist der,
wo die Seele die regierende Zentralkraft entlässt,
aber nur, um wieder neue Verhältnisse einzugehen,
weil sie von Natur unvergänglich ist.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Der Tod ist eigentlich eine Pause der Erquickung,
so wie die Nachtruhe vor dem nächsten Lebensmorgen,
an dem du mit frischer Kraft und munterem Mute
deine unvollendete Aufgabe wieder aufnimmst,
um nach und nach die Vollendung zu erlangen.

Kalidasa erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († ????)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:57
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Ich will lieber mit Weisen irren,
als mit Unwissenden Recht zu behalten.

Marcus Tullius Cicero erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7.12.43 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Maria Was die anderen denken könnten
- ist gleichgültig -
sie denken sich ohnehin was sie wollen.

Paulo Choelo
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:55
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Materie an sich gibt es nicht,
es gibt nur den belebenden,
unsichtbaren, unsterblichen Geist
als Urgrund der Materie ...
mit dem geheimnisvollen Schöpfer,
den ich mich nicht scheue,
Gott zu nennen.

Max Planck
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Manch Urteil ist ja längst beschlossen,
eh' des Beklagten Wort geflossen.

Anastasius Grün erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. September 1876)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Ich werde anhören den Kläger sowie den Angeklagten,
beide in gleicher Weise.

Richtereid der Athener
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 






  
pinky 835 Sprüche Die schönste und tiefste Rührung,
die wir empfinden können,
ist das Erfahren des Mystischen.
Sie ist der Säer aller wahren Wissenschaft.
Wem diese Rührung fremd ist,
wer sich nicht länger wundern,
nicht länger in verwirrter Ehrfurcht
dastehen kann,
ist so gut wie tot.

Albert Einstein
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:53
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Wo Gesetze schriftlich aufgezeichnet sind,
genießte der Schwache mit dem Reichen gleiches Recht.

Euripides erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  



  
Tanja 5427 Sprüche Der unmündige Untertan ruft die Polizei.
Der mündige Bürger informiert seinen Anwalt.

Nikolaus Cybinski
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Das Leben ist ungerecht,
aber denke daran:
nicht immer zu deinen Ungunsten.

John F. Kennedy
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Mit Leuten,
denen ihr eigenes Ich
eine Last ist,
sollte man nicht
über Unsterblichkeit
reden.

Eugen Gürster
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:46
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Vor dem Einschlafen

Mein Kind,
wenn du ganz still bist,
hörst du die Vögel schlafen,
die Sterne fliegen und
den dicken Karpfen
im Teiche lachen.

Mein Kind,
wenn du erst groß bist,
hörst du dies alles
nicht mehr.

Ernst R. Hauschka
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:41
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Das Kleine ist ebensowenig klein,
als das Große groß ist ...
Es geht eine große und ewige Schönheit
durch die Welt,
und diese ist gerecht
über den großen und kleinen Dingen verstreut.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Vater, Mutter, Kind
- die Familie -
das ist der ewig alte
und immer neue Dreiklang,
der die Welt zusammenhält.

Ernst Wiechert
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Jedes neugeborene Kind
bringt die Botschaft,
dass Gott sein Vertrauen
in den Menschen
noch nicht verloren hat.

Rabindranath Tagore erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. August 1941)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:34
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
pinky 835 Sprüche Eine Mutter wäre fähig,
das Glück zu erfinden,
um es ihren Kindern zu geben.

Madeleine Delbrêl
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
pinky 835 Sprüche Die Seele eines Kindes ist heilig,
und was vor sie gebracht wird,
muss wenigstens den Wert der Reinheit haben.

Johann Gottfried Herder erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Dezember 1803)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  10.09.2011 - 20:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen