direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Tanja 5453 Sprüche 30.01.2010 - 15:17   deutscher Spruch Facebook Share
Der dänische Märchenautor Hans Christian Andersen
zog sich sehr schlampig an.
Einmal fragte ihn ein junger Giftpilz:
„Dieses jämmerliche Ding auf ihrem Kopf nennen Sie Hut?“
Andersen blieb aber ruhig und antwortete:
“Dieses jämmerliche Ding unter ihrem Hut nennen Sie Kopf?“

Hans Christian Andersen erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. August 1875)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ironie



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 18. November 2013, 11:44
rukiye haha
offline offline

boah ey so geiler diss :D
Mo, 18. November 2013, 16:04
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
............... Du magst einen guten Diss? Dann überleg mal, was du vom Nasenmonolog von Cyrano hälst, den er los lässt, als jemand seine Nase auf recht unkreative Weise beleidigt (Eine klassische Form des Selbst-Diss ;-p):
cyranodebergerac
Zitat von Cyrano“Ach, nein! Das ist ein bißchen dünn, mein Freund.
Man könnt’ da noch so manches sagen, wie mir scheint.
In mancher Tonart, - nehmen Sie zum Beispiel die:
Provokativ: “Hätt’ ich solch eine Nase, Herr, wie Sie,
Dann würd’ ich sie mir auf der Stelle amputieren lassen!”
Vertraulich: “Stört die sehr in Ihren Suppentassen?
Zum Trinken sollten Sie vielleicht ein Faß verwenden.”
Beschreibend: “Welch ein Fels! Ein Berg zum Schattenspenden.
Ach nein, was sag ich? Berg? Ein Bergmassiv ist das!”
Verblüfft: “Und diese lange Kapsel dient als was?
Als Schreibzeug oder als ein Maniküretui?”

Gerührt: “Wie schön, die Vögel int’ressieren Sie,
So daß Sie ihnen eine Hilfestellung gaben
Und diesen Nistplatz für sie eingerichtet haben?”
Geschmacklos: “Guter Mann, wenn beim Tabakgenuß
Den beiden Nasenlöchern Rauch entsteigt, dann muß
Die Nachbcensoredaft doch glauben, daß ein Brand ausbricht!”
Verbindlich: “Passen Sie nur auf, daß das Gewicht
Sie nicht vornüberzieht und Sie zu Boden fallen!”
Dezent: “Sie sollten ihr ein Schirmchen drüberschnallen,
Sonst bleicht die Gute in der Sonne zu sehr aus.”
Belehrend: “Aristophanes fand es heraus:
Das Tier, Hippocampelephantocamelos genannt,
Lief mit ‘nem ebensolchen Rüssel durch das Land!”

Brutal: “Das soll jetzt Mode sein? Indiskutabel!
Na ja, zum Hutaufhängen aber ganz passabel.”
Besorgt: “Wird’s dieser Meisternase mal zu kalt,
Verschickt sie ihre Nieser mit Orkangewalt!”
Dramatisch: “Wenn die blutet, steigt das Rote Meer!”
Erstaunt: “Welch Aushangschild für einen Parfümeur!”
Poetisch: “Seht! Das größte Muschelhorn auf Erden!”
Naiv: “Kann dieses Monument besichtigt werden?”

Galant: “Beim Wettlauf unterliegen Sie wohl nie.
Den größten “Vorsprung” haben schließlich immer Sie.”
Bäurisch: “Potztausend! Dat Jewächs da is nit ohne!
Entweder Riesenrübe oder Zwerchmelone!”
Soldatisch: “Alles Achtung! An die Nase! Feuer!”
Begeistert: “In der Lotterie wär’ die doch ungeheuer!
Fürwahr, Monsieur, das ist ein echter Hauptgewinn!”
Und schließlich, den betrübten Pyramus im Sinn:
“Nun schickt mich diese Nase also in den Tod!
Infam verriet sie mich! Da, seht nur: Sie wird rot!”

So oder ähnlich hätten Sie mich foppen können,
Würden Sie Bildung und Verstand Ihr eigen nennen.
Doch statt gebildet sind Sie nur ein Jammerbild!
Und Ihr Gehirn ist nicht ein Jota mit Verstand gefüllt.
Jedoch: Besäßen Sie tatsächlich solche Geisteskraft,
Um sich im Beisein dieser edlen Hörerschaft
Zu unterstehn, mir alle diese mörderischen,
Beleidigenden Nasenscherze aufzutischen,
Dann würde schon der erste Laut vom ersten Wort
Vom ersten Satz Ihr letzter sein. Denn hier und dort
Verspott’ ich mich zwar manchmal selber gern und gut,
Doch ich erlaube nicht, daß es ein andrer tut!”
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1266 1267 1268 1269 1270 1271 1272 1273 1274 1275 1276 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.976 Sprüche auf 2.880 Seiten








  



  



  
Loa 914 Sprüche If you have done your job properly,
by the end of the story the reader
should know more about the character
than the character knows about himself.

from "Everything I Know About Writing" by John Marsden
Ratschläge Facebook Share
englischer Spruch  07.06.2011 - 14:12
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
aus Büchern 



  
Ink 33 Sprüche Versuche alle Fehler in etwas Positives umzuformen
und vor allem aus ihnen zu lernen.
Hör auf, dir immer Vorwürfe zu machen,
du kannst das Vergangene ohnehin nicht rückgängig machen.
Wenn es ein "Nächstes Mal" gibt,
dann kann es nur besser werden,
und wenn nicht, was solls.
Dann sollte es eben so sein;
dann war es eben so bestimmt.
Du beweist innere Stärke,
wenn du das akzeptierst und weiterschreitest.

Ink erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  07.06.2011 - 01:51
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate, Glaub an dich 



  
Lord-Bhonsai Lei der Stille dein Ohr,
damit du das Singen der Ewigkeit vernimmst.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 20:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wenn unser Geist leer ist,
ist er für alles bereit.
Im Anfänger-Geist liegen viele Möglichkeiten,
in dem des Experten wenige.

Shunryu Suzuki-roshi
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 18:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5453 Sprüche Es ist besser, das Alte mit Stumpf und Stil auszurotten,
als ewig zu flicken
und nie ein vollkommenes Ganzes zustande zu bringen.

Adolph Freiherr Knigge erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 6. Mai 1796)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 17:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Er ist mittlerweile soweit jenseits von Recht und Unrecht,
dass er sie nicht einmal an einem schönen,
klaren Abend mit einem Teleskop erkennen könnte.

aus "Niemalsland" von Neil Gaiman
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Haben Sie jemals alles bekommen,
was Sie sich je gewünscht hatten?
Und dann festgestellt,
dass es gar nicht da war, was Sie wollten?

aus "Niemalsland" von Neil Gaiman
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:30
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Wie es ist, tot zu sein?
Es ist sehr kalt, mein Freund.
Sehr dunkel und sehr kalt.

Der Marquis in "Niemalsland" von Neil Gaiman
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Der Augenblick will erlebt werden.
Warten ist eine Sünde,
nicht nur wider die Zeit, die noch kommen wird,
sondern auch wider den Augenblick,
dem man gerade keine Beachtung schenkt.

nach "Niemalsland" von Neil Gaiman
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Selbst jetzt noch, in letzter Minute,
gab es so viele Dinge, die schiefgehen konnten.
So manches Pferd ist noch an der letzten Hürde gestürzt.
So mancher General musste schon mit ansehen,
wie sich ein sicher geglaubter Sieg
in der letzten Minute einer Schlacht
in eine Niederlage verwandelte.

aus "Niemalsland" von Neil Gaiman
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:23
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
aus Büchern, Pferde 






  
Joha 2178 Sprüche Nichts dabei [...] -
wenn das jemand in Filmen sagt,
bedeutet das immer,
dass gleich etwas Schreckliches passiert.

Richard in "Niemalsland" von Neil Gaiman
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Nettigkeit ist bei einem Leibwächter [...]
etwa so nützlich wie die Fähigkeit,
einen Hummer in einem Stück zu erbrechen.

aus "Niemalsland" von Neil Gaiman
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:16
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Richard hatte mal als kleiner Junge
auf dem Heimweg von der Schule eine Ratte gesehen,
in einem Graben neben der Straße.
Als die Ratte Richard erblickte,
hatte sie sich auf die Hinterbeine gestellt, gefaucht,
einen Satz gemacht und Richard eine Heidenangst eingejagt.
Er war zurückgewichen, verblüfft,
dass etwas so Kleines so entschlossen war,
sich mit etwas so viel Größerem anzulegen.

aus "Niemalsland" von Neil Gaiman
Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Es gibt Menschen, die sind so scharfsinnig, [...]
dass sie Gefahr laufen, sich zu schneiden.

Mr. Croup in "Niemalsland" von Neil Gaiman
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Ereignisse sind Feiglinge:
sie treten nicht einzeln auf, sondern in Rudeln
und stürzen alle auf einmal über einen herein.

nach "Niemalsland" von Neil Gaiman
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:08
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2178 Sprüche Du hast ein gutes Herz.
Manchmal reicht das, um einen zu beschützen,
wo man auch hingeht. [...]
Aber meistens nicht.

aus "Niemalsland" von Neil Gaiman
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 16:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  



  
Loa 914 Sprüche Kritisiere nicht, was du nicht verstehen kannst.
Die Zeiten ändern sich.

Bob Dylan
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 15:03
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
buki 3754 Sprüche Finde den Ursprung des Ichs.
Dann werden alle Schwierigkeiten verschwinden
und das reine Selbst alleine wird bleiben.

Ramana Maharshi
Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 09:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
buki 3754 Sprüche Entweder wir formen unser Bild von uns gezielt selbst,
oder unser Selbstbild wir durch äußere Einflüsse geformt.

Steffen A. Brunner
Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2011 - 09:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Freiheit und Liebe gehören nämlich untrennbar zusammen
und sind die beiden Seiten der gleichen Münze:
Wer die eine Seite zerstört,
macht auch die andere wertlos.

aus "Welche Stellung hat die Frau in der Bibel?" vom internationalen Bibelstudien-Institut
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  05.06.2011 - 23:55
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
aus sonstigen Quellen 






  
Tanja 5453 Sprüche Gott hat das Weib nicht aus des Mannes Kopf geschaffen,
dass sie ihm befehle,
noch aus seinen Füßen,
dass sie seine Sklavin sei,
sondern aus seiner Seite,
dass sie seinem Herzen nahe sei.

aus dem Talmud erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  05.06.2011 - 23:47
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
aus heiligen Schriften