direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 02.05.2011 - 17:31   deutscher Spruch Facebook Share
In Wahrheit liegt mir nur noch an Ruhe.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ruhe



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 2. Mai 2011, 17:35
erka 4062 Sprüche
offline offline

So Fontane in einem Brief vom 15.06.1892.
(Sechs Lebensjahre hatte er damals noch vor sich.)





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1276 1277 1278 1279 1280 1281 1282 1283 1284 1285 1286 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.977 Sprüche auf 2.880 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Mit einem Menschen, der nur Trümpfe hat,
kann man nicht Karten spielen.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 20:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Stand-up-reason 322 Sprüche Gott wäre ein gutes Vorbild,
wenn er sich zeigen würde.

Michael Josef Sommer erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Wer ein reines Herz hat,
für den wird sich alles zum Guten wenden.

Professor Mars in "Knighthouse" von Johanna Füracker erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:32
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Niemand bilde sich ein,
dass er im Einzelnen und Kleinen pfuschen kann,
ohne sich nach und nach daran zu gewöhnen,
auch im Ganzen und Großen zu pfuschen.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Der ist ein Tor,
der eine Kette zerreißt,
um eine andere zu tragen.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ruhe der Seele
ist die Bedingung einer jeden Genesung
von körperlichen Leiden.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:18
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Geist macht auf bedeutende Frauen
denselben Eindruck wie Tapferkeit.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:17
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mit wem das Pferd nie durchgeht,
der reitet einen hölzernen Gaul.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:15
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, Pferde 



  
erka 4062 Sprüche Es gibt Zeiten, in denen der Mensch
durchaus nur seiner eigenen Bildung nachgehen kann.
Je höher er diese steigert,
desto unfähiger wird er
für den gemeinen Verkehr mit der Welt.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man sollte nie mit jemandem disputieren,
der sich nicht auf gleichem Niveau mit einem befindet.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:12
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Liebe ist darum so schön,
weil sie vor Selbstliebe schützt.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Leben ist nie etwas;
es ist nur die Gelegenheit zu etwas.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:08
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche In jedem Verhältnis
darf ich nur so viel verlangen,
als ich selbst geben will und kann.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Es ist schlimm,
das Ideal hinter sich zu haben.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Masse
macht keine Fortschritte.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 19:03
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Als ich "Die Welt als Wille und Vorstellung" las,
dachte ich sofort:
Also das ist es!

Andre Gide
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 18:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es sind namhafte Philosophen als
Vorgänger [meiner Lehre] anzuführen,
vor allem der große Denker Schopenhauer,
dessen unbewusster "Wille" den seelischen Trieben
der Psychoanalyse gleichzusetzen ist.
Derselbe Denker übrigens,
der in Worten von unvergesslichem Nachdruck
die Menschen an die immer noch unterschätzte
Bedeutung ihres Sexualstrebens gemahnt hat.

Sigmund Freud erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. September 1939)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 18:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schopenhauer
ist ein Sprachkünstler.
Wegen seiner Sprache allein
muss man ihn unbedingt lesen.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 18:14
Spruch-Bewertung: 6,57 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Einem Philosophieprofessor fällt es gar nicht ein,
ein auftretendes neues System darauf zu prüfen,
ob es wahr sei,
sondern er prüft es sogleich nur darauf,
ob es mit den Lehren der Landesreligion,
den Absichten der Regierung
und den herrschenden Ansichten der Zeit
in Einklang zu bringen sei.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 18:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Politik, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Denn was sich liebt und füreinander geboren ist,
findet sich leicht zusammen:
verwandte Seelen grüßen sich schon aus der Ferne.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 17:58
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es ist gar nicht einzusehen,
warum Du nicht viel mehr Schopenhauer liest.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 17:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Als den eigentümlichen Charakter meines Philosophierens
darf ich anführen, dass ich überall
den Dingen auf den Grund zu kommen suche,
indem ich nicht ablasse,
sie bis auf das letzte, real Gegebene zu verfolgen.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 17:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  
Loa 914 Sprüche Es gibt Augenblicke in unserem Leben,
die endgültig sind, und wer bestimmte Entscheidungen
immer wieder aufschiebt, für den kann es eines Tages
unerbittlich heißen: zu spät!

Eugen Drewermann
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 11:53
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 






  
Loa 914 Sprüche Freude und Leid waren schon immer
mit dem Begriff Liebe untrennbar verbunden.

Gottfried von Straßburg
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  18.05.2011 - 11:53
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate