direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.944 Sprüche auf 2.878 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Und ich wandelte in der Finsternis,
auf schlüpfrigen Pfaden
und fand "den Gott meines Herzens" nicht;
und ich versank in "die Tiefe des Meeres",
und ich zweifelte und verzweifelte, die Wahrheit zu finden.

Aurelius Augustinus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 19:35
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Su-Ki 2708 Sprüche Ohne Leiden bildet sich kein Charakter,
ohne Vergnügen kein Geist.
Der Mensch soll also wohl an beiden reifen.

Ernst von Feuchtersleben erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. September 1849)
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 18:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Wenn man sich zu lange in engen,
kleinen Verhältnissen herumdrückt,
so leidet der Geist und Charakter.
Man wird zuletzt großer Dinge unfähig
und hat Mühe sich zu erheben.

Johann Peter Eckermann
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Glatte Worte und schmeichelnde Mienen
vereinen sich selten
mit einem anständigen Charakter.

Konfuzius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 479 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Der Charakter eines Menschen
lässt sich aus nichts so sicher erkennen,
als aus einem Scherz, den er übelnimmt.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Der Charakter eines Menschen
lässt sich weniger daraus erkennen,
was er wünscht, als wie er es wünscht.

aus "Gedanken über Leben und Kunst" von Johann Jakob
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Wenn Tapferkeit Furchtlosigkeit bedeutet,
dann ist mir noch kein tapferer Mann begegnet.
Jeder Mensch fürchtet sich.
Je intelligenter er ist, um so mehr.
Tapfer ist, wer von seiner Furcht keine Notiz nimmt.

General George S. Patton
Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:44
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Das Vergnügen
ist so nötig als die Arbeit.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Nenne nicht das Schicksal grausam,
nenne seinen Schluss nicht Neid.
Sein Gesetz ist ewige Wahrheit,
seine Güte Götterklarheit,
seine Macht Notwendigkeit.

Johann Gottfried Herder erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Dezember 1803)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:39
Spruch-Bewertung: 4,50 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Was wäre aus mir geworden,
wenn ich nicht immer genötigt gewesen wäre,
Respekt vor andern zu haben.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:38
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Wer der Vernunft dient,
kommt der Notwendigkeit zuvor!

Johann Gottfried Herder erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Dezember 1803)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Wenn du Not hast,
klage sie dir und keinem anderen.

Matthias Claudius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -21.01.1815)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Su-Ki 2708 Sprüche Ruhiges, konzentriertes Nachdenken
entwirrt jeden Knoten.

Harold Macmillan
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Liebe ist genauso notwendig wie Brot.

Honoré de Balzac erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. August 1850)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:25
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Mit erfrorenen Fingern
macht man keinen Knoten auf.
Mit erkältetem Gemüt
wird leichtes schwer vollbracht.

Jeremias Gotthelf erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. Oktober 1854)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Es weiß kein Mensch, wieviel er ertragen kann,
bis er von der Notwendigkeit es lernt.

Ernst Raupach
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:23
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern.
In keiner Not uns trennen und Gefahr.

aus "Wilhelm Tell" von Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 17:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Angie 5 Sprüche Wer aus Kindern Menschen bilden will,
der muss sie lieben
und muss mit ihnen eine rechte Geduld haben.

Jakob Lorber, 5 GEJ 246,9
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 12:34
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  



  
Tanja 5453 Sprüche Manchmal ist es besser,
zum alten Eisen zu gehören
als zum neuen Blech.

Egon Eiermann
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 11:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter 



  
Tanja 5453 Sprüche Wir bringen die Einheit nicht zustande,
wenn immer nur Politiker miteinander reden.

Rudolf Scharping
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 11:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5453 Sprüche Was ich will, ist das Entscheidende durch den Zufall zu treffen.

Jean-Luc Godard
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 11:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Tanja 5453 Sprüche Du kannst den allerschönsten Ort der Welt
planen, erstellen und bauen
- aber man benötigt Menschen
um den Traum wahr werden zu lassen.

Walt Disney
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2011 - 11:39
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote: