direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.944 Sprüche auf 2.878 Seiten


  
buki 3754 Sprüche Der Geist bewegt die Materie.

Vergil erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2011 - 00:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Man darf niemals uneingeschränkt ein Gut lieben,
wenn man ohne Gewissensbisse vermag,
es nicht zu lieben.

Nicolas de Malebranche
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2011 - 00:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Nichts ist so undurchsichtig wie das Schweigen,
in das sich eine nackte Frau plötzlich hüllt.

Alberto Sordi
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2011 - 00:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Niemand hetzt andere so wie die Faulen,
wenn sie ausgefaulenzt haben,
damit sie fleißig erscheinen.

François de La Rochefoucauld erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. März 1680)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2011 - 00:52
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche An dem Mann liebt man,
wenn er eine Zukunft vor sich hat,
an der Frau,
wenn sie eine Vergangenheit hinter sich hat.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2011 - 00:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Entschließe dich beherzt,
dich selber zu besiegen;
der Sieg, so schwer er ist,
bringt göttliches Vergnügen.

Christian Fürchtegott Gellert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 19:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
buki 3754 Sprüche Zum Befehlen oder Gebieten
brauche ich gern die deutsche,
im Frauenzimmer gern die französische,
im Rat die italienische Sprache.

Kaiser Karl V.
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Denken ist für viele Menschen nichts anderes
als eine Umgruppierung ihrer Vorurteile.

William James erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1910)
Ironie
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Denken 



  
buki 3754 Sprüche Mode ist künstliche Besamung
der Konsumenten mit etwas Neuem.

Carl Merz
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:49
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
Konsum 



  
buki 3754 Sprüche Ich wünsche,
dass sich alle Frauen meines Reiches hübsch machen,
damit es ihre Männer leichter haben,
treu zu bleiben.

Ludwig der Heilige
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
buki 3754 Sprüche Wenn du etwas für unmöglich hölst,
so wird deine Zaghaftigkeit es unmöglich machen;
aber derjenige, der beharret,
wir alle Schwirigkeiten überwinden.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 






  
buki 3754 Sprüche An der Frau erlebt man nicht nur
die Enttäuschungen,
die sie uns bereitet,
sondern auch jene,
die wir ihr bereiten.

Peter Altenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 8. Januar 1919)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Kriege können nicht verhindert werden;
man kann sie lediglich zum Vorteil
anderer hinauszögern.

Nicolò Machiavelli
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Im Willen liegt die Schuld,
nicht in der Tat.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
buki 3754 Sprüche Eine Stelle in der Welt,
ein winziges Teilchen wenigstens,
können wir verändern:
Das ist das eigene Herz.

Reinhold Schneider
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:38
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  



  
buki 3754 Sprüche Das Angenehme dieser Welt hab ich genossen,
die Jugendstunden wie lang! wie lang! verflossen,
April und Mai und Julius sind ferne,
ich bin nichts mehr,
ich lebe nicht mehr gerne.

Friedrich Hölderlin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. Juni 1843)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Lebe so, dass nichts vorkommt,
was nicht auch dein Feind wissen dürfte.

Lucius Annaeus Seneca d.J. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 65 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wer auf sein Elend tritt,
steht höher.

Friedrich Hölderlin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. Juni 1843)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Was einer trunken sündigt,
muss er nüchtern büßen.

Spichwort
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Neues will der Edle schaffen
und eine neue Tugend.
Altes will der Gute und
dass Altes erhalten bleibe.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:25
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wenn die Laster uns verlassen,
schmeicheln wir uns mit dem Wahn,
wir hätten sie verlassen.

François de La Rochefoucauld erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. März 1680)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.12.2011 - 18:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: