direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 12.05.2011 - 19:27   deutscher Spruch Facebook Share
Nirgends, Geliebte, wird Welt sein,
als innen.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 26. November 2011, 20:08
erka 4062 Sprüche
offline offline

Und Robert Walser formulierte mal:

"[...] erkannte ich oder glaubte ich erkennen zu sollen,
dass vielleicht der innerliche Mensch der einzige sei,
der wahrhaft existiert."

(Aus: "Der Spaziergang")





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.968 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
Loa 914 Sprüche Die Furchtsamen nehmen an,
dass es die fehlende Angst ist,
die es den Mutigen erlaubt, zu handeln,
während die Ängstlichen nichts tun.
Aber Handeln ist leicht,
wenn man keine Angst hat.
Etwas nicht tun, wenn man Angst hat,
ist ebenfalls leicht.
Etwas trotz seiner Angst zu tun,
ist mutig.

Ambrose Hollingworth Redmoon
Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 21:16
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 






  
Loa 914 Sprüche Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit aufs Land,
um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben.
Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht
auf einer Farm einer sehr armen Familie.

Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn:
„Wie war dieser Ausflug?“
„Sehr interessant!“ antwortete der Sohn.

„Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können? “
„Oh ja, Vater, das habe ich gesehen.“

„Was hast du also gelernt?“ fragte der Vater.
Und der Sohn antwortete:
„Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben
und die Leute auf der Farm haben vier.
Wir haben einen Swimmingpool,
der bis zur Mitte unseres Gartens reicht,
und sie haben einen See, der gar nicht mehr aufhört.
Wir haben prächtige Lampen in unserem Garten
und sie haben die Sterne.
Unsere Terrasse reicht bis zum Vorgarten
und sie haben den ganzen Horizont.“

Der Vater war sprachlos.

Und der Sohn fügte noch hinzu:
„Danke Vater, dass du mir gezeigt hast,
wie arm wir sind.“

Dr. Philip E. Humbert
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 20:11
Spruch-Bewertung: 8,86 Vote:
Parabeln 



  
Loa 914 Sprüche Schwächen?

Du hattest keine.

Ich hatte eine:
Ich liebte.

Bertolt Brecht
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 17:59
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Höret, was Erfahrung spricht:
Hier ist's so wie anderswo.
Nichts Genaues weiß man nicht,
dieses aber ebenso.

Otto Grünmandl
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 17:58
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Was für ein Gefühl muss der Tropfen haben,
der das Fass zum überlaufen bringt...
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 17:46
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Es gibt Gute und Böse im Leben.
Wer die Bösen sind, das entscheiden die Guten.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 17:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Jedes Naturgesetz, das sich dem Beobachter offenbart,
läßt auf ein höheres, noch unerkanntes schließen.

Alexander von Humboldt erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 6. Mai 1859)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 17:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Verzeihen heißt nicht Vergessen
und Vergessen heißt nicht Verzeihen.

Mann kann immer Verzeihen
man will es aber nicht.

Mann will immer Vergessen
kann man aber nicht.

Man vergibt mit dem Herzen,
aber man vergisst mit dem Kopf.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 17:22
Spruch-Bewertung: 8,63 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche ln deinem Leben kannst du erreichen, was du dir erträumst,
du darfst nur vor nichts Angst haben.
Denn nur du besitzt einen Farbkasten mit allen Farben,
doch scheust du vor dem Wasser,
hast du nichts mehr als ein leeres Blatt.
Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 17:22
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Es ist einfach, glücklich zu sein.
Schwer ist nur, einfach zu sein.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 17:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Ich befinde mich am Rande zum Wahnsinn.
Genauer gesagt, auf der schmalen Linie
zwischen Wahnsinn und Panik.
Gleich um die Ecke von Todesangst,
nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie.
Also nur, falls Ihr mich suchen solltet...

Bernd das Brot
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 14:33
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Egal, wie sehr ich nach außen zeige,
dass mich die Worte der anderen nicht verletzen.
Egal, wie gut ich über mich selber lachen kann.
Egal, wie oft ich die Kommentare
der anderen überhöre:
etwas in mir fängt an zu glauben,
dass sie Recht haben könnten
und es tut weh.
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 14:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wovon man nichts versteht [...],
davon muss man fern bleiben.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 12:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Hundert Nadelstiche
regen mehr auf als ein Kolbenstoß.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 12:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Die Natur ist stärker
als die Vorsätze.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 12:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Das Langweiligste von der Welt
ist bekanntlich die reine, weiße, durch nichts gefärbte
Vorzüglichkeit.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 12:05
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wer nicht persönlich zugegen ist,
kommt immer zu kurz.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 12:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Immer nachgiebig sein,
immer Sorgen und Ärgernisse lächelnd überwinden,
das leistet niemand.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 12:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Gute Sitte, Religion, Takt, alles umsonst;
der Mensch bleibt, wie er ist.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 11:59
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Und die Literatur
hat in sechstausend Jahren Menschheitsgeschichte
immer nur eine, nämlich ihre Aufgabe gehabt:
Geist in Form von geschriebenen
oder gedruckten Zeilen zu verbreiten.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 09:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Ich willl keine Reiche gründen,
ich halte mich von Dingen fern,
denen ich nicht gewachsen bin -
meiner Literatur bin ich gewachsen.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 09:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Nach einer bösen Prüfung
gehöre ich wieder zu den Lebenden.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Charakter im Großen und Kleinen ist,
dass der Mensch demjenigen eine stete Folge gibt,
dessen er sich fähig fühlt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 09:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Glück stärkt.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 09:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Gute Zähne
sind mindestens so viel wert
wie das Assessorexamen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 09:33
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote: