direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.955 Sprüche auf 2.879 Seiten


  
pser2000 338 Sprüche Politiker agieren wie Angestellte von Lobbyisten.
Haben sie keinen Lobbyisten, wettern sie solange dagegen,
bis sie endlich jemand finden der auch sie bezahlt!

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2011 - 10:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
pser2000 338 Sprüche Österreich hat die absurde Situation,
dass Reporter der größten Zeitung
sich durch Minister in der Regierung vertreten lassen!

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2011 - 10:42
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Politik, Zitate, Meinungs- und Redefreiheit 



  
pser2000 338 Sprüche Wenn Nähe zu Ferne wird, wird die Nähe erst vorstellbar.

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2011 - 09:37
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
pser2000 338 Sprüche In der Unendlichkeit ist die Endlichkeit so spürbar.

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2011 - 09:37
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Ich glaube an Gott.
Aber ich glaube nicht an all die Menschen,
die mir angeblich von ihm ausrichten sollen,
was ich tun darf.

Peter Hohl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2011 - 08:35
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Beten ist nicht bitten.
Es ist ein Sehnen der Seele.

Mahatma Gandhi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. Januar 1948)
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2011 - 08:35
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Ein Kapitel Jean Paul ist ein unvergleichlich reicheres Dokument
als alles, was das Internet mir abliefern könnte.

Adolf Muschg
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  25.01.2011 - 08:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Wenn Frauen die Welt regieren würden,
gäbe es keine Kriege.
Nur ein paar eifersüchtige Länder,
welche nicht miteinander reden.
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 22:29
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Politik, typisch Frau 



  
Tanja 5453 Sprüche Wer jeden Fremden scheiße behandelt,
der zelebriert nicht seine Individualität
oder unangepasste Meinungen,
sondern ist einfach nur ein Rüpel.
Man muss nicht alles mit Individualität entschuldigen.

Christian Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 22:19
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Kim 177 Sprüche Es ist vollkommen verständlich,
wenn jemand aufgrund seiner Vergangenheit noch Probleme hat.
Aber auch, wenn das manche Dinge entschuldigt und erklärt,
rechtfertigt es nicht,
dass man auf dem Stand seiner Vergangenheit bleiben sollte.

Kimberly B. Kolbe erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 22:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Dazu dröhnten mir die Ohren von
Lessingschen, Lichtenbergschen, Schopenhauerschen
Stilvorschriften.
Ein Trost war mir immer,
dass diese drei Autoritäten einstimmig behaupteten,
es sei schwer, gut zu schreiben,
von Natur habe kein Mensch einen guten Stil,
man müsse arbeiten und hartes Holz bohren,
ihn zu erwerben.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 19:23
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Liebe – zu ihr gehört die Fähigkeit,
entgegen eigenem Wunsch und Willen
das Geliebte hergeben zu können.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Die Zeit, die wir damit verbringen, auf Wunder zu warten,
sollten wir dazu nutzen, ihnen den Weg zu bereiten.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5453 Sprüche Friedhofsmitarbeiter:
Menschen, die nur Gutes im Schilde führen,
wenn sie anderen eine Grube graben.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Die widerlich schmeckende Suppe,
die der andere sich eingebrockt hat,
gemeinsam mit ihm auszulöffeln
– das ist Freundschaft.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Genügend Dreck am Stecken läßt ihn zur Keule werden.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Auch oberhalb der Gürtellinie kann es manchmal ziemlich weh tun.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Wer geschlagen wird, muss sich noch lange nicht geschlagen geben.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:24
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Sich auf der Straße nach hübschen Mädels umzudrehen,
ist die einzige Form der Rücksichtnahme,
die manche Männer kennen.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Ganz nahe am Gipfel des Glücks lebt die Gewißheit,
Herr seiner selbst zu sein.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Hast du noch Töne?
...wenn ja, dann pfeif' auf die Meinung unliebsamer Zeitgenossen.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:23
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Ein einziges unbedachtes Wort
kann mehr zerstören als eine Tonne Dynamit.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:23
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Verschließe sie nicht ganz, die Tür zu deinem Herzen
– Klingel und Fußmatte allerdings wären ratsam.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5453 Sprüche Eine Person muss nicht zwingend auch eine Persönlichkeit sein.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5453 Sprüche Viele Kriege entstehen nur deshalb,
weil viele Menschen einfach nie genug kriegen können.

Lilli U. Kreßner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 17:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate