direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 17 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.426 Sprüche auf 2.698 Seiten


  
Tanja 5427 Sprüche Gebe Gott, dass nicht nur Liebe zur Freiheit,
sondern gründliche Kenntnis der Menschenrechte
alle Nationen durchdringe!

Benjamin Franklin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. April 1790)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:35
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Politik, Frieden, Juristisches 






  
Tanja 5427 Sprüche Kein Mensch hat von Natur aus das Recht,
über andere zu herrschen.

Denis Diderot erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Juli 1784)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:34
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Politik 



  
Tanja 5427 Sprüche Die Geschichte ist nie Richterin,
sondern allezeit Rechtfertigerin.

Benedetto Croce
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Nichts, dem Gerechtigkeit mangelt, kann moralisch richtig sein.

Marcus Tullius Cicero erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7.12.43 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Wir Menschen haben immer
die Gleichheit der Rechte vor dem Recht gesucht.
Wenn die Rechte nicht allen gleich zugänglich wären,
gäbe es keine Rechte.

Marcus Tullius Cicero erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7.12.43 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:33
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Die Tradition ist eine Ausdehnung des Wahlrechts.
Tradition heißt, der unbekanntesten aller Klassen
- unseren Vorfahren -
Stimmen zu geben.
Tradition ist die Demokratie der Toten.

Gilbert Keith Chesterton erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:32
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Hast du die Macht, du hast das Recht auf Erden.

Adelbert von Chamisso erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. August 1838)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Politik 



  
Tanja 5427 Sprüche Denn das Recht ist nichts anderes
als die in der staatlichen Gemeinschaft herrschende Ordnung,
und eben dieses Recht ist es auch,
das darüber entscheidet, was gerecht ist.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Überall hebt Konkurrenz das Geschäft,
auch bei den Juristen:
Jeder von ihnen schafft stets für zwei andre Bedarf.

Eberhard Puntsch
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Wo der Arme zum Dorfrichter wird,
ist's hohe Zeit, dass die Reichen den Ort verlassen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Tanja 5427 Sprüche Wenn der Richter dein Kläger ist,
sei Gott dein Helfer!
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:24
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Mitleid ist die Tugend des Gesetzes.
Nur Tyrannei braucht es zur Grausamkeit.

Alcibiades in "Timon von Athen III" von William Shakespeare erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. April 1616)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Juristen sind wie Schuster,
die zerren mit den Zähnen das Leder;
sie die Rechte, dass sie sich müssen dehnen.

Friedrich Freiherr von Logau
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 






  
Tanja 5427 Sprüche Jede noch so klare Bestimmung
kann in irgendeiner Weise falsch ausgelegt werden.
Ist man einmal entschlossen, sein Wort zu brechen,
so findet man leicht einen Vorwand.

Ludwig XIV.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Ist ein Esel zu erstreiten,
ei, so suche dir zur Hand einen Richter,
der nicht selbsten ist dem Esel anverwandt!

Friedrich Freiherr von Logau
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 15:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Ich kenne niemand,
der sich gern einen geborenen Staatsanwalt nennen hört.

Sigmund Graff
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  



  
Tanja 5427 Sprüche Gott sandte die Streitsucht,
auf dass der Advokat zu leben hat.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Forsche der Philosoph,
der Weltmann handle!
Doch weh uns,
handelt der Forscher
und gibt, der es vollzieht, das Gesetz.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Es ist nicht einzusehen,
weshalb es neben den Rechtsanwälten,
die unser Recht durchsetzen wollen,
nicht auch Versöhnungsanwälte gibt,
die uns Rechtsstreitigkeiten ersparen möchten.

Sigmund Graff
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:57
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Einen Richter darf man täuschen, aber nicht beschimpfen.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Ein Richter, der verdammt,
ist stark nur im Vernichten.
Des echten Richters Amt ist,
wieder aufzurichten.

Julius Hammer
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Doch wer bist Du,
der zu Gericht willst sitzen
zum Urteilsspruch auf tausend Meilen Weite,
mit einem Blick so kurz wie eine Spanne?

Dante Alighieri erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. September 1321)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5427 Sprüche Der Geist der Mäßigung muss der Geist des Gesetzgebers sein.

Charles-Louis de Montesquieu erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. Februar 1755)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 






  
Tanja 5427 Sprüche Alle Gesetze sind von Alten und Männern gemacht.
Junge und Weiber wollen die Ausnahme, Alte die Regel.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  16.09.2011 - 14:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Juristisches 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen