direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 01.01.2011 - 17:54   deutscher Spruch Facebook Share
Das heißt: Ich bin kein ausgeklügelt Buch,
ich bin ein Mensch mit seinem Widerspruch.

Conrad Ferdinand Meyer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. November 1898)
Charakter



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 1. Januar 2011, 17:57
erka 4062 Sprüche
offline offline

Diese Worte gibt Meyer seiner literarischen Figur
Ulrich von Hutten in den Mund.
Sa, 1. Januar 2011, 18:04
erka 4062 Sprüche
offline offline

Der Hermann-Löns-Freund Traugott Pilf schrieb in einem Aufsatz, Löns habe diese Worte gern zitiert, wenn er über sein eigenes Leben und Handeln gesprochen habe.
Sa, 1. Januar 2011, 18:14
erka 4062 Sprüche
offline offline

Der Golo-Mann-Experte Tilmann Lahme teilt mit im Nachwort des Buches "Golo Mann / Briefe 1932 - 1992": Golo Mann habe diesen Vers häufig zitiert, "in dem Wissen, dass er ihn selbst betraf".





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.940 Sprüche auf 2.878 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Der Amerikaner,
der den Columbus zuerst entdeckte,
machte eine böse Entdeckung.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 09:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Das viele Lesen
hat uns eine gelehrte Barbarei zugezogen.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 09:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Der Trieb, unser Geschlecht fortzupflanzen,
hat noch eine Menge anderes Zeug fortgepflanzt.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 09:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Belehrung
findet man öfter in der Welt
als Trost.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 09:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Und was ist Kränklichkeit
(nicht Krankheit)
anderes als innere Verzerrung?

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 09:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche So sagt man,
jemand bekleide ein Amt,
wenn er von dem Amt bekleidet wird.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 09:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Streben nach persönlicher Macht
ist ein verhängnisvolles Blendwerk
und vergiftet das Zusammenleben der Menschen.
Wer die menschliche Gemeischaft will,
muss dem Streben nach Gewalt über andere
entsagen.

Alfred Adler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Mai 1937)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 08:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Gewalt 



  
pser2000 338 Sprüche "Frauenheld" und "Frauenkenner" ist was anderes.

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 08:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
pser2000 338 Sprüche Wir brauchen Wissenschaft die Nutzen schafft.

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 08:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
pser2000 338 Sprüche Wie können Politiker Realitäten erkennen,
wenn sie selbst realitätsfremd sind?

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 08:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Nicht Größe des Geistes,
sondern des Windes,
hat ihn zu dem Manne gemacht.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Gründe sind öfters und meistenteils
nur Ausführungen von Ansprüchen, um etwas,
das man in jedem Fall doch getan haben würde,
einen Anstrich von Rechtmäßigkeit
und Vernunftmäßigkeit zu geben.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Das Mädchen
hatte ein Paar sündlich schöne Hände.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Bei jeder Veränderung unseres Zustandes
werden uns gewöhnlich eine Menge von Dingen
bald zu weit und bald zu enge,
kurz unbrauchbar.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich habe bemerkt, dass Personen,
in deren Gesichtern
ein gewisser Mangel von Symmetrie war,
oft die feinsten Köpfe waren.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Jedermann sollte wenigstens so viel
Philosophie und schöne Wissenschaften studieren,
als nötig ist,
um sich die Wollust angenehmer zu machen.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Gewönnen wir alle 10 Jahre nur eine
unstreitige Wahrheit
von jedem philosophischen Schriftsteller,
so wäre unsere Ernte immer reich genug.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Weiser werden heißt
immer mehr und mehr die Fehler kennenlernen,
denen dieses Instrument,
womit wir empfinden und urteilen,
unterworfen sein kann.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Heftigen Ehrgeiz und Misstrauen
habe ich noch allemal beisammen gesehen.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Aus den Träumen der Menschen,
wenn sie dieselben genau anzeigten,
ließe sich vielleicht vieles auf ihren Charakter schließen.
Es gehörte aber dazu nicht etwa einer,
sondern eine ziemliche Menge.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich werde meine Mutter nie vergessen,
denn sie pflanzte und nährte
den ersten Keim des Guten in mir,
sie öffnete mein Herz den Eindrücken der Natur;
sie weckte und erweiterte meine Begriffe,
und ihre Lehren haben einen immerwährenden,
heilsamen Einfluss auf mein Leben gehabt.

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:12
Spruch-Bewertung: 8,20 Vote:
Zitate, Erinnerung 



  
erka 4062 Sprüche Ich weiß nur noch einen Schriftsteller,
den ich betreff der Ehrlichkeit Schopenhauer gleich,
ja noch höher stelle: Das ist Montaigne.
Dass ein solcher Mensch geschrieben hat,
dadurch ist wahrlich die Lust, auf dieser Erde zu leben,
vermehrt worden.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Wenn wir unsere Theorie so konstruieren,
dass wir die Neurose aus Ursachen
in fernster Vergangenheit herleiten,
dann gehorchen wir zunächst
dem Drange unserer Patienten,
uns von der kritischen Gegenwart
möglichst weit wegzulocken.
Denn hauptsächlich in der Gegenwart
liegt der pathogene Konfllikt.

Carl Gustav Jung
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 18:02
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Je weiter sich die Sexualität entwickelt,
desto mehr drängt sie das Individuum
aus der Familie heraus, damit es
zur Unabhängigkeit und Selbstständigkeit gelange.

Carl Gustav Jung
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 17:57
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Man sehe einmal die Kinder an, wie sie wirklich sind,
und nicht, wie wir sie zu haben wünschen,
und man folge bei der Erziehung
den Entwicklungslinien der Natur,
nicht toten Präskriptionen.

Carl Gustav Jung
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2011 - 17:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Zitate, Erziehung